CoD MW & Warzone: Neues Update bringt Shipment 24/7 und cooles Party-Spiel zurück

Bei Call of Duty: Modern Warfare und Warzone steht das wöchentliche Playlist-Update an. Es startet mal wieder eine Shipment-Woche, dazu gibts einen ganz neuen Modus in MW 2019 und rosa Trucks für die Warzone.

Was steht diese Woche an? Im Vergleich zu letzter Woche, als mit dem umfassenden Update 1.20 so einige Neuerungen zu Call of Duty: Modern Warfare und BR-Ableger Warzone kamen, ist es diese Woche relativ ruhig.

Aber nur an der Update-Front, denn auf den CoD-Schlachtfeldern kracht es mal wieder so richtig – Shipment 24/7 kommt zurück. Dazu gibt es 2 launige Modi, die es in der Form noch nicht im Multiplayer gab. Die Warzone kriegt eine wenig Farbe und stellt modebewussten Soldaten einen Anime-inspirierten Truck zum Verkauf. Natürlich komplett in Rosa.

Was uns die Woche sonst noch bringt, erfahrt ihr hier auf MeinMMO.

Update 6. Mai, 8:00 Uhr – Hier die aktuellen Playlisten:

  • Multiplayer
    • Bodenkrieg zu Fuß
    • Feuergefecht-Baupläne
    • Waffenspiel-Reloaded
    • Sprengkommando (Demolition)
    • Shipment 24/7
  • Warzone
    • BR-4er
    • BR-3er
    • BR-Einzel
    • Blutgeld (Trio)
cod modern warfare shipment draufsicht
Quadratisch, tödlich, gut – Shipment wird gehasst und geliebt. Diese Woche mal wieder als reiner 24/7 in der Playlist.

Playlist-Update am 05.05. bringt Action-Modus und rosa Trucks

Wann kommt das Update? Der Activision-Blogpost gibt dieses Mal keine Infos über den Veröffentlichungs-Zeitraum. Erfahrungsgemäß kommt das Playlist-Update entweder am Dienstagabend gegen 19 Uhr oder am Mittwochmorgen um 8 Uhr. Wir halten den Artikel aktuell und tragen die neue Playlist hier nach, sobald sie online ist.

Was gibts neues im Multiplayer? Modern Warfare setzte diese Woche auf eine Mischung aus alt-bewährten und super-neuen Modi.

  • Shipment 24/7 – Die Mini-Map Shipment als Moshpit
  • Demolition – Suchen & Zerstören mit Sonderregeln
  • Blaupausen Waffen-Spiel – Das spaßige Gun-Game mit Blaupausen-Waffen

Was können die Modi? Shipment 24/7 ist seit dem Release der neu aufgelegten Mini-Karte ein absoluter Dauerbrenner in der CoD-Playlist. Hier spielt ihr auf engem Raum verschiedenste Modi und müsst euch aktuell gegen fiese Rauchangriffe zur Wehr setzen. Da viele Spieler derzeit das neue MG Bruen Mk9 freischalten wollen, gibt es kaum ein Match ohne Nebelschwaden. Übrigens soll die Challenge des neuen LMGs bald geändert werden.

Demolition ist ein S&Z mit Sonderregeln und feierte sein Debüt schon mit Modern Warfare 2, das vor kurzem mit der „Remastered Kampagne“ auf Xbox und PC online ging. Doch die Regeln sind gänzlich anders als im sonst eher taktischem Suchen & Zerstören. Alle Spieler können respawnen und jeder Angreifer hat immer eine Bombe dabei. Wenn die Angreifer beide Ziele (A und B) zerstören, gewinnen sie die Runde. Es wird ein Best-of-Three gespielt, bei 2 Runden-Siegen ist also Schluss.

Bei dem Waffen-Spiel habt ihr festgelegte Waffen die sich mit jedem Abschuss ändern. Wenn ihr mit jeder vorgegebenen Waffe einen Kill landet, gewinnt ihr die Runde. Standard sind es 20 verschiedene Waffen, also Minimum 20 Kills. Bei dieser besonderen Version bekommt ihr verrückte Blaupause-Waffen in die Hand gedrückt und müsst euch mit den vorgegebenen Aufsätzen auseinandersetzen.

Was gibts neues in Warzone? Hier ist es verhältnismäßig ruhig. Der Trio-Beutegeld-Modus kehrt als „Blood Money“ zurück. Hier gibts mehr Cash für Abschüsse als bei dem üblichen Plunder-Modus.

Zudem kommt ein neues Bundle in der Echtgeld-Store – „Anime Express“. Sollte euch demnächst ein rosa Truck auf eine Spritztour einladen, denkt an eure Erziehung und steigt nie in fremde Wägen ein. Haltet eher eure besten Raketenwerfer bereit und macht aus dem Farbfeuerwerk eine Truck-Explosion.

cod warzone fahrzeuge truck anime express rosa
So sieht der quietschbunte Truck aus.

Übrigens, auch an den 2 aktuell nervigsten Problemen wird gearbeitet. Gut möglich, dass die Lösungen bereits in dieser Woche kommen: CoD MW & Warzone: Fixes für die 2 aktuell nervigsten Probleme bereits in Arbeit

Erste Infos zu Season 4 bekannt – Warzone hat schwieriges Wochenende hinter sich

Was geht sonst bei CoD? Call of Duty gab in den letzten Tagen einige Infos über die Zukunft des BR-Ablegers Warzone bekannt. Sie stellten zum Beispiel neue Map-Areale der BR-Karte Verdansk für Season 4 in Aussicht.

Am BR-Duo-Modus schrauben die Entwickler weiter. Einen Termin wollten die Verantwortlichen noch nicht ausgeben, doch es gibt wohl noch einiges zu tun, bevor wir als Zweier-Team auf die Jagd gehen können. Möglicherweise arbeitet die Warzone sogar an 13 weiteren Modi, wie ein Leak nun verraten hat.

Doch wichtig wäre für viele Spieler erst einmal die Behebung der aktuellen Probleme. Nach dem umfassenden Update 1.20 kam es zu Server-Warteschlangen, verpufften Erfahrungs-Punkten und massiven Problemen mit Lags. Activision reagierte zwar schon, doch das Wochenende war für viele Fans eine Qual. Auf eine bessere Woche!

Quelle(n): Activision Blogpost
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MicMatt

Ich hoffe dass mit dem Patch auch ein Nerf der Akimbo-Revolver und der RPG´s kommt.
Die Akimbo-Revolver sind einfach im Verhältnis viel zu stark und müssen dringend generft werden. Auch die RPG´s sind mmn viel zu stark. Es werden ständig Raketen gespamt die kaum vernünftiges taktisches Gameplay mehr zulassen.

Cameltoetem

Ich habe ja nichts gegen eine Runde Shipment zwischen durch. Aber 24/7 ist mir dann doch zu anstrengend.
Die beste Playlist war für mich die in der nur kleine bis mittlere Maps waren. Und die Rust/Shoothouse/Shipment Playlist. Ich würde mir wünschen das ich eigene Playlists erstellen könnte. Mit Maps und Gamemodes die ich spielen möchte. Das hat sicher auch Nachteile weil es das Spiel wahrscheinlich weniger in den Fokus der Spieler rückt. Denn jeden Dienstag ist man ja schon gespannt ob die Playlists diese Woche cool sind oder ob es sowas wird wie diese Woche. In dieser Woche werde ich wohl nur Quickplay und Warzone spielen. Die anderen Playlists sind nicht mein Ding.

Mapache

Ja, geil. Das macht es dann ja doch etwas einfacher/angenehmer diese Woche noch die MK9 freizuschalten.
Und die K/D freut sich auch wieder. 😁

Oldboy

Wofür ist die K/D gut? (Reine Interessen Frage)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x