Call of Duty Infinite Warfare: Verkaufszahlen 50% schlechter als bei Black Ops 3

Der Shooter Call of Duty Infinite Warfare hat sich nicht gut verkauft.

Laut Analysten ist die neuste Ausgabe von Call of Duty im Vergleich zum Vorgänger Black Ops 3 um fast 50% weniger verkauft worden, was „Box“-Sales in den USA im November angeht. Die Informationen kommen von CNBC, die haben sie wiederum von einem “Wall Street”-Analysten, der die NPD-Zahlen ausgewertet hat – das ist ein wichtiges Marktforschungsinstitut der USA.

CoD: Infinite Warfare ist am 4. November für PC, PS4 und XBox One erschienen.

Die schlechten Verkaufszahlen könnten auch dazu beigetraben haben, dass die Aktien von Activision Blizzard 20% verloren haben im Vergleich zum Höchststand Mitte Oktober.

Call-of-Duty-Infinite-Warfare-Lead-Image

Analyst Doug Creutz wird zitiert: Infinite Warfare sei noch mal um 17% schlechter gelaufen, als man erwartet habe. Der Titel sei nun nahe an 50% weniger verkauften Einheiten im Jahr-zu-Jahr-Vergleich.

Eine weitere anonyme Quelle aus der Wall Street springt Creutz bei und schätzt den Rückgang der Verkäufe auf 51% – die Quelle wolle anonym bleiben, weil es ihr eigentlich nicht erlaubt ist, die Forschungszahlen ihrer Firma zu offenbaren. Erste Zahlen aus Großbritannien stützen diese Aussagen ebenfalls.

Zu bedenken ist allerdings: Das sind nur die Box-Sales, Verkäufe, die über Ladentische gingen. Die Zahlen berücksichtigen keine digitalen Verkäufe.


Passend zum Thema:

Analyst: Destiny und The Division schaden CoD, Titanfall 2 und Watch Dogs 2

Quelle(n): CNBC
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CandyAndyDE

Das Video sagt alles:
https://www.youtube.com/wat
Edit: das ist jetzt die lange Version.

Comp4ny

Call of Duty Infinite Warfare ist also ein Verkaufsflop. Wer hätte das gedacht dass die CoD Kiddys und Fanboys nun auch mal erkennen dass sie jedes Jahr das selbe Spiele kaufen.

airpro

hatten mal nur COD Legacy verkaufen sollen. Vlt war auch nur die Fernsehwerbung zu schlecht oder die leute haben stattdessen liebe BF1 gekauft und warten das COD zu weihnachten cold verammscht wird.

Koronus

Auf letzteres warte ich. Ich würde gerne beide spielen allerdings nur wegen Kampagne. Deshalb warte ich, bis es für 40€ für X1 verkauft wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x