Holt euch unbedingt diese DLC-Waffe aus Borderlands 3, solange sie noch Spaß macht

Borderlands 3 hat seinen ersten großen Story-DLC bekommen. Und mit ihm eine mächtige legendäre Waffe. Die solltet ihr euch unbedingt holen und ihre Stärke ausnutzen, solange ihr noch könnt.

Um diese Waffe geht es: Die Rede ist von die “ION Cannon”. Das ist ein Raketenwerfer der Marke Vladof. Wie bei Borderlands 3 üblich, gibt es sie wieder in verschiedenen Versionen. Erwischt ihr dabei die richtige, könnt ihr fast alles One-Shotten, was euch vor die Nase kommt.

Eingeführt wurde die “ION Cannon” im ersten großen Story-DLC von Borderlands 3. Mit ihm tritt der beliebte Schurke Handsome Jack zurück auf eure Bildschirme. In der Community kommt der neue Content sehr gut an. Vor allem die neuen legendären Waffen sind gut gelungen. Wir haben für euch einmal die 5 besten zusammengetragen. Die stärkste von ihnen ist wohl die “ION Cannon”.

ION Canon Borderlands 3

Das ist das Problem: Die “ION Cannon” ist jedoch so mächtig, dass viele Spieler bereits Angst um sie haben. Gerade im Hinblick auf die Hotfixes von Boderlands 3 ist ein Nerf der neuen Waffe nicht unwahrscheinlich.

5 Millionen Schaden mit einem Schuss

Was kann die “ION Cannon”? Der Raketenwerfer schießt einen mächtigen Strahl mit einer Kugel ab, sobald ihr den Abzug los lasst. Er verbraucht pro Schuss nur eine Munition. Dabei hat sie immensen Boost auf den Waffenschaden. Außerdem einen hohen Radius für Explosionsschaden und das Projektil fliegt sehr schnell.

Mit einer Fähigkeit der Guardian Ranks wird die Waffe beinahe unschlagbar. Umso mehr Gegner ihr tötet, desto mehr Schaden richtet sie an. Je nach eurer Skillung könnt ihr mit dem zweiten und dritten Schuss Schaden in Millionenhöhe anrichten. Der YouTuber Arekkz Gaming hat bei seinem Test einen Schuss mit 5 Millionen Schaden gemacht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Da ihr in Mayhem 4 stetig Gegner tötet, ist das ein großer zusätzlicher Schadens-Boost. Aber auch ohne diese extra Fähigkeit bringt die Waffe viel Spaß mit sich.

Ist die “ION Canon” auch für Bosse geeignet? Der neue Raketenwerfer ist wunderbar für das Töten normaler Gegner. Bosse schmilzt er nicht so schnell, wie man es vielleicht von anderen Waffen gewöhnt ist. Dennoch ist er auch hierfür eine gute Wahl und macht vor allem viel Spaß.

Wo kriegt ihr die “ION Cannon”? Bislang ist nur bestätigt, dass die “ION Cannon” vom Boss “Fabricator MK II” gedroppt werden kann. Ihn findet ihr im neuen DLC. Gegen diesen Boss solltet ihr Korrosions- und Schockschaden dabei haben. Ob ihr die Waffe auch als World-Drop bekommen könnt, ist nicht bekannt.

Die Spieler erwarten einen Nerf

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, die neue Waffe zu farmen, solltet ihr euch beeilen. Zumindest, wenn man nach der Community geht. Hier befürchten viele einen baldigen Nerf der mächtigen Waffe.

Vor allem auf YouTube sind sich die Spieler oft einig. Einige der Kommentare haben viele Upvotes. Zum einen der vom User Gimpsickle:

Zu 100% wird das generft!

Gimpsickle über YouTube

Oder auch vom User HydraCFW // Quit:

Gearbox beim nächsten Hotfix: Spaß gesichtet. Sofort auslöschen.

HydraCFW über YouTube

Ob die “ION Cannon” wirklich generft wird, bleibt abzuwarten. Solange ihr könnt, solltet ihr jedoch noch ein wenig Spaß mit ihr haben. Und vielleicht bleibt sie den Spielern auch komplett erhalten.

Borderlands 3 im Test – Jetzt auch mit dem neuen DLC
Quelle(n): GameRant, YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x