Battlefield 2042: Alle bekannten Infos zum Battle Pass – Preise, Inhalte

Battlefield 2042 plant im ersten Jahr nach Release insgesamt 4 Battle Passes zu veröffentlichen. Bisher gibt es aber nur begrenzt Informationen zu den Inhalten. Hier findet ihr eine Übersicht mit allen Details, die DICE und EA bisher enthüllt haben.

Battlefield 2042 wird ein Live-Service-Spiel. Das bedeutet: Nach dem Release wird der Shooter permanent mit neuen Inhalten erweitert. Teil des Live-Services werden Battle Passes und Seasons sein, die euch ständig Grund zum Spielen geben sollen.

Zwar gibt es noch keine Details zu den genauen Inhalten, es gibt aber bereits einige Leaks. Die Preise sind allerdings noch nicht bekannt. Es gibt aber Erfahrungswerte von Spielen, die ein ähnliches System verwenden.

Was steckt im Battle Pass drin? Laut EA werdet ihr durch den Battle Pass lediglich kosmetische Items wie Outfits oder Waffen-Skins freischalten können.

Wie diese Skins und Outfits aussehen werden, ist aktuell noch ungewiss. EA hat aber bereits das Fortschrittssystem von Battlefield 2042 vorgestellt und einige Beispiele für freischaltbare Cosmetics gezeigt (via ea.com):

Battlefield 2042 Battle Pass – Kosten und Inhalte

Was kostet ein Battle Pass? Noch gibt es keine offizielle Preisangabe. In anderen Multiplayer-Shootern kostet ein Battle Pass normalerweise rund 10 Euro. Womöglich bewegt sich das bei Battlefield 2042 in einem ähnlichen Rahmen.

Durch den Preis für den Year-1-Pass können wir außerdem darauf schließen, dass 10 Euro ein realistischer Preis für den Battle Pass ist.

Der Year-1-Pass umfasst die vier Seasons von Battlefield 2042, die jeweils einen Battle Pass mit sich bringen. Das Gesamtpaket kostet mit 40 Euro, ohne Extra-Inhalte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

So funktionieren die Battle Passes: Die Battle Passes haben einen kostenpflichtigen und einen kostenlosen Pfad. So könnt ihr neue Inhalte freispielen, ohne echtes Geld zu investieren. Solltet ihr aber wirklich alles haben wollen, müsst ihr die Battle Passes kaufen.

  • Insgesamt wird es im ersten Jahr vier verschiedene Battle Passes geben.
  • Jeder Battle Pass läuft über einen Zeitraum von 3 Monaten.
  • Es geht lediglich um kosmetische Gimmicks und ähnliche Dinge.
  • Jeder Battle Pass soll 100 Level bieten.

Die Battle Passes erscheinen immer zusammen mit einer neuen Season, die noch weitere Inhalte kostenlos für jeden Spieler mit sich bringt. Sämtliche Erweiterungen des eigentlichen Spiels werden im Rahmen der Seasons veröffentlicht, abgesondert vom Battle Pass.

Solltet ihr die Gold- oder Ultimate-Editionen kaufen, erhaltet ihr einen Year-1-Pass, der alle vier bisher bestätigten Battle-Passes enthält. Eine Übersicht zu den Preisen und Inhalten haben wir für euch zusammengestellt. Hier findet ihr alles zu den Battlefield 2042 Editionen: Vorbesteller-Boni und Inhalte – Was steckt drin und für wen lohnt es sich?

Battlefield 2042 Seasons mit neuen Maps?

Das wissen wir bisher zu den Seasons: Offiziell gibt es dazu kaum Informationen. Branchen-Insider Tom Henderson hat jedoch bereits vor einiger Zeit einen Leak veröffentlicht, der die angeblichen Inhalte vorstellt. So soll es in jeder Season neue Spezialisten, Maps und mehr geben.

Was steckt in einer Season? Laut Henderson erwarten euch folgende Inhalte:

Seasons werden übrigens mit sämtlichen Inhalten kostenlos erscheinen. Das einzige, was euch Geld kostet, ist der kostenpflichtige Teil des Battle Pass.

Bedenkt, dass diese Inhalte aus einem Leak stammen und nicht offiziell bestätigt wurden. Vonseiten EA oder DICE haben wir bislang keine genaueren Informationen zu den Inhalten der Seasons oder des Battle Pass.

Wann erscheint Battlefield 2042? Der Release ist am 19. November für PC, Xbox Series X|S, Xbox One, PS5 und PS4.

Wann erscheint die erste Season? Laut EA starten die Seasons Anfang nächsten Jahres. Vor 2022 braucht ihr also nicht damit rechnen.

Was haltet ihr vom Update-Plan von EA und DICE? Denkt ihr, dass dieses Modell funktioniert? Oder hättet ihr euch ein Anderes gewünscht?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TangoDelta

Ein Battlepass für den modebegeisternen Mann oder Frau.
Was nützt mir ein Soldatenskin,den ich selber,da es in den BF-Teilen nie eine 3.Personansicht gab,nicht sehen kann?🙄
Ok,außer bei den Messerkills vieleicht.

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von TangoDelta
Kakam0p

Manchmal sind Skins auch ziemlich nützlich, um sich an Maps bzw deren Optik anzupassen, um schwieriger gesehen zu werden 🙂
Ich zum Beispiel möchte auch gerne von meinen cool geskinnten Spezialisten in meinen BF2042 Menü begrüßt werden. Ist wahrscheinlich fast das gleiche wie sich ein schickes Auto zu kaufen was auch nur in der Garage oder auf der Straße toll aussieht 😉 Fahren tun sie eh alle und drin sitzen tu ich auch 😉
Schönes Wochenende

Snoopy

Skins für den robo-doggy 😋

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x