Kaum bekannt, aber so könnt Ihr Black Ops 4 im Splitscreen spielen, auch Blackout

Ihr wollt Call of Duty: Black Ops 4 gemeinsam auf der Couch zocken? Das geht! Denn Black Ops 4 bietet Splitscreen – jedoch nur auf der PS4 und der Xbox One.

Was zahlreiche Spieler nicht wissen: Call of Duty: Black Ops 4 hat ein Splitscreen-Feature – und das für alle enthaltenen Multiplayer-Modi.

Im Vorfeld zum Release des aktuellen Call-of-Duty-Titels haben die Entwickler von Treyarch keinen großen Wind um die Sache gemacht. Doch nur ist das Spiel draußen und die Spieler haben die Splitscreen-Funktion entdeckt.

Zockt Black Ops 4 im Splitscreen gemeinsam von der Couch

Das steckt im Splitscreen-Feature für Black Ops 4: Auf der PS4 und der Xbox One bietet Call of Duty: Black Ops 4 Split-Screen.

Black Ops 4 Blackout Splitscreen
Ihr könnt Blackout zusammen auf der Couch spielen!

Bei zwei Spielern lässt sich in den Optionen einstellen, ob man den Bildschirm horizontal oder vertikal teilen möchte. Im kompetitiven Multiplayer müssen alle Spieler mit ihrem eigenen PSN-Account eingeloggt sein. Dabei muss mindestens einer über ein aktives PS-Plus-Abonnement oder über eine gültige Xbox-Live-Mitgliedschaft verfügen.

Auch Blackout hat Splitscreen: Obwohl Splitscreen auch im hauseigenen Battle-Royale-Modus von Call of Duty: Black Ops 4 funktioniert, lässt die Performance bei Blackout zu wünschen übrig. Die Frame-Rate ist spürbar niedriger, es gibt stellenweise Grafik-Probleme und das Spiel fühlt sich generell sehr träge an im Vergleich zu der regulären Erfahrung.

Übrigens: Alle wichtigen Informationen zu Blackout findet Ihr hier:

Kein Splitscreen für den PC: Zur Verwunderung einiger Fans fehlt dieses Feature ausgerechnet auf der Plattform, die den Splitscreen-Modus wohl am besten stemmen könnte – auf dem PC. Warum Treyarch ausgerechnet auf dem PC auf Splitscreen verzichtet, ist nicht bekannt.

Bei Call of Duty: Black Ops 3 war das Splitscreen-Feature auf dem PC noch vorhanden und verkörperte dabei für so manch einen Fan ein wichtiges Kauf-Argument, wie Kommentare auf Reddit bezeugen. Am PC konnte man den Multiplayer sogar von einem PC auf zwei Monitore aufteilen.

So kommt Ihr in den Splitscreen-Modus bei Black Ops 4

Der Splitscreen-Modus in Black Ops 4 lässt sich sehr einfach starten: Wenn Ihr Euch im Haptmenü von Black Ops 4 befindet, sieht man in der rechten oberen Ecke eine Übersicht der aktiven Spieler.

Call of Duty®: Black Ops 4_20181016121437
Befolgt einfach diese Bildschirmanweisung, um den Splitscreen-Modus zu starten

Drückt mit einem weiteren Controller (je nach Modus bis zu 4 möglich) auf die angezeigte Taste und meldet Euch mit dem entsprechenden Profil an. Dann tretet Ihr automatisch der Gruppe bei. Je nach Spieler-Anzahl und Modus wird der Bildschirm dann automatisch geteilt.

Black Ops 4 im Test – Was sagen die ersten Reviews auf Metacritic?
Autor(in)
Quelle(n): EurogamerReddit
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nicole Otten
Nicole Otten
4 Monate zuvor

Hallo hab mal eine Frage,
Ich spiele auf der Xbox One s Call of Duty 4
Im Splitscreen Modus.
Jetzt meine Frage:Warum ruckelt es so stark es ist kein flüssiges spielen möglich.Wir haben eine 400mbit Leitung einen neuen Fernseher und trotzdem funktioniert das im Splitscreen nicht ordentlich.Wir spielen über LAN.
Kann es sein das es eine Xbox Einstellung ist oder am Fernseher irgendwas richtig eingestellt werden muss?
Hoffe es kann jemand helfen.
Lg Nicki

Nicole Otten
Nicole Otten
4 Monate zuvor

Auf der Xbox 360 war es damals flüssiger im Splitscreen zu spielen

Ced
Ced
11 Monate zuvor

Ist nicht möglich. Jeder braucht ein aktives PlayStation Plus Abo

Andre Wilhelm
Andre Wilhelm
1 Jahr zuvor

Mion… Find ich super da öfter zu mir Kumpels kommen… aber es funktioniert bei mir leider nicht!
Mein kumpel macht den 2. Controller an,
Und ob ich mich als Gast oder neuen Benutzer anmelde ist egal?
Hab beides ausprobiert… nach dem er X drückt um der Gruppe bei zu treten kommt immer der Bildschirm das er auch eine plus Mitgliedschaft brauch.
Was hab ich falsch gemacht, kann mir jemand helfen?

Dani
Dani
1 Jahr zuvor

Bei mir ist das genau so hast du es schon raus gefunden wie man zu zweit spielen kann ohne das das angezeigt wird ? LG Dani

MegaRHR
MegaRHR
1 Jahr zuvor

Bei ww2 kam das Feature auf dem pc auch erst später also erstmal Ruhe bewahren smile
Man hat wohl sogar schon eine Splitscreen Funktion im Quellcode für den pc gefunden

Civicus
Civicus
1 Jahr zuvor

Wenn ich Blackout auf der ps4 im Splitscreen zocken ist auf Auflösung gefühlt auf 144p. Die Schrift ist nichtmehr lesbar und generell ist es irgendwie unspielbar. Jemand ähnliche Probleme oder ist das normal

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Das ist normal. Die Konsole muss zwei komplett unterschiedliche Bilder berechnen. Das schafft sie nur wenn die Auflösung der dargestellten Bilder herunter geschraubt wird.

Ko Ru
Ko Ru
1 Jahr zuvor

Ich Depp hab mir das Spiel für den PC gekauft, weil ich im Splitscreen nicht wieder mit „Cineastischen“ 20 FPS rumdümpeln wollte, wenn ich mit Kumpels im Splitscreen zocke. Da BO3 schon einen Splitscreenmodus hatte bin ich davon ausgegangen, dass es auch im 4. Teil geht, da ich auf Youtube einen kurzen Clip im Splitscreen gesehen hab.

Torsten
Torsten
1 Jahr zuvor

Das wusste ich wirklich nicht xD Gleich Blackout mit nem Kumpel ausprobieren

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Das macht das ganze leider nicht besser.

Shiro
Shiro
1 Jahr zuvor

Die Frage ist eher, was will man am PC mit Splitscreen? Wie soll man das nutzen können, mehrere Mäuse und Tastaturen anschließen oder Kontroller? Bei Kontrollern kann man auch gleich auf die Konsole wechseln. Splitscreen und PC bei so einem Spiel machen einfach keinen Sinn

Joker#22737
Joker#22737
1 Jahr zuvor

Einen PC mit mehreren Controllern am TV betreiben ist heute keine große Kunst mehr, auch wenn der PC in einem anderen Raum als der TV steht.

Sinn macht es durchaus, da der PC keine Framerate Einbrüche machen muss wenn viel los ist im Splitscreen.
Leider gibts zu wenig Spiele die das ermöglichen, aber Rocket League beispielsweise läuft im 4 Spieler Modus immer noch viel viel flüssiger als auf meiner Switch.

Hoffe die Entwickler lenken da noch ein, auf der leistungsstärksten Plattform macht Splitscreen am meisten Sinn.

Ko Ru
Ko Ru
1 Jahr zuvor

Die Rechenleistung der aktuellen Konsolen ist einfach zu schwach. Viele Games laufen im Splitscreen mit unter 30FPS was ich persönlich als unspielbar ansehe. Da ich einen ziemlich guten Gaming PC hab und ich mehrere XBox360 Controller besitze, war es für mich günstiger einen USB Dongle für die Controller und ein 5m HDMI Kabel zu kaufen. So kann ich in echten 4k am Fernseher zocken ohne nochmal 400€ für eine Konsole+ neuer Controller hinzulegen. Gleichzeitig hab ich mindestens doppelt so viele FPS (Ich peile immer mindestens 60FPS an) bei besserer Grafik als die Konsolen.

Joker#22737
Joker#22737
1 Jahr zuvor

Ja sehr schade, was ich Treyarch sehr hoch anrechne ist, dass sie überhaupt einen Splitscreen in die PC Version einbauen, solche Spiele sucht man am PC sehr lange. Sehr schade jedoch ist, dass – auch bei BO3 schon – der Splittscreen bei 2 Spieler aufhört, 4 Spieler am PC wären der Hammer, allein schon wegen der hohen Framerate.

„Zur Verwunderung der Fans“ kann ich deswegen nicht so ganz nachvollziehen, es war nie anders wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.