GameStar.de
› Ghost Recon Wildlands: Release des PvP-Modus “Ghost War” im Oktober
Ghost Recon Wildlands Ghost War Titel

Ghost Recon Wildlands: Release des PvP-Modus “Ghost War” im Oktober

Der PvP-Modus von Ghost Recon Wildlands heißt “Ghost War” und steht kurz vor seiner Veröffentlichung. Bald gibt’s die 4v4-Matches!

Im März 2017 erschien der Taktik-Shooter “Ghost Recon Wildlands” und lud viele Spieler dazu ein, im Koop-Modus zu zocken. Im Team tretet Ihr gegen das Santa-Blanca-Drogenkartell an, das inzwischen zu viel Macht in einem fiktiven Bolivien erlangt hat. Wer keine Lust auf Story hat, schnappt sich ein paar Mitspieler und ballert bald im PvP-Modus um sich.

Der Ghost-War-Modus wird noch im Oktober 2017 veröffentlicht.

PvP-Modus für Wildlands im Oktober

In einer Beta-Phase konntet Ihr bereits den PvP-Modus “Ghost War” ausprobieren. Darin treten zwei Teams gegeneinander an, die aus jeweils vier Spielern bestehen. Durch ein kostenloses Update soll dieser Spielmodus bald allen Spielern bereitstehen.

Das offizielle Release-Datum für Ghost War ist der 10. Oktober 2017.

Ghost Recon Wildlands Ghost War TItel

Im neuen 4v4-Modus könnt Ihr Euch auf Best-of-Three-Begegnungen freuen. Eine Runde dauert 10 Minuten.

Zum Start erwarten Euch acht verschiedene Maps und zwölf Klassen, die sich auf bestimmte Spielstile spezialisieren. Im Trailer stellte Ubisoft jetzt drei weitere Klassen für Ghost War vor, die zum Release im Spiel sind. Ablenkungsspezialist, Assassine und Wächter:

Zum Start zockt Ihr Ghost War als Deathmatch-Modus, in dem Wiederbelebungen erlaubt sind. Später soll es dann regelmäßige Updates geben, die uns mit weiteren Spielmodi, Klassen und Maps versorgen sollen. Welche Änderungen später noch folgen werden, ist bisher nicht bekannt. Denkbar wären Spielmodi, die auf Objectives zum Einnehmen basieren.

Wer sich zum Release Ghost Recon Wildlands gekauft und inzwischen die Story abgeschlossen hat, hätte mit Ghost War einen neuen Grund zum Spielen. Auf den PvP-Modus haben sich viele Spieler schon seit Beginn von GRW gefreut. Im Oktober sehen wir, was die Entwickler nach der Beta verbessern konnten und ob der Modus das Feuer für Wildlands nochmal neu entfachen kann.

Gameplay-Videos und Klassenvorstellungen zu Ghost War gibt’s hier

QUELLE Gamespot
Patrick Freese

Teemo for president!

Ghost Recon Wildlands Ghost War Titel

Ghost Recon Wildlands

PC PS4 Xbox One