ARK Genesis: So besiegt ihr Moeder, den 1. Unterwasserboss

Der Moeder ist nicht nur der erste Boss in ARK Genesis Part 1, sondern der erste Unterwasserboss überhaupt. Er stellt eine große Herausforderung dar, wir sagen euch, wie ihr ihn besiegt.

Der Moeder ist eine riesige, Aalähnliche Kreatur im Ozean-Biom von ARK: Genesis. Sie ist der stärkste Unterwasser-Dino in ARK und die größte Kreatur in Genesis. Wo ihr den Unterwasserboss findet, welche Vorkehrungen ihr treffen solltet und wie ihr ihn besiegt, sagen wir euch.

Achtung Spoiler: Da es sich hierbei um einen Boss-Guide handelt, sind Spoiler nicht ausgeschlossen!

Bereitet euch auf den Kampf vor

Die richtige Vorbereitung ist für diesen Kampf wichtig. Der gesamte Bosskampf findet unter Wasser statt und es gibt keine Lufträume.

Nehmt folgende Items mit:

  • Taucheranzug: Um unter Wasser atmen zu können
  • Medizinisches Gebräu: Um eure Lebenspunkte schnell aufzufüllen

Diese Dinos sind hilfreich:

  • 1 Megachelon: Mit einem Sattel ausgestattet kann die Riesen-Schildkröte Luft produzieren und dient als Notlösung, wenn euch der Atem ausgeht.
  • Ein paar X-Mosasaurier: Haben sehr hohe Statuswerte und können mit einem TEK-Sattel ausgerüstet werden, um aus der Ferne auf den Boss zu schießen.
  • Ein paar X-Megalodons: Kann mit einem TEK-Sattel ausgerüstet auf Feinde schießen.
ARK-Mosasaurus-TEK
Der Mosasaurus mit dem TEK-Sattel eignet sich perfekt für den Kampf

Trainiert eure Dinos auf genügend Gesundheit, die Mosasaurier sollten bestenfalls 30.000 bis 50.000 Lebenspunkte besitzen. Die Megalodons können auf etwa 7.000 bis 10.000 bleiben. Rechnet aber damit, dass ein paar eurer Dinos sterben werden.

Hier findet ihr den Moeder Boss

Der Unterwasserboss schwimmt nicht einfach irgendwo im Ozean-Biom herum. Stattdessen müsst ihr ein Missions-Terminal finden und euch in die Boss-Arena teleportieren lassen. Das Terminal findet ihr an der Position 39.4 – 52.0.

ARK-Genesis-Ozean-Biom

Am leichtesten findet ihr das Terminal, wenn ihr eurer Drohne HLN-A den Befehl gebt, die Position der Mission „One Tough Moeder“ anzuzeigen.

Boss-Details und Kampfverlauf

Die Statuswerte von Moeder

Ihr könnt den Boss in 3 Schwierigkeitsgraden bekämpfen:

  • Gamma
  • Beta
  • Alpha

Zu Empfehlen ist der Start auf der Stufe Gamma. Je höher die Stufe ist, desto höher fallen die Lebenspunkte und der Schaden von Moeder aus.

  • Gamma: 490.000 Lebenspunkte | 180 Basis-Schaden
  • Beta: 686.000 Lebenspunkte | 360 Basis-Schaden
  • Alpha: 960.400 Lebenspunkte | 520 Basis-Schaden

Im Vergleich dazu besitzt ein Alpha T-Rex einen Basis-Schaden von 170, während ein Giganotosaurus einen Wert von 1000 besitzt.

So läuft der Moeder-Bosskampf ab

Moeder besitzt im Grunde 2 Phasen, die sich stetig abwechseln:

  • Phase 1: Moeder-Minions tauchen auf und greifen euch an. Der Moeder ist währenddessen unbesiegbar und versteckt sich
  • Phase 2: Sobald alle Minions beseitigt sind, taucht Moeder auf und greift an

Die Moeder-Minions sind dicke Aale, die euch mit ihren Elektroschocks einheizen. Reitet ihr auf einen Dino, erhaltet ihr dennoch Schaden von den Schocks. Besiegt sie bestenfalls aus der Entfernung heraus. Dafür eignen sich die Megalodons und Mosasaurier mit ihren TEK-Satteln.

Sind die Minions besiegt, taucht Moeder aus ihrem Loch auf und attackiert im Nahkampf. Hin und wieder spuckt sie Elektrokugeln aus, denen ihr ausweichen solltet. Moeder selbst bietet eine große Hitbox und bewegt sich nur langsam. Ihr könnt sie also auch hinter euch herziehen und sie stets aus der Entfernung angreifen.

Die zwei Phasen wechseln sich regelmäßig ab und zwischendurch erscheint ein Strudel. Geratet ihr hinein, werdet ihr herumgeschleudert und erleidet Schaden.

Geht euch die Luft aus, bewegt ihr euch zur Riesen-Schildkröte, die ihr irgendwo am Rande der Arena abstellt. Am besten nehmt ihr sowieso zwei Taucherflaschen mit, um gewappnet zu sein.

ARK TEK – Das sind eure Belohnungen

Besiegt ihr Moeder, erhaltet ihr als Missions-Belohnung eine Menge Hexagon, die Währung in ARK Genesis. Außerdem schaltet ihr verschiedene TEK-Ausrüstungen frei:

  • Gamma: TEK-Generator | TEK-Trog | TEK-Sensor
  • Beta: TEK-Handschuhe | TEK-Schuhe | TEK-Helm
  • Alpha: TEK-Teleporter | TEK-Kraftfeld | TEK-Granatwerfer

Der Moeder kann auch diverse Items fallenlassen, wie einen Astrocetus-TEK-Sattel, den ihr für den Space-Wal benötigt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Habt ihr bereits den Moeder-Boss besiegt?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x