Battlefield 1: Wann endet die Open-Beta? Datum steht fest

Beim anstehenden Shooter Battlefield 1 steht der Termin für das Ende der Open-Beta fest. Lange Zeit nannte man kein konkretes Datum.

Seit Ende August stürzen sich haufenweise Hobby-Soldaten neugierig ins Gefecht: Die offene Beta-Phase des heißersehnten First-Person-Shooters Battlefield 1 läuft. Bereits Tage und Wochen vor dem Launch fragte man sich: Wann endet dieser Test? Wie lange habe ich Zeit, um jeden Winkel der spielbaren Map zu erforschen?

Vor wenigen Stunden teilte Battlefield via Twitter nun den Stichtag mit: Am 8. September, am kommenden Donnerstag, endet die Open-Beta.

Ihr habt also noch zwei Tage Zeit, Euch ein wenig in der Wüste Sinai auszutoben und diverse Waffen, Klassen und Elite-Einheiten auszutesten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Was passiert mit meinem Fortschritt?

Bereits in der Beta-Phase könnt Ihr im Rang aufsteigen und Fortschritt erzielen. Ein User stellte öffentlich die Frage, ob ein Carry-Over möglich sei. Er habe Rang 40 erreicht, zahlreiche Waffen freigeschaltet und würden diese Erfolge nun gerne in das Hauptspiel übertragen können.

battlefield1-soldaten

Allerdings hat DICE hier eine klare Antwort für den engagierten Beta-Tester: Nein, es kann kein Fortschritt in die finale Version übertragen werden. Dann starten alle Soldaten wieder von Beginn an.

Battlefield 1 spielt in einem „Erster Weltkrieg“-Setting, in welchem Ihr zu Lande, im Wasser und in der Luft kämpfen werdet. Seit dem extrem erfolgreichen Enthüllung-Trailer und der bombastischen Multiplayer-Show auf der E3 2016 steht es bei vielen Zockern ganz weit oben auf dem Wunschzettel.

Was haltet Ihr bisher von der Open-Beta?

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober auf PS4, Xbox One und PC.


Hier lest Ihr einen ersten Eindruck zur Open-Beta von Battlefield 1 eines Gastautors von uns.

Ihr wollt die letzten Tage in der Beta nun noch voll auskosten? Dann schaut in unserern „Open-Beta“-Guide zu Battlefield 1 hinein. Dort geben wir ein paar Tipps und Tricks.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BavEagle

Generell bin ich sehr positiv überrascht von BF1. Die Grafik ist gelungen und vor allem macht das Game richtig Spaß. Das WW1-Setting ist endlich mal was Neues und auch gut umgesetzt, sorgt für viele interessante und spaßige Momente und das Gameplay leidet auch nicht darunter, im Gegenteil, persönlich halte ich es sogar für weit besser als BF4. Die Soldatenklassen mitsamt ihrer Ausrüstung machen Sinn, die Fahrzeuge mitsamt Flugzeugen ebenso und die Kavallerie setzt Taktik und Spielspaß die Krone auf =)
Daher habe ich auch nur wenig Kritik an der Beta, hoffe dazu aber noch auf Besserung zum Release:
1. Bitte unbedingt wieder das BF4-System für Wiederbelebungen einführen. Momentan skippt nämlich nahezu jeder die Wiederbelebung und Medics haben daher auch kaum noch das Gadget ausgerüstet. Leider ist dies für’s Teamplay nicht förderlich und beim durch’s Spiel wirklich gepushtem Teamplay zeigt auch BF1 sowieso mal wieder deutliche Schwächen. Da geht deutlich mehr und wäre wünschenswert, wenn Dice sich an gute alte Zeiten besinnt anstatt immer mehr auf „K/D-Pussies“ zu setzen, denen der Teamsieg egal ist.
2. Auch meiner Meinung nach sind die Panzer zu stark. Das liegt nicht an den Panzern sondern an den Panzerabwehrwaffen. Mit Dynamit ist es nahezu Selbstmordkommando ohne den Panzer sicher zu zerstören, mit Raketenwerfer benötigt man zu viele Treffer. Das wäre ok, wenn Supporter für Munition besser belohnt werden würden, aber weil Teamplay nicht wirklich gefördert wird, funktioniert es so eben nicht.
3. Das Spotten zu erschweren, halte ich für gut. Aber es kann nicht sein, daß ein gespotteter Gegner dermaßen kurz sichtbar bleibt, daß man ihn selber sofort wieder verliert und das Team ihn sowieso nahezu nicht bemerkt.
4. und dies ist der wirklich wichtigste Punkt: Bitte endlich wieder anständige Server mitsamt funktionierendem Netcode und wirklich passendem Matchmaking. In BF1 läuft zwar öfters Einiges gut und flüssig und das Spielerlebnis ist richtig gut, aber nur zu oft könnte man wieder wegen der Hitdetection durchdrehen und man merkt es auch selber, wenn man selbst ab und an quasi im „Godmode“ unterwegs ist. Seit BF3 fordern wir dies und erhielten stattdessen nur unverschämte Antworten im Battlelog, seit BF3 kann man kaum noch mit Spielern anderer Länder zusammen spielen (abhängig von deren Internetverbindung) und seit BF3 werden deutsche Spieler für den hierzulande guten Netzausbau bestraft. Weil das Matchmaking uns aber aus unerfindlichen Gründen fast immer mit Spielern aus Ländern mit bekannt schlechter Netzverbindung zusammenschmeißt, bliebe am Ende nur wieder ein eigener Server. Der ist aber auf Konsole einfach nur unverschämt teuer, bleibt auch abzuwarten, ob eigene Server wenigstens diesmal fehlerfrei laufen, und ich habe wirklich keine Lust für ein „German Only“ am Ende wieder ständige Nazi-Anfeindungen von Leuten zu erhalten, die zu blöd zum Lesen der Serverbeschreibung sind.

Nun Sorry für den abermals längeren Text, insgesamt bin ich wie geschrieben positiv von BF1 überrascht und wenn Dice/EA die Server-Probleme noch in den Griff bekommt, sollte einem guten Start nichts im Wege stehen 😉

Megeas

Naja es spielt sich für mich wie mix aus SW Battlefront und Bad company 2 mischung aber irgendwie mach es trotzdem ziwschenzeitig mal spass mal auch nicht spass naja würde erst hollen wenns 20€ Kostet. Sollten mehr sich um bf4 noch kümmern die cheaters und denn verdammten netcode fixen

MrCnzl

ich find das spiel in diesem zustand leider nicht gut. möglicherweise liegt das daran, dass die map der beta super schlecht ist. spielt sich auch zu sehr wie swbf vom movement.

performance auf der ps4 ist auch nicht so doll. einiges an starken fps einbrüchen dabei. wetter für nicht alle gleich ist zur zeit auch ein witz. mal sehen wies wird mit paar patches

Caldrus82

Ich mag das Spiel. Allerdings sind manche Waffen entweder ein wenig underpowered oder die Spieler halten generell ein wenig zuviel aus. Aber ansonsten echt gelungener Titel !

Varoz

Irgendwo hab ich auch gelesen das die spieler in BF1 mehr aushalten sollen als in BF4, finde ich auch blöd, hoffe es wird wieder Hardcore Server geben.

Fly

Ich hab da jetzt ehrlich gesagt keinen großen Unterschied bemerkt in der TTK. Habs nun aber auch nicht exakt gestoppt oder berechnet, aber gefühlt nimmt sich das nichts.

DeathNote

Ja, das nervt mich tierisch… 4 Kugeln mit dem MG in einen Feind versenkt und immernoch nicht down… Der hat ja praktisch ewig Zeit zurück zu schießen und mich dann eher fertig zu machen. Überraschungsmoment für’n Arsch… Da fühlt man sich als kämpfe man mit Erbsenpistolen 🙁 Echt doof gemacht… Die Effekte und Grafik kann sich aber sehen lassen das sieht sehr gut aus. Aber irgendwie verliere ich sehr schnell immer den Spaß in der Beta, weil die Waffen ein Witz sind. 3-4 Schuss mit dem Medic Karabiner braucht man auch. Das ist doch einfach nur lächerlich…

BavEagle

Naja, ist eben die Abwägung zwischen Gameplay und Realismus 😉 allerdings liegt das Problem leider auch wieder an den Servern und ich weiß wirklich nicht, was es noch braucht, damit Dice und EA endlich mal aus der Vergangenheit lernen und wir wieder anständige Server, funktionierenden Netcode und passendes Matchmaking bekommen (siehe mein Kommentar oben). Im deutschen Battlelog braucht/darf man sich darüber nicht beschweren, hatten wir 18 Montate bei BF3 versucht und haben Nichts außer dämliche Antworten, Beleidigungen und sogar Bans kassiert.
Betreffs der Waffen hatte ich in meinem Kommentar noch vergessen: Ja, leider noch sehr unausgewogen und wir finden das System auch nicht gut, daß man neue Waffen nur mittels Kills freischaltet. Dies fördert Teamplay auch in keinster Weise und sorgt nur für Frustration bei denjenigen, die wirklich für’s Team kämpfen wie z.B. Flaggen einnehmen, Positionen sichern, usw.
Hoffentlich aber kommen mit dem Release noch einige brauchbare Waffen hinzu damit sich das Leveln überhaupt lohnt.

DeathNote

Aber trotzdem… Bis zu 7 Schuss mit dem MG zum killen und 3-4 mit dem Karabiner? Das ist lächerlich! X.x Ein Schuss sollte gefälligst auch sitzen und das anschleichen usw. sollte sich lohnen! 🙁 Man sollte Feinde auch überraschen können! Momentan können die einfach weglaufen in Deckung, da man eh ewig braucht zum Abschuss…
Das mit den Beleidigungen und Bans bei berechtigter Kritik zeigt mir aber deutlich, daß denen die hohe Luft da oben in ihrem Hochmut nicht bekommt… Da hat der Sauerstoffmangel wohl schon das Gehirn erreicht… Aber bekanntlich kommt ja Hochmut vor dem Fall und wenn die so dumm sind und es nicht raffen wollen und einfach nix gebacken bekommen, dann kann ich nur hoffen daß die User nicht so dämlich sind und jeden Rotz kaufen, sondern der Firma zeigen was Sache ist und boykottieren! X.x Denn nur so kriegt dieser arrogante Saftladen mal einen Dämpfer! 🙂 Wenn er meint die User verarschen zu können, braucht er eben einen Realitätscheck! Wenn er sich aber alles folgenfrei erlauben darf, dann wird er natürlich immer arroganter und hochmütiger… So lange die Leute sich das gefallen lassen, fühlen die sich ja sicher mit ihrer Tour -.-

Fly

Wenn du mit ein oder zwei Kugeln töten willst, solltest du Hardcore Server spielen. Bei den alten Battlefields braucht man auf „normalen“ Servern auch ein paar mehr Schüsse. 🙂

DeathNote

Die alten Battlefields haben auch moderne Waffen, die präziser treffen und die vorallem VIEL schneller feuern! xD Da geht das dann meist ratzfatz 🙂 Ich habe BF3 und der Unterschied zu dem hier ist enorm. Hier braucht man deutlich länger für einen Kill. Mit dem MG unter BF3 war das nie so ein Problem für mich wie hier in BF1 🙁

BavEagle

Verstehe, was Du meinst, und bin ganz Deiner Meinung. Persönlich sehe ich das Problem darin, daß EA seit BF3 voll darauf setzt, die CoD-Spieler zu BF zu holen und daher auf Taktik, etc. pfeift. Schade nur, daß Dice seitdem sie zu EA gehören dabei mitmacht, das hätten sie nach den ursprünglichen BF-Erfolgen wirklich nicht nötig gehabt und hätten sich unter den BF-Veteranen mehr Freunde gemacht, wenn sie ihren Kurs einbehalten hätten.
Bei der Beta sehe ich dagegen nun auch schon wieder einige BF-Veteranen, die sich mit den Gegebenheiten nicht anfreunden können, und die Frage ist nur: Wann kommt ein Shooter, der BF wirklich überragt ? Dann nämlich ist EA ohne Stammkundschaft aufgeschmissen und dann war’s das mit dem „hohen Ross“.
Allerdings wissen wir alle auch wie die Spieler heutzutage kaufen und spielen. Nur deshalb kann EA so ein Konzept durchziehen und da pfeift man als Unternehmen eben auf Kritik und investiert schonmal gar nicht in teure Server, etc.

Aber ok, generell halte ich BF1 für gut und sehr spaßig, auch wenn uns erst letzte Nacht die Serververbindungen eindeutig zu oft das Gameplay und den Spaß vermiest haben. Wenn’s im Spiel dann genauso ist, bleibt eben nichts als eigenen Server zu mieten und dann eben wieder zu kicken, was zu kicken ist. Für EA ein gutes Geschäftsmodell mit teurem Kaufpreis + Premium + 20 Euro Monatsabo für einen Server *@!?$ wenn man weiß, wer bei EA u.a. als Community-Manager und wer so als Software-Entwickler arbeitet, wundert aber nichts mehr *vmg

DeathNote

Spätestens der zweite Schuss sollte lethal sein, beim Halfauto Karabiner. Beim Repertierer Sniper sogar der erste schon! 🙂 Und das MG, naja… Du feuerst in die Menge und die lachen nur und rennen weiter seitlich weg… WTF? xD Das ist mir definitiv zu viel Call of Duty, wie du schon angedeutet hast… Die können ihren Kurs und Spiel gerne behalten. Denn egal wie schön es aussieht, es macht mir spieltechnisch einfach nicht genug Spaß… Es frustet mich eher laufend und regt mich auf -.-

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x