GameStar.de
› Destiny: Vosik Herausforderung – Der Challenge-Mode von „Zorn der Maschine“
destiny-sive-raid

Destiny: Vosik Herausforderung – Der Challenge-Mode von „Zorn der Maschine“

Bei Destiny begrüßt Euch Vosik im „Zorn der Maschine“-Raid zur Herausforderung. Was muss man tun, damit es zusätzlichen Loot gibt?

Am 1.11. um 19 Uhr überraschte Bungie die Hüter: Noch während des Festivals der Verlorenen ging der erste Challenge-Mode im Raid „Zorn der Maschine“ live. Bislang gab es von den Entwicklern nur vage Andeutungen, dass die Raid-Herausforderungen nach dem Halloween-Event das nächste große Ding werden sollten.

Durch einen Leak kam bereits ans Licht, dass es in diesem Raid aller Voraussicht nach zwei Challenge-Bosse geben wird: Vosik und Aksis. Und Vosik ist nun live. Wir sagen Euch, welche Mechanik Ihr befolgen müsst und welchen Extra-Loot es gibt. destiny-raid

So geht Vosik im Challenge-Mode

Vosik ist der erste Boss in „Wrath of the Machine“, wobei Ihr ihm zwei Mal begegnet. In der ersten Phase müsst Ihr für die Herausforderung noch nichts beachten. Es geht erst los, wenn Ihr das Spleißerversteck betretet, um dort Vosik den Garaus zu machen.

Ihr könnt die Herausforderung sowohl im normalen Modus als auch im Heroic-Mode abschließen. Im Grunde gibt es nur eine Bedingung, die erfüllt werden muss, um den Extra-Loot zu erhalten:

  • Alle 4 Nebenräume müssen mit den „Bomben“, den SIVA-Ladungen, geschlossen werden.

Ihr schießt also nicht mit den Waffen auf die Tür-Mechanik, um diese vor der kritischen SIVA-Dichte zu schließen, sondern ballert jeweils eine SIVA-Ladung drauf.

Und so geht’s:

  • Der Beginn des Kampfes gegen Vosik ist wie immer: Ihr erledigt Adds, werft die Bomben auf Vosik und richtet Schaden an ihm an. Die genaue Vorgehensweise findet Ihr in unserem „Zorn der Maschine“-Guide.
  • Gegen Ende einer DPS-Phase (auch Damage-Phase oder Schaden-Phase genannt) fallen zwei Bomben:destiny-bomben
  • Diese nehmen zwei Hüter von Euch auf. Sie gehen jeweils in die entsprechenden (leuchtenden) Räume zur linken und rechten Seite des Raums.
  • Sobald beide Räume besetzt sind, werfen die Bombenträger die Bombe auf den Mechanismus und Ihr seid geschützt.
  • Nun habt Ihr zwei Räume mit den Bomben aktiviert. Es fehlen noch die beiden anderen Räume. Wartet die nächste DPS-Phase ab, schnappt Euch die zwei fallenden Bomben und wiederholt das Ganze.
  • In der dritten DPS-Phase sollte Vosik dann fallen.

Hinweis: Es soll im normalen Modus auch möglich sein, dass Ihr nach der ersten DPS-Phase zwei Räume besetzt, danach aber nur einen und danach nochmal einen, um so eine DPS-Phase mehr zu haben.

Übrigens: In der letzten DPS-Phase könnt Ihr die beiden fallenden Bomben auch nutzen, um an Vosik Schaden anzurichten.

Und das war es auch schon. destiny-raid-zorn-vosik

Der Loot der Vosik-Herausforderung

Als Belohnung bekommt Ihr das Perfektionierte Ornament, mit welchem Ihr die Raid-Rüstung zum Leuchten bringt.

Zudem gibt es dieses hübsche Emblem namens „Vosiks Gift“:destiny-vosik-emblem

Ferner weitere Items, die im Normal-Mode maximal 385 und im Heroic-Mode maximal 400 haben können. Stiefel soll es garantiert geben. Es gibt auch Berichte über ein exotisches Engramm.

Das Ganze in bewegten Bildern könnt Ihr Euch in diesem Video von Venero TV ansehen:

Was haltet Ihr von der Vosik-Herausforderung?

Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.