Borderlands 3: 12 legendäre Waffen, die eure Kammerjäger noch stärker machen

In Borderlands 3 gibt es eine Unmenge von starken Waffen. Selbst legendäre Waffen gibt es in Massen – welche lohnt es sich, zu holen?

Was kann diese Waffe eigentlich? Wer legendäre Waffen in Borderlands 3 findet, erkennt oft nicht direkt, was das Schießeisen eigentlich kann. Denn viele Fähigkeiten verstecken sich hinter ominösen Beschreibungstexten, die wenig aussagen.

Doch manche legendäre Waffen eignen sich perfekt, um den eigenen Kammerjäger noch mehr zu verstärken. Dabei hängt zwar viel vom jeweiligen Build ab, und auch die eigenen Präferenzen sollte man nicht vergessen. Hier zeigen wir euch einige Vorschläge für Waffen, die ihr mit Zane, FL4K, Amara und Moze mal ausprobieren solltet.

3 starke legendäre Waffen für FL4K

Kings/Queens Call

Wenn ihr mit FL4K spielt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihr auf möglichst viele kritische Treffer setzt. Die Kings Call und die Queens Call sind extrem gut geeignet für einen solchen FL4K-Build. Sie geben euch Munition zurück, wenn ihr kritische Treffer setzt – und bei FL4Ks „Entschwinden“-Skill kommt da einiges zusammen. Gerade Bosse lassen sich mit dieser Waffe sehr gut erledigen. Ihr bekommt sie im Kampf gegen Tyreen the Destroyer.

Borderlands 3 Tyreen
Nach wem die Pistolen wohl benannt sind?

The Butcher

The Butcher ist eine Hyperion-Shotgun, die es auch schon in den früheren Borderlands-Spielen gab. Sie hat eine sehr hohe Feuerrate und macht eine Menge Schaden. Sie eignet sich ebenfalls gut für FL4K, da ihr mit den richtigen Skills über kritische Treffer Munition zurückbekommt. The Butcher könnt ihr als Worlddrop oder beispielsweise über den Loot-o-Gram bekommen.

Borderlands FL4k
Fl4K verteilt eine Menge Schaden

The Flood

Die legendäre Waffe „The Flood“ zeichnet sich vor allem durch ihre extrem hohe Feuerrate aus. Sie ist zwar nicht besonders genau, aber wenn ihr nah an eure Gegner herankommt und den „Entschwinden“-Skill nutzt, richtet sie trotzdem jede Menge Schaden in kurzer Zeit an. Ihr findet sie als Worlddrop oder beim Lagromar in Konrad’s Hold

Quelle: YouTube/xMWJ

3 starke legendäre Waffen für Amara

Face-Puncher

Die Face-Puncher hat eine versteckte Fähigkeit: Sie verteilt Nahkampfschaden. Das bedeutet: Je mehr ihr in euren Builds Nahkampfschaden priorisiert, umso stärker wird die Face-Puncher. Für Amara-Spieler ist das damit die perfekte Shotgun. Gerade gegen eingefrorene Gegner ist sie extrem mächtig. Ihr findet sie als Worlddrop oder bei Handsome Jackie auf Skywell-27.

Borderlands 3 Amara
Amara ist bekannt für Nahkampfschaden

Brainstormer

Die Brainstormer ist eine sehr starke Waffe, wenn es darum geht, Schilde zu schmelzen. Gerade im Maliwan Takedown könnt ihr davon profitieren. Erhöhte Chancen auf die Kanone habt ihr bei Killavolt und Katagawa Ball. Besonders als Amara solltet ihr sie nutzen: Die Skills der Sirene können die Fähigkeit der Brainstormer, bei Treffern mehrere Elektro-Kugeln auf Feinde abzuschießen, verstärken. 

Die Cutsman ist perfekt gegen Schilde

Cutsman

Die Maliwan-SMG Cutsman ist bei vielen Spielern ein Favorit – nicht nur bei jenen, die Amara spielen. Doch gerade in Verbindung mit einem Elementar-Build ist sie eine sehr starke Waffe. Insbesondere Bosse lassen sich mit ihr gut besiegen. Ihr findet sie als Worlddrop oder bei Borman Nates. 

Quelle: YouTube/Arekkz Gaming

3 starke legendäre Waffen für Zane

Redistributor 

Die Redistributor zu bekommen ist nicht gerade einfach. Die SMG bekommt ihr von der Valkyrie Squad oder von Wotan in Maliwan Takedown. Doch sie lohnt sich – wenn ihr den neuen Class Mod „Seein Dead“ aus dem DLC habt.

Denn der gibt Zane die Chance, alle seine Kill Skills zu aktivieren –  nur durch Treffer seiner Waffe. Die Redistributor kettet Treffer an mehrere Feinde, jeder siebte Schuss ist darüber hinaus verstärkt. Für Zane mit „Seein Dead“ ist es die perfekte Waffe, um immer wieder Kill Skills zu aktivieren. 

Zane Borderlands 3

Night Hawkin

Die Night Hawkin ist vor allem bei Zane-Spielern ein Favorit, die Cryo-Builds verwenden. Dazu kommt die spezielle Fähigkeit der Waffe, des Nachts zu einer Feuer-Elementar-Waffe zu werden, während sie tagsüber Cryo-Schaden anrichtet. Ihr könnt sie mit etwas Glück als World-Drop oder, mit erhöhter Chance, beim Demoskaggon bekommen.

Borderlands-3-Cryo-Zane-Build
Mit Zane könnt ihr viele Gegner schnell einfrieren

Lucians Call

Die Lucians Call ist eine starke Alternative, wenn ihr lieber mit Assault Rifles spielt, als mit SMGs. Gerade die Cryo-Version ist bei Zane-Spielern beliebt, vor allem, wenn ihr „Seein Dead“ benutzt. Bei kritischen Treffern produziert sie zusätzliche Querschläger und gibt euch Munition zurück – auch für FL4K ist sie also eine gute Alternative. Zu bekommen ist sie als Worlddrop oder aus dem Loot-o-Gram.

Borderlands 3: Dieser bekloppte Zane-Build schmeißt eure Feinde einfach von der Karte

3 starke legendäre Waffen für Moze

Lucky 7

Wenn ihr Moze auf besonders viel Munitions-Regeneraion ausgerichtet habt, kann die Lucky 7 euch Beispielweise dabei helfen, Bosse in Sekunden in die Knie zu zwingen. Die spezielle DLC-Waffe kommt mit allerhand Boni daher und lohnt sich auch für andere Klassen. Zu bekommen ist sie als Worlddrop im Handsome Jackpot.

Quelle: Borderlands Wiki

Flakker

Die Flakker steht für Explosionen. Als Torgue-Flinte ist sie für Moze-Spieler perfekt, wenn ihr besonders viel Splash-Schaden anrichten wollt. Die Kombination war sogar so gut, dass die Flakker generft wurde – nützlich ist sie aber immer noch allemal! Zu finden ist sie als Worlddrop und bei Manvark.

Trotz Nerf ist die Flakker noch stark

Laser-Sploder

Der Laser-Sploder verschießt konstant Laser und explodierende Raketen. Damit ist eigentlich alles gesagt. Moze profitiert von dem Splash-Schaden des Laser-Raketen-Gewehrs und kann so jede Menge Unheil anrichten. Dazu kommt der Laser-Sploder in verschiedenen Elementar-Varianten. Zu finden ist er als Worlddrop oder bei Sylestro. 

Quelle: YouTube/Ki11er Six

Natürlich könnt ihr diese Waffen auch problemlos mit anderen Kammerjägern verwenden. Wenn ihr eine Waffe sucht, die mit jeder Klasse alles kurz und klein schießt, solltet ihr hier mal reinschauen:

Holt euch unbedingt diese DLC-Waffe aus Borderlands 3, solange sie noch Spaß macht
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dave
2 Monate zuvor

find ich lustig, dass du die lucky 7 bei moze aufgeführt hast, also eine von den ganz neuen waffen. gefühlt hab ich bis dato nämlich immer schwierigkeiten gehabt, für moze gescheite waffen zu finden.
die flakker hat ne zu kurze range, die laser sploder hab ich als eher schwach empfunden. die einzige waffe, mit der ich moderaten schaden austeilen konnte, war die maggie. die e-mp5 kann ich auch empfehlen, aber jetzt plane ich, ein build um die lucky7 herum zu bauen.

Chriz Zle
2 Monate zuvor

Also ich nutze primär die Kybs Worth (Corrossive und Feuer + mit jedem Treffer 1% mehr Schaden mit der Waffe). Damit schmelze ich alles weg, da sie ja fortlaufend mehr Schaden austeilt.
Dazu meine Night Hawk, ebenfalls mit 1% mehr Schaden je Treffer Anointment. Da haste ja bei Nacht (Ingame) dann x3 Schaden + Eis Element.
Flakker habe ich einmal mit 1% mehr Schaden je Treffer (was bei der Waffe ja dann viele sind ^^ und einmal mit 100% mehr Schaden nach meinem Action Skill.

Lucky 7 nutze ich nicht wirklich, obwohl ich die viel getestet habe. Aber das man da einen guten Perk Cocktail gemixt bekommt ist so minimal das es mir zu inkonsistent ist.

Für Bosse nehme ich entweder meinen Quickie Raketenwerfer mit x2 Schaden von Haus aus, plus ein zusätzliches Geschoss wenn ich Terror aktiv habe. Das frisst Bosse in Sekunden.

Ansonsten meine Feuer Redline Pumpe für Bosse, natürlich immer gekoppelt mit dem Perk das man nach dem Ausstieg aus dem Iron Bear ein paar Sekunden unendlich Muni hat.

Maggie ist immer ne gute Wahl, oder wenn du das Transfomer Schild nimmst dann auch die Devils Foursome mit Arkus Element oder halt ganz neu die Crabs Handfeuerwaffe. Die habe ich ebenfalls mit Arkus + 1% mehr Schaden mit jedem Treffer Anointment. Wenn man da bspw. auf Sticky Mode spielt und einfach Bossen ein komplettes Magazin reinknallt dann ist der Schild schneller weg wie man schauen kann smile

Dave
2 Monate zuvor

ja nach meiner gestrigen session hab ich auch gemerkt, dass die lucky 7 zu unzuverlässig ist. mal ist der schaden extrem, oft aber nur lächerlich gering. glückssache halt ^^
die kyb’s worth werd ich def. antesten, wenn sie denn irgendwann dropt. ab donnerstag werd ich wotan nochmal ne chance geben.
die devils foursome hat mir gut gefallen, aber nur für kurze zeit benutzt, da ich mich auf nicht-elementar-waffen konzentriert hatte. aber ich werd sie nochmal rauskramen, hatte die schon ganz vergessen smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.