CoD MW: Sturmgewehr-Profi zeigt sein Setup für die neue AN-94 aus Season 5

Die AN-94 ist das neue Sturmgewehr in Call of Duty: Modern Warfare. Sie kam als Battle-Pass-Waffe ins Spiel und kann seit dem 5. August gespielt werden. Ein Sturmgewehr-Profi zeigt nun sein Setup für die neue Waffe.

Wer ist der Profi? Sam „Octane“ Larew ist einer der besten Sturmgewehr-Spieler der Welt. Er ist bereits seit 2014 Pro-Gamer in Call of Duty und spielt aktuell für Seattle Surge in der Call of Duty League. Er stellte kürzlich das Setup für die M4A1 vor, das in der CDL gespielt wird.

Wie bekomme ich die AN-94? Das neue Sturmgewehr gibt es als Belohnung im Battle Pass von Season 5, dort auf Stufe 31. Wer das die AN-94 bereits jetzt haben will, muss ordentlich Erfahrung grinden oder in die Tasche greifen, um sich die benötigten Stufen zu kaufen.

In unserem kurzen Guide erklären wir euch genau, wie ihr die AN-94 und die ebenfalls neue Maschinenpistole ISO freischalten könnt.

Call fo Duty Modern Warfare Octane AN 94 Setup
Das ist Octanes Setup für dei AN-94.

AN-94 – Stärken und Schwächen des Setups

Wie baue ich das Setup? Ihr benötigt folgende Aufsätze:

  • Mündung: Kompensator
  • Lauf: VLK AN-94 Sila
  • Visier: G.I.-Mini-Rotpunkt
  • Unterlauf: Kommando Vordergriff
  • Griff: Gemustertes Griffband

Octane verzichtet nicht auf ein Visier, wie es viele Profis bei den meisten Waffen tun. Er findet Kimme und Korn bei der AN-94 einfach „grauenhaft“. Den Lauf empfindet er als angenehmer als die anderen Optionen wegen der etwas höheren Bewegungsgeschwindigkeit gegenüber längeren Läufen.

Der Griff-Aufsatz sei seine persönliche Vorliebe, genau wie seine Entscheidung, keinen Schaft-Aufsatz zu nutzen. Das sollte jeder für sich entscheiden. Der Kommando-Vordergriff ist einer der besten Unterlauf-Aufsätze für besseres Zielen. Sein Setup könnt ihr in seinem Video in Aktion sehen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wo ist das Setup stark? Octane stellt keine konkreten Stärken des Setups oder der Waffe an sich heraus. Im Video ist jedoch zu sehen, dass er besonders auf mittlere Distanz äußerst präzise Gegner ausschalten kann.

Das Setup und die AN-94 eignen sich deshalb offenbar insbesondere auf Maps, auf denen ihr wenig enge Winkel und mehr weitläufiges Feld oder längere Gassen habt, auf die ihr Gegner auf weitere Distanzen treffen könnt. Auf Azhir Cave etwa sei sie richtig stark.

Octane betont dabei jedoch noch eine Eigenheit der Waffe: Wenn ihr sie im Einzelschuss-Modus abfeuert, schießt die AN-94 mit dem ersten Schuss aus einem neuen Magazin gleich zwei Kugeln auf einmal. Einzelschuss ist zwar bei Sturmgewehren eher schwach, mit diesem Trick lassen sich aber eventuell clevere One-Shots machen.

Welche Schwächen hat es? Auf kurzen Distanzen ist die AN-94 offenbar kaum zu gebrauchen. Octane sagt, dass ihr vermutlich jedes Duell aus nächster Nähe verlieren werdet, etwa gegen eine MP5 oder eine M4A1.

Es handelt sich dabei allerdings nur um das reine Setup der Waffe, das er außerdem für den Mutliplayer-Modus von Modern Warfare benutzt. Für Warzone benötigt die AN-94 vermutlich andere Aufsätze. Ein Loadout mit Sekundärwaffe, Geräten und Extras stellt er noch nicht vor. Dafür hat er kürzlich einige nützliche Tipps für Sturmgewehr-Spieler verraten, die euch dabei helfen, mit der neuen AN-94 umzugehen.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Maik

Könnt ihr das nich einfach mal sein lassen mit dem mist, jetz spielt wieder jeder volldepp mit der gleichen Waffe und am ende heulen wieder alle rum, die ist zu Stark, die muss runtergeschraubt werden. Es macht so echt keinen Spaß mehr wenn zu 99% der gesamten Spieler ein und die selbe Waffe benutzt, sollen die Spieler dich die eigene zusammen Stellung herausfinden sollen….

TruEpL4y

Nirgendwo steht das er das Maximum an Bewegung und ZV haben möchte.
Schon klar daß der kürzeste auch die meiste Bewegung und ZV bietet.
Dafür aber eben auch an Weite einbüßt.
Es ist ein gutes Mittelmaß.
Anscheinend bist du hier derjenige der nach Aufmerksamkeit sucht.
Ist ja nicht so als hätte „Octane“ himself den Artikel verfasst.

Btw-die AN-94 ist echt ein Biest auf Midrange.
Spiele die 2 neuen Waffen echt gern.
Schönes Wochenende allen und ein gutes Auge.

Gaaschi

Der AN-94 330mm Lauf bringt die beste ZV- und Bewegungsgeschwindigkeit gegenüber dem AN-94 Sila Lauf, nur mal so am Rande.
Der tolle Profi sollte anderweitig nach Aufmerksamkeit suchen.
Bis dahin, Cheerio

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x