GameStar.de
› Destiny für Fortgeschrittene: Spreadsheet lüftet Geheimnisse aller Waffen
Destiny Spezialwaffen

Destiny für Fortgeschrittene: Spreadsheet lüftet Geheimnisse aller Waffen

Bei Destiny wird kaum was im Spiel erklärt. Alle geheimen Informationen zu den Waffen hat ein Fan-Chart gelistet: Der erklärt alle Waffen genau auf Time-to-Kill und mit sämtlichen Details – auf dem aktuellen Stand 2017 mit “Zeitalter des Triumphs.”

Destiny ist ein Fest für die Gaming-Seiten. Als es in 2014 erschien, konnten zwar die großen Gaming-Seiten kaum was damit anfangen und gaben die berühmten „6 von 10 – ganz nett“-Wertungen, aber trotzdem haben sie lange und ausführlich über den Online-Shooter berichtet. Denn die Nachfrage zu Destiny-Artikeln war gigantisch.

Destiny-Polygon-Shirt

Die US-Seite Polygon gab Destiny eine unrühmliche 6/10, die Macher des Hit-Games steckten sich das dann trotzig und stolz auf die Brust.

Das liegt auch daran, weil Destiny so wenig selbst erklärt. Die Entwickler von Bungie wollten die Spieler nicht mit Zahlen und Statistiken belasten, haben deshalb nur spärliche Informationen  im Spiel selbst verteilt.

Welche Waffe ist besser? Die meisten Hüter entscheiden nach ihrem Gefühl

Welche Waffe ist nun besser? Waffe A oder Waffe B? Die meisten Hüter werden beide ausprobieren und dann nach ihrem Gefühl entscheiden. Und genauso will Bungie das auch.

Die Statistiken, die man im Spiel erhält, sind oft nur ein grober Richtwerte. Manche Werte wie die Zielhilfe sind sogar komplett versteckt.

Aber manche Destiny-Spieler wollen mehr wissen.

Schleierschatten-Destiny

Schleierschatten: Einst als das Scharfschützengewehr mit Stützrädern bekannte – hatte wahnsinnig hoher Zielhilfe.

Auf Gaming-Seiten wie unserer oder in Foren zum Spiel gibt’s harte Zahlen: Versteckte Statistiken werden ausgewertet, der Wissenshunger der analytischen Destiny-Spieler wird gestillt.

Das hat dann nicht mehr diesen Flair nach Space-Magic, sondern den diskreten Charme einer Mathe-Vorlesung, wenn die Excel-Tabellen gewältzt und die dritten Dezimalstellen hinterm Komma noch verglichen werden.

Ein Spieler hat sich bei dem „Destiny für Fortgeschrittene“ besonders hervorgetan: Mercules904 – hier geht’s zu seinem Reddit-Profil – unterhält einen riesen Spread-Sheet mit allen Waffen zu Destiny. Den hat er jetzt mit allen Änderungen zu „Age of Triumph“, dem Patch 2.6.0 versehen.

Und es ist tatsächlich eine gigantische Excel-Tabelle: ein Waffen Spreadsheet.

destiny-2-cayde

Bekannt dafür, nie Mathe-Hausaufgaben zu machen: Cayde-6.

Destiny: Spreadsheet zeigt alle Waffen in Destiny 2.6.0 und ihre Werte

Wer sich da einliest, erkennt, warum Waffen wie die Vex Mythoclast oder „The Last Word“ so einen Ausnahmeruf genießen. Die Time-to-kill, die Zeit, die man braucht, um Gegner im PvP ins Jenseits zu befördern, wenn man optimal trifft, ist niedriger als bei vergleichbaren Waffen.

Und wer sich gefragt hat, warum er mit dieser oder jenen Waffen so viel besser unterwegs ist, als mit anderen Wummen: Wahrscheinlich liegt’s daran, dass der Aim Assist besonders hoch oder die „Recoil Direction“, die Rückstoßrichtung, so herrlich berechenbar ist.

Destiny-EyaslunaBei den Zeilen zu diesen Waffen sieht man dann häufig die „blauen Farben“, die für „gut“ stehen. Rot hingegen bedeutet „eher schlecht.“

So sieht man etwa, dass „Das letzte Wort“ zwar wirklich verdammt schnell killt, aber auch einen exzellenten Schützen benötigt, denn fast alle „Zielhilfen“ sind auf der Waffe eher schlecht. Außer die Rückstoßrichtung – die ist optimal.

Eyasluna oder Palindrom? – eine Glaubensfrage

Die Eyasluna, die unter von Nostalgie geblendeten Hütern noch immer Kultstatus genießt, weil sie vor Jahren mal ganz gut war, schneidet im aktuell Spreadsheet gegen die vergleichbare „Palindrom“ nicht gut ab.

Auch wenn das die Eyasluna-Jünger sicher wieder nicht wahrhaben wollen. Das ist bei den Artikeln, die auf den Daten von Mercules basieren, eine Art „Running Gag“ – Warum fehlt die Eyasluna bei den besten Waffen diesmal wieder?

Eyaslune-PalindromDie Magie der Zahlen. Es ist „Destiny für Fortgeschrittene.“

Alle Waffen mit allen geheimen Wertet findet Ihr hier in der Tabelle von Mercules.


Die Sache ist noch komplizierter: Die Waffen in der Tabelle sind nur die “Grundwerte” – es gibt dann noch besondere Varianten mit Perks. Die besten Angebote in dieser Woche findet Ihr hier:

Destiny: Die 3 besten Händler-Waffen und der Waffentag am 19.4.

Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.