CoD Warzone bekommt heimlich 120 FPS auf Xbox Series X – Was ist mit PS5?

Mit dem letzten Update für Call of Duty: Warzone und CoD Modern Warfare hat Infinity Ward dem Battle Royale auf der neuen Xbox Series X still und leise 120 FPS spendiert. Auf der PS5 sieht es jedoch anders aus.

Für viele Spieler geht die Warzone-Erfahrung jetzt schon oder in absehbarer Zeit auf den Next-Gen-Konsolen weiter. Die Xbox Series X von Microsoft ist bereits seit dem 10. November verfügbar, die PlayStation 5 seit dem 12.11., jedoch nur in einigen Ländern. Deutschland und Europa müssen sich für Sonys neue Konsole noch bis zum 19. November gedulden.

Viele schauen dabei traditionell besonders auf die Framerate, also wie viele Bilder pro Sekunde (FPS) Warzone nun auf der neuen Hardware bietet. Denn mehr FPS ermöglichen unter dem Strich ein flüssigeres Erlebnis, was gerade bei schnellen Shootern wie Call of Duty für viele Spieler wichtig ist. Dort gelten 60 FPS als absoluter Mindest-Standard, wenn man ernsthaft Shooter spielt. Wie sieht’s also auf der neuen Konsolen-Generation aus?

Warzone läuft nun mit 120 FPS auf Xbox Series X

Was hat es mit den 120 FPS in der Warzone auf sich? Kurzum: Warzone wird bereits auf Next-Gen gespielt. Und da ist einigen Spielern auf der Series X aufgefallen, dass Warzone sowie Call of Duty: Modern Warfare dort mit 4K-Auflösung und 120 FPS geführt werden.

Was ist dran? Das Spannende dabei: Man geht davon aus, dass die Änderung mit dem letzten großen Update 1.29 ins Spiel kam, stand aber nicht in den Patch Notes. Doch die Hardware-Experten von Digital Foundry haben sich das zum Anlass genommen und die Performance der Xbox Series X sowie der PlayStation 5 in der Warzone unter die Lupe genommen.

Und tatsächlich: Auf der Xbox Series X sind offenbar 120 FPS angepeilt, wobei die neue Xbox dort zwischen 100 und 120 FPS schwankt. Es gibt also gegenüber der Last Gen einen ordentlichen Performance-Boost.

Die Performance auf der Xbox Series X (Quelle: Eurogamer/Digital Foundry)

Wie viel FPS bietet Warzone auf der PS5?

Hier haben sich die Experten von Digital Foundry gewundert. Denn auf der PS5 bietet Warzone aktuell 60 FPS. Man hat eigenen Angaben zufolge mehrere Methoden ausprobiert, um das zu überprüfen, doch jedes Mal kam man auf die 60 FPS. Man kann auf der PlayStation 5 zudem zwischen Qualität- und Performance-Modus wählen, doch selbst im Performance-Mode lief Warzone dort mit 60 Frames. Es gibt auch keine Möglichkeit, die 120 FPS selber zu aktivieren.

Die Performance auf der PS5 (Quelle: Eurogamer/Digital Foundry)

Kurzum mein Digital Foundry: Wenn es im Spiel einen 120-FPS-Support für die PS5 gibt, so ist dieser noch nicht zugänglich. Allerdings läuft Warzone auf der PS5 als PS4-Spiel über das Abwärtskompatibilität-Feature. Möglicherweise liegt es also daran.

Was sagen die Entwickler? Auf Nachfrage von Digital Foundry haben bislang weder Activision, noch Infinity Ward dazu Stellung bezogen.

Zudem wundern sich die Experten, warum die Entwickler generell nichts zu den 120 FPS für diesen erfolgreichen Shooter gesagt haben. Das stünde im krassen Kontrast zu Destiny 2, die stolz 120 FPS für das PvP auf der Next-Gen verkündet und damit zahlreiche Fans erfreut haben.

Es könnte aber möglicherweise daran liegen, dass vor Kurzem das neue Call of Duty: Black Ops Cold War gestartet ist und man durch so eine Meldung nicht vom Start des neuen CoD ablenken möchte.

cod warzone cold war killstreak auftrag titel
Kommen die 120 FPS für die PS5 mit der Integration von Cold War?

Aktuell steht nach den Tests fest: Warzone läuft tatsächlich schon mit 120 FPS auf der Xbox Series X, jedoch mit 60 FPS auf der PS5. Ob auch auf der PS5 demnächst 120 FPS in der Warzone geboten werden, ist noch nicht bekannt. Einige spekulieren aber darauf, dass es mit der Integration von CoD Cold War in die Warzone passieren könnte. Denn das neue Call of Duty soll offiziell in 4K und mit 120 FPS auf der PS5 laufen.

Quelle(n): Eurogamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tommy

Hey…
Habe seit längerem dauerhaft einen Package Burst (links am Bildschirm drei orange Quadrate). Spielen geht gerade so überhaupt nicht mehr.
Bin Vodafone Kunde… hat einer auch diese Probleme?

V

Laut einigen Tests läuft die PS5 Version sogar stabiler (FPS) als die XSX.. bzw. konstanter.

jaeger

läuft doch auf der PS5 nur mit 60 FPS, Logisch, dass diese dann nicht droppen.

Also manche Menschen sind wirklich komisch

V

Beides wurde im 60 FPS Modus mit RT verglichen XSX und PS5.
Sollte auch kein Angriff auf Xbox sein oder gar auf dich. Ich hab beide Konsolen.

Mit kindischen Fanboy-Gelaber brauchst aber nicht ankommen, danke.

ObezahrarStrizzi

Was mich richtig geschockt hat, dass die PS5 bei Spiderman Morales im Grafikmodus doch nur 30 Fps rausgibt und im Leistungsmodus 60 Fps. Wo zum Henker ist das Next Gen?

V

Vergisst hierbei zu erwähnen dass der Grafikmodus RayTracing benutzt was unglaublich hardwarehungrig ist. In Performance läufts in flüssigen 60 FPS – halt ohne RT.
Zudem ist das ein Cross-Gen-Spiel was nicht wirklich für die PS5 optimiert wurde.

jaeger

Die Sonys drehen es sich auch wie sie es brauchen. Wird das Spiel doch immer als Next Gen Release Titel genannt.

Das Spiel ist aber so verbuggt, hätte man sich lieber gespart.

V

Fanboy-Gelaber again. Dont talk to me.

Shin Malphur

Das wirkt wie ein Bug. Wir wissen dass Activision mit Sony verheiratet ist und die unfairsten Dinge macht. ZB hätte die OneX schon 60fps bei Destiny gekonnt, wurde nicht zugelassen.

Da wird garantiert noch der „Nerf“ für die Xbox kommen und erst dann ein 120fps Update veröffentlicht, wenn die Cold War Integration durchgeführt wurde.

V

Macht mal halblang.. ich denke das wird noch gepatcht.. Die neue Warzone Version ist eh noch nicht draußen bzw. mit Black Ops fusioniert.

Denke da wird sicherlich noch was nachgereicht. Warzone läuft halt komplett nur über die AK auf der PS5.

Hans Dornauer

vl profitiert hier einfach die sx von der one x? also weniger aufwand zum patchen?

Steve Pryde

Warum man dazu nichts sagt? Weil Sony wieder einen Exklusiv-Deal mit Activision Blizzard am laufen hat und solch Negativpresse keiner bei denen dort haben will.

Bahaha

Und warum sollte Sony dann nicht einfach sagen wartet bei der Xbox mit 120fps und dann einfach beide gleichzeitig patchen? Denke das es mit dem Release von dem neuen cod zu tun hat… schließe aber auch nicht aus das Sony denen sagt das die kein Wort drüber verlieren sollen… wobei ich es dann schlauer gefunden hätte einfach nicht den 120fps Patch aufzuspielen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x