CoD MW: Pro zeigt das Setup der M4A1, das jetzt in der Liga gespielt wird

„Octane“ gilt aktuell als einer der besten Sturmgewehr-Spieler von Call of Duty: Modern Warfare. Nun stellte er sein neues Setup für die M4A1 vor, das nach einem Nerf der neue Standard in der CoD-Liga darstellt.

Wieso brauchten die Pros ein neues M4A1-Setup? Das aktuelle Call of Duty brachte zusammen mit dem Mid-Season-Update der Season 4 das größte Waffen-Balancing seiner kurzen Geschichte. Mit dabei waren unter anderen:

  • Ein sinnvoller Nerf für die starke Grau 5.56
  • Anpassungen der beliebten MP5
  • Änderung des verbreiteten Aufsatzes „Ohne Schaft“

Auf den ersten Blick wirken die beiden oberen Punkte, als hätten sie die größten Auswirkungen auf das Spiel gehabt. Doch tatsächlich war es der Nerf des Aufsatzes „Ohne Schaft“, der sogar die Setups der Profis in der offiziellen „Call of Duty: League“ (CDL) durcheinander brachte.

Der Pro Sam „Octane“ Larew gilt in der Liga als einer der besten Sturmgewehr-Mains und stellte nun das Setup vor, das nach dem Nerf des abgeschraubten Schaftes die meisten der M4A1-Spieler in der CDL verwenden. Sein Video zum Setup haben wir hier für euch eingebunden:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

M4 Setup der Pros holt alles aus der Waffe raus

Wie sieht das Setup aus? Die M4 ist ein mächtiges Allround-Gewehr und das Setup bietet eine starke Mischung aus Stabilität, Reichweite und ZV-Geschwindigkeit. Im Vergleich zum vorher verwendeten Build ändert sich tatsächlich nur der Schaft:

Octane’s M4A1 Pro Setup

  • Mündung: Kompensator
  • Lauf: Corvus maßgefertigt Meisterschütze
  • Schaft: FORGE TAC Nahkampfvisier
  • Unterlauf: Kommando Vordergriff
  • Griff: Gemustertes Griffband

Der Corvus-Lauf und der Kompensator helfen dabei, das Gewehr beim Feuern ruhig zu halten, verlangsamen aber die Waffen. Der „Kommando Vordergriff“ ist ein starker Unterlauf und stabilisiert den horizontalen Rückstoß, ohne euch ZV-Tempo zu nehmen.

Um der Waffe wieder etwas Geschwindigkeit zu geben, schraubt ihr das „Gemusterte Griffband“ und FORGE-TAC-Schaft an die M4. Das Setup spielt sich ganz ähnlich, wie die alte Variante „Ohne Schaft“ und genau so soll es auch sein.

cod modern warfare neues pro setup m4a1

Funktioniert das auch in der Warzone? Das Setup ist auch in der Call of Duty: Warzone stark, doch gibt es meist bessere Alternativen, da ihr hier andere Ansprüche gelten.

Die nützlichen Schalldämpfer sind in dem Battle Royale meist gesetzt, da sie euch davor schützen, bei Schüssen von Gegnern auf der Map erkannt zu werden. Der Monolith-Schalldämpfer erhöht dazu noch eure Reichweite und gilt als einer der besten Aufsätze für alle Waffen.

Dazu fällt die Wahl beim Lauf oft auf die größte Ausführung, die am meisten Reichweite liefert. Der Corvus-Lauf steht hier hinter dem M16-Lauf, der die Schadensverringerung noch weiter verschiebt. Außerdem setzen viele Warzoner auf größere Magazine, um bessere Chancen in Unterzahl-Situationen zu haben.

Doch einen Aufsatz des Pro-Setups, solltet ihr auch in der Warzone probieren: Die Mündung „Kompensator“. Das Ding bringt eine starke Waffen-Kontrolle. Wenn ihr auf Kills und eine aggressive Taktik spielt und ihr damit klarkommt, dass ihr bei Schüssen auf der Map zu sehen seid, schraubt den „Kompensator“ mal ran.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Degpool

Es kotzt mich mittlerweile total an, dass es teilweise auf die Waffe und nicht auf den Spieler ankommt. KAR 98 mit einem Treffer auf den Brustbereich bringt dich zu Boden. MP7 halbes Magazin, dann Plattenbruch und du fällst um, schaust und hast 50 Schuss rausgehauen. Da fragst du dich doch echt nach dem Sinn.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x