Endlich mehr PvE-Inhalte – Black Desert bekommt neue Zonen unterm Meer

Black Desert Korea bekommt neue PvE-Inhalte. In Unterwasser-Dungeons könnt Ihr Euch neuen Gegnern stellen und exquisiten Loot abgreifen. Doch leider müssen wir noch etwas darauf warten.

Fans von PvE-Inhalten haben in Black Desert eine moderate Auswahl. Sie können sich in „Savage Rifts“ wagen, gegen Weltbosse kämpfen und offene Dungeons, wie Hystria, erkunden. Der Großteil der Inhalte in Black Desert dreht sich ums PvP.

Doch in Black Desert Korea gibt es jetzt etwas Neues für PvE-Fans zu tun. Sie können sich unter die Meeresoberfläche wagen und drei neue Dungeon-Zonen erkunden.

Unter dem Meer

Putzige Seemonster und buntes Seegras. Die Dungeons führen Spieler unter die Meeresoberfläche, in eine unwirtliche Welt voll von absonderlichen Meeresbewohnern.

  • Im Dungeon Potty Cavern kämpft Ihr gegen blauhäutige, knuffige Seemonster.
  • Die „Sycraia Underwater Ruins“ werden von Seemonstern bewohnt.
  • Und in den „Sycraia Abyssal Ruins“ leben antike Relikte, denen sich nur starke Spieler stellen sollten.
Black Desert Sycrid
Sycrid

Die neuen Inhalte spielen sich nicht ausschließlich in beklemmenden Höhlengängen ab. In den „Sycraia Underwater Ruins“ schlenderten Ihr Seite an Seite mit Unterwasserwesen über den Meeresboden. Eine große Schutzkuppel, die über die Ruinen gespannt ist, ermöglicht Euch das Atmen. In diesem speziellen Dungeon stellt Ihr Euch auch dem neuen Weltboss Sycrid.

Mutige Spieler können sich tiefer in die „Abyssal Ruins“ vorwagen. Diese Höhlen werden von starken Gegnern bevölkert.

Die drei „Unterwasserhöhlen“ richten sich an unterschiedlich erfahrene Spieler. Sie haben verschiedene AP Anforderungen:

  • Protty Cavern: AP von 170
  • Sycraia Underwater Ruins: AP 230
  • Sycraia Abyssal Ruins: AP 280

Ab ins kalte Nass

Welche Belohnungen gibt es? Die drei neuen Dungeons und der Weltboss haben eins gemeinsam: Ringe. In jedem Dungeon findet Ihr einen besonderen Ring. Der Weltboss Sycrid lässt sogar zwei verschiedene Ringe fallen.

Black Desert – Bikiniübersicht

Wann kommen die Dungeons zu uns? Die neuen Dungeons sind Teil der Sommer Updates von Black Desert Korea. Die Bikinis, die ebenfalls Teil der Updates waren, waren etwas später auch in unserer Version von Black Desert verfügbar. Kakao Games hat zwar noch kein Datum genannt, doch vielleicht müssen wir gar nicht so lange warten.

Ihr braucht ein Boot. Um zu den neuen Dungeons zu gelangen, müsst Ihr ein Schiff besitzen. Falls Ihr also noch keins besitzt und Euch schon mal auf die neuen Inhalte vorbereiten wollt, könnt Ihr bereits jetzt damit anfangen eins zu bauen.

Im neuen Trailer könnt Ihr schon einen kleinen Blick die neuen Dungeons erhaschen.

Black Desert sollte mal hunderte Dungeons haben – Kommen die noch?
Quelle(n): Massively Overpowered, MMO Culture, InvenGlobal
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

19
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Wolfgang Novodny
Wolfgang Novodny
1 Jahr zuvor

Wenns Solo Instanzen sind hätt ich nichts dagegen, aber das wird wohl nicht so sein..

Ich finde Black Desert bietet sehr viel PVE Inhalte an, PVE bedeutet nicht nur Gruppencontent. Crafting, Quests, Pferde züchten, Garten, Hausing (ok, etwas eingeschränkt wenn man keine Perlen ausgeben will). Das alles ist PVE.

Sollen mal nen PVE Server bringen, DAS würd mich wirklich freuen. Dann könnte man spielen ohne dauernd Angst vor Griefplayern und Gankern haben zu müssen.

Dani S
Dani S
1 Jahr zuvor

Wenn es PVE-Server geben sollte musst du aber auch bedenken das du wohl nie wieder nen eigenen Platz zum grinden haben wirst

Wolfgang Novodny
Wolfgang Novodny
1 Jahr zuvor

Ich hab auch jetzt keinen Platz zum Grinden wenns jemandem nicht passt und derjenige seine Gruppe holt.

Bisher konnte ich immer bequem einen Kompromiss mit einem.anderen Spieler finden.

Im Notfall wechsle ich den Server denn ich hab null Interesse daran jemandem seinen Spaß dadurch zu zerstören dass ich ihn umhau.

Haruki
Haruki
1 Jahr zuvor

Wer immernoch denkt das ein PvE-Server auch nur annähernd mehr spaß amchen würde hat das Spiel einfach nie gespielt :D. Gerade auf so nem Server würde es nur Griefer geben. Man hätte nicht mal die chance seinen Platz zu verteidigen ^^

Wolfgang Novodny
Wolfgang Novodny
1 Jahr zuvor

Ja ein PVE Server würde mehr Spaß machen als dauernd von irgendwelchen Idioten umgehauen zu werden die sich dann einen drauf runterholen zu 5. Einen Spieler zu töten.

Was soll man denn verdeitigen?

Elbarto
Elbarto
1 Jahr zuvor

Geht mal weg mit euren instanzen, das passt ganz und gar nicht zu bdo. Würde ja das spiel total auf den kopf stellen, deswegen sind offene dungeons am besten.

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Ich gebe dir recht, aber…

Mit Instanzen kann man isolierter neues Kontext bringen, z.b. Wenn der Schwarze Geist dir ne Mission anbietet wie z.b. in Blade and Soul aus den augen einer Person ne Quest erleben, durchmachen

Instanzen kann man auch als „Flashback“ Missionen oder eine Private Quest nutzen. Vielleicht so was wie diese Rifte (kenne ich nur vom hören sagen) Nur für den spieler Private als Quest.. Aber Gruppen Instanzen und so ist natürlich nicht damit zu machen.

z.b. kann man mit der Zeit diese Summon Scrolls finden und benutzten. Man ruft aber diese Monster in die BDO Welt, warum kann man es nicht anderes herum machen? Zum Beispiel einen „verückten“ Professor oder Wissenschaftler NPC erfinden, der den anderen Weg erforschen will und du bist zufällig seine Testperson und so weiter.. Komischerweise habe ich einen NPC aus dem FF14 Universum im Kopf wo am ende immer seine Zähne blinken.. So was halt, nur in BDO Universum. Ruhm, Gold, Ehre und Reichtum erhofft sich der NPC (wie die meisten Entdecker unsere Zeit antrieb.. z.b. Columbus und co) und am ende kommt es natürlich anders und er murmelt nur was von kleinen Verrechnungen der Summon formel (versprecher). So ne Art Stargate benutzen hat schon Blade and Soul eingebaut und das würde als Kopie angesehen werden. Die Art wie die Summon Bosse gerufen werden, sollte auch anderes herum gehen. Wie öffnen einfach unseren einigen Summon rift (animation)

Okay. Ich weiss das es nicht geliebt wird, aber den Gedanken kann man weiterspinnen und vielleicht wird es doch mit der BDO Welt in Einklang kommen. Die Gedanken sind frei, wichtig ist nur was dabei rauskommt gut in die BDO Welt einbringen lässt

Mandrake
Mandrake
1 Jahr zuvor

Kann….kann funktionieren so in der Art…ja und…nein :P.

Also die Idee find ich super irgendwo, es gibt relativ viel Storymaterial, so dass das auch Sinn ergeben kann. (Marni Labor, Blackspirit Lore, usw.)

Auf der einen Seite hätte ich manchmal auch sowas wie den Savage Rift als Gruppen Ini mit par Mobs schlachten. Dann frag ich mich aber im gleichen Atemzug:“ Will ich wirklich vordefinierte Gruppen per Dungeonbrowser in einem Open World mmo?“

hmm….schwierig….schwierig…

Was mir letztens in den Sinn kam….
(gleich kommt so ein Keyboardwarrior vorbei und möchte mich belehren, ich sehs schon kommen)

man könnte es ähnlich wie die Fraktale in GW2 machen, ich fand die dinger damals mega gut. Anstelle das man halt irgendwelche Items in BDO dann bekommt kann es ja wie im Rift Geld, Token usw. droppen.

Damit könnte ich mich noch anfreunden, denn eine Holy Trinity möchte ich nicht haben, und sowas könnte man auch wie im Rift mit speziellen Waffen oder Items Skalieren lassen.

Aber wie gesagt….Open World, es kann ein saumäßiger Bruch dadurch entstehen.

Krati
Krati
1 Jahr zuvor

Es nervt so langsam von eurer Seite aus dass ihr nicht auf Anhieb vernünftige Titel wählen könnt.. im Feedback-Beitrag wurde das schon wirklich oft genug erwähnt. Glücklicherweise habt ihr den Titel hier wieder in einen „neutralen“ Titel geändert. Kein Gaming-Portal würde sowas wie „Endlich mehr Grinding-Inhalte“ schreiben. Aber das kommt echt viel zu oft vor in letzter Zeit..

Sina Tyler
Sina Tyler
1 Jahr zuvor

sehe ich aber komplett anders. sie wählen hier aus ganz vielen sparten. was du als „vernünftige titel“ ansiehst, liegt ja in deinem auge. und ausgewählt werden kann nur aus dem, was aktuell am markt ist.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Kein Gaming-Portal würde sowas wie „Endlich mehr Grinding-Inhalte“ schreiben.
—–
Das sollten Gaming-Portale aber schreiben, wenn es die Stimmung der Community ist.

Es ist ja kein Geheimnis, dass viele MMORPG-Spieler „Grinding“ wirklich mögen und sich über mehr Spots freuen. Andere tun das nicht: Aber „Endlich mehr Grindspots“ ist kein schlechter Titel.

Zumal es genau das ist, was hier passiert. Black Desert führt regelmäßig neue, hochstufige Grindspots ein. Und in Korea machen sie jedes Mal einen Riesen-Guide: „So farmt Ihr diese Grindspots am besten“ und die Leute stehen dadrauf – sonst würde Black Desert das ja auch nicht machen. smile

Dass sich andere Leute eine andere Richtung für Black Desert wünschen -> Das kann ich nachvollziehen.

Dass ein Gaming-Portal „möglichst neutrale“ Titel wählen sollte, halte ich für keinen guten Ratschlag. Da haben wir andere Erfahrungen gemacht, was die Leute wollen. Die wollen schon emotionale Titel – und die Texte sollten dann das halten, was der TItel verspricht. Das sind unsere Lehren aus den letzten Jahren.

Lilith
Lilith
1 Jahr zuvor

Also bei mir ist langsam auch die Luft raus wieder. War aber lustig. Spiele meine lahn noch auf 59 und dann erstmal wieder Pause ????

Sina Tyler
Sina Tyler
1 Jahr zuvor

ich habe den krampf immer noch auf dem pc..eingeloggt schon lange nicht mehr….und ob ich nun über oder unter wasser 0,001 % lev mache, ist mir latte.

es sieht toll aus…mehr nicht mehr für mich.

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Die 0.001% würden mich ja nicht jucken, wenn das leveln etwas anspruchsvoller als hack and slay mässig durch die mobs zu wischen. Gruppenspiel wird halt kaum gefördert in Black desert also im PvE leveln.

Haruki
Haruki
1 Jahr zuvor

Klar aber nicht in den low gebieten. z.B. der Gyfin Tempel … alleine kann da momentan kaum einer grinden. Da reden die leute tatsächlich auch schon von Tanks/Heilern/DDs.
Trotzdem muss ich etwas zu stimmen. Ich spiele BDO jetzt auch schon lange und ich sage immer wieder, dass ich nicht verstehe warum man die Gruppenbonis nicht so anpasst, dass es sich überall lohnen würde als Gruppe zu farmen.

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

sind es offene dungeons? würde zumindest zu black desert passen wink

phillip A.
phillip A.
1 Jahr zuvor

Wird wahrscheinlich so gehandhabt wie Aakman. Einfach ein „offenes“ Gebiet mit starken Gegnern drin. Nichts da Instanz, matchmaking oder ähnliches.

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Jo also offenes Dungoen, find ich gut, passt zu black desert

Vladikoff
Vladikoff
1 Jahr zuvor

haut mal ab mit instanzen passt 0 zu bdo da gibts andere titel für

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.