Zavala in Destiny 2: Titanen fordern seine sofortige Absetzung

Einige Titanen in Destiny 2 fordern lautstark: Zavala muss weg. Der Chef der Titanen, hat wenig Fans im Spiel. Titanen wünschen sich einen feschen, neuen Vorgesetzten: Lord Shaxx.

Aktuelle Petition: Im Reddit von Destiny 2 kursiert aktuell eine Petition. Titel „Befördert Shaxx zum Titanen-Vanguard und degradiert Zavala zu einem Postboten.“

Mit über 5000 Upvotes zeigen die Hüter ihre Sympathie für den feschen Lord Shaxx und ihre Abneigung gegen Zavala.

destiny-2-lord-shaxx
Lord Shaxx

Hüter lieben Shaxx: Im Post schwärmen die Hüter vor allem von der donnernden und dröhnenden Stimmen des Lord Shaxx. Sie erzählen, wie sie sich einst niedergeschlagen fühlten, bis ihnen der Schmelztiegel-Ansager Mut zusprach und sie aufforderte, noch mehr Leute im Schmelztiegel umzulegen.

Eine Aufforderung, der sie nur zu gerne nachkamen.

So einen Mann der blutrünstigen Tat wünschen sich Titanen als ihren direkten Vorgesetzten. Immerhin scheint sogar die Königin der Erwachten, Mara Sov, ihren Gefallen an Shaxx gefunden zu haben.

Destiny-2-zavala

In unserem Artikel soll es aber nicht um Shaxx gehen, wir auf MeinMMO haben ein Herz für die Außenseiter und schauen uns Zavala an.

Was haben die Leute nur gegen Zavala? Im Trio der Hauptfiguren von Destiny 2 nimmt Zavala die Rolle des mahnenden und vorsichtigen Vaters ein. Er ist ein Stück weit die Stimme der Vernunft.

Immer wieder rät Zavala zur Vorsicht und dazu, mit Bedacht zu handeln. Er ist der ernsthafte Gegenpol zu den anderen Figuren. Das wurde von Destiny 2 schon früh klar macht.

In der ikonischen Anfangs-Sequenz von Destiny 2 „Rally the Troops“:

  • spricht Zavala getragen und mit Pathos. Er appelliert an die Ehre und den Durchhaltewillen der Hüter
  • während Cayde-6 der lockere Typ ist, der seine Leute beleidigt und ihnen Loot und den Schutz der Welpen verspricht

Diese ernsthaft-mürrische Rolle spielt Zavala schon seit Destiny 1. Doch der Unmut der Spieler entzündet sich vor allem an dieser neuen Cutscene aus Forsaken:

Hier bremste Zavala die Rachelust von Ikora Rey. Er hindert sie an dem Entschluss, mit allem, was man hat, gegen Uldren Sov vorzugehen und mahnt zur Vorsicht. Hüter seien keine Eroberer, sondern dafür zuständig die letzte Stadt zu schützen.

Zavalas Taktik scheint zu sein, sich immer weiter zurückziehen, Konflikte zu vermeiden und das zu bewahren, was man noch hat: die Heimat, die Leute, den Reisenden. Er weigert sich, weitere Freunde zu beziehen. Ikora Rey wirft ihm sogar Feigheit vor.

Hat Zavala seinen Fokus verloren? Diese Szene nehmen viele Leute Zavala übel. Er war es auch in der Kampagne von Destiny 2, der sagte, man dürfe den Reisenden nicht schützen, sondern müsste die Menschen retten.

In den Augen einiger Hüter ist Zavala (via reddit) mittlerweile ein gebrochener Titan, der seinen Fokus verloren hat und von der Furcht bestimmt wird, noch mehr zu verlieren.

destiny-2-zavala-turm

Das sagt die Abneigung für Zavala über Titanen aus

Zavala zeigt die Rolle des Titanen: Zavala zeigt in seiner erzählerischen Funktion, den Zwiespalt, in dem sich Titanen befinden. In der Geschichte von Destiny 2 spielt Zavala den Beschützer, der eine Kuppel stellt und seine Freunde zur Vorsicht gemahnt.

Die Spieler-Titanen in Destiny neigen aber eher dazu, sich als wilde Raufbolde zu sehen, die in vorderster Front kämpfen und mit einem dicken Hammer wüten oder per Raketen-Sprung in die Action rollen.

Die Rolle des Draufgängers hat Bungie in Destiny aber eher dem Jäger und deren Repräsentanten Cayde „Erst schießen, dann Fragen stellen“-6 zugeordnet.

Ein Plädoyer für Zavala: Bei aller Abneigung gegen den defensiven Titanen fordern wir hier auf MeinMMO die Titanen dazu auf, Ruhe zu bewahren und ein Herz für Zavala zu zeigen.

Auch wenn Zavala durch die schweren Schicksalsschläge in den letzten Monaten einiges einstecken musste, glauben wir hier, dass sich Zavala fangen wird und die Titanen weiter zu ihrem Vanguard stehen sollten.

Außerdem muss Shaxx einfach Schmelztiegel-Ansager bleiben.

Was sagt Ihr?

Destiny 2: Cayde-6 – Einmal vom Held zum Pausenclown und zurück
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!

130
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Laurence Barnes
Laurence Barnes
1 Jahr zuvor

Also ich finde das zavalas Autoritäre persönlichkeit zu einem Commander passt, vorsichtig, überlegt, taktisch und ohne gewalt mit gewalt bekämpfen zu wollen. Wer auf Rache aus ist, grabe zwei Gräber.
Ikora ist die schülerin, und C6 einfach der lustig. Destiny ohne zavala ist wie harry potter ohne dumbledore

sedu7
sedu7
1 Jahr zuvor

Zavala ist der grösste lauch im orbit

strohmiExotic
strohmiExotic
1 Jahr zuvor

ein Kumpel von mir, mit dem ich am Releaseday die Kampagne gezockt habe, ist auch über diesen abgehalfterten Titanen hergezogen und das,… völlig zu Recht grin

CandyAndyDE
CandyAndyDE
1 Jahr zuvor

Oha, darüber haben wir letztens im Clan diskutiert und es war wirklich interessant wie sehr die Meinungen auseinander gingen. Die einen wollten am liebsten, dass Zavala verschwindet und die anderen haben bei Ikora und Zavala eine Charakterentwicklung gesehen.

Ikora:
Früher war Ikora die ruhige und distanzierte (D1: ich meditiere erstmal, bevor ich handle).
In D2 hat sie ihre Menschlichkeit zurückgewonnen, nachdem sie ihr Licht verloren und gelernt hat, was es bedeutet sterblich zu sein. Ist sie nun deutlich aktiver, reifer und emotionaler geworden (Osiris DLC). In Forsaken ist ihr dann, nach Cayde’s Ermordung, das erste mal der Kragen geplatzt.

Zavala:
„Immer wieder rät Zavala zur Vorsicht und dazu, mit Bedacht zu handeln […]“
——————
Stimmt so nicht, die Allmacht wollte er mit allen Mitteln angreifen (siehe Story-Missionen auf Titan und Io). Das wurde von Asher Mir und Ikora Rey gestoppt, da dies das gesamte Sonnensystem zerstört hätte.

„Hat Zavala seinen Fokus verloren? Diese Szene nehmen viele Leute Zavala übel. Er war es auch in der Kampagne von Destiny 2, der sagte, man dürfe den Reisenden nicht schützen, sondern müsste die Menschen retten. In den Augen einiger Hüter ist Zavala (via reddit) mittlerweile ein gebrochener Titan, der seinen Fokus verloren hat und von der Furcht bestimmt wird, noch mehr zu verlieren.“
——————
Er hat seinen Fokus nicht verloren. Er hat ihn auf die letzte Stadt und deren Menschen gerichtet, nachdem er diese beinahe verloren hat.

Wenn man das alles zusammenfasst, kann mal sagen, dass Ikora und Zavala die Rollen getauscht haben. Ich bin ech gespannt, wie sich die Beziehung zwischen den beiden weiterentwickelt. Möglichweise bricht der Einsatztrupp komplett auseinander (Zitat Ikora: „Zavala zieht sich immer mehr zurück.“).

PS: Wir Jäger brauchen endlich einen neuen Leiter. Jemand, der Ordnung in den Laden bringt.

Vote for
(X) Shiro-4
( ) Marcus Ren
( ) Eris Morn

Hab mein Kreuz gemacht.

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Naja, wenn ich eines recht schnell gemerkt habe bei Destiny… die 3 „Führungskräfte“ sind an Inkompetenz kaum zu überbieten. Ich übersetze mal, „Der Planner“, „Der Clown“ und die „Denkerin“… und wer fehlt? Genau! Der Macher! Das waren wir, wir haben einfach gehandelt. Naja.

Play04
Play04
1 Jahr zuvor

Ikora ist doch noch schlimmer als Zavala, am besten man ersetzt beide ????????

izygoing
izygoing
1 Jahr zuvor

Ich sage „Stille Wasser sind tief“. Wenn der mal ausflippt, dann richtig. smile

Nic East
Nic East
1 Jahr zuvor

also ich sehe uns Titanen nicht als Raufbolde.

Ich sehe das eher so, dass wir den Mist aufräumen, den wieder mal irgendein übereifriger Jäger angerichtet hat.

Die Jäger sind es immer, die uns das einbrocken und dann kommen die dicken Titanen, vlt von den Warlocks unterstützt(wenn die ihre Nasen mal aus den Büchern kriegen :P), um alles wegzuklatschen, was da kommen möge
Wir sind die mobile Verteidigung, während die Jäger eher die Troublemaker und Aufklärer sind

Zu Zavala muss ich sagen.
ich sehe bei ihm das Problem, dass es eig zwei ruhige nachdenkliche Chars gibt in der Vorhut – Zavala und Ikora. Die haben sich voneinander nie so besonders abgegrenzt.
Ich muss sagen, alle drei von denen sind mir eigentlich total wumpe.
Aber Shaxx ist da, wo er ist, schon gut aufgehoben

Wolferine93
Wolferine93
1 Jahr zuvor

Immerhin haben die Titanen noch einen Vorgesetzten, wir Jäger sind immo „führungslos“.

strohmiExotic
strohmiExotic
1 Jahr zuvor

das merkt man leider auch ziemlich oft grin

UNDEAD84
UNDEAD84
1 Jahr zuvor

Der faule Hund kämpft doch nur wenn Er muss…steht den lieben langen Tag aufm Turm rum und glotzt den Reisenden an. Beim Kriegsgeist hat Zavala auch n starken Auftritt gehabt, erst kämpft man sich zu Rasputin durch und als die Tür sich öffnet SCHWUPP! Tritt Mister mimimi in Aktion, allerdings nur um zu meckern. Naja evtl. liegts an seinem Fokus, ist ja n Bubble Titan (sind ja etwas defensiver unterwegs die guten) xD

UNDEAD84
UNDEAD84
1 Jahr zuvor

Aber davon mal ab fand ich den Typen noch nie Charismatisch…und Ansprechpartner bei fast allem und für alle ist doch eh seit D1 Ikora… Cayde war cool, Zavala ist einfach nur irgendwie…da. Also sollte der Kerl von seinem Turm fallen würd ich Ihn nicht vermissen.

RagingSasuke
RagingSasuke
1 Jahr zuvor

Als diese cutszene kam u d der meinen Hüter anmotzt….Alter ich saß vorm Fernseher und hab hier geflucht das der ne Kugel zwischen die Augen kriegt.
Ja der ist vorhut Anführer.
Aber ich bin der vernichter von atheon, crota, oryx etc.
Also was will der Typ von so einem übermächtigen Hüter wie mir? Der hätte danach betteln sollen das ich ihn nicht vernichte XD

LaserCookie
LaserCookie
1 Jahr zuvor

Lord Shaxx ist doch noch schlimmer!
„Wie wär’s mit dem Schmelztiegel?“
„Du solltest im Schmelztiegel vorbeischauen!“
Schrecklich ????

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

„Hat Zavala seinen Fokus verloren?“
https://youtu.be/-vfymVHfxlk

fry212
fry212
1 Jahr zuvor

Ich kann ja Zavala verstehen, er sieht halt das große Ganze aber irgendwie kommt er dabei wie ein Weichei rüber. Ich meine der Typ hat schon viele Feinde besiegt die Stadt mit aufgebaut und jetzt kommt nur mimimi. Das passt irgendwie nicht zu der Führungsfigur, die vor allem in dem Zavala Trailer präsentiert wurde. Titanen stehen für Schutz und Verteidigung, die sich nicht zurückdrängen lassen aber Zavala scheint nicht mehr dieser Titan zu sein. Denn so wie er gerade dargestellt wird, verkriecht er sich beim nächsten mal im Schrank und hofft das alles bald vorbei ist.

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Also er ist eben noch Titan von der alten Schule. In Destiny 1 waren Titanen immer für die Bubble zuständig um uns zu schützen und alles weg zu machen

XXStahlratteXX
XXStahlratteXX
1 Jahr zuvor

Schubst die Memme vom Turm ..

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Titanen haben vielleicht Probleme…

Hunter for life
Hunter for life
1 Jahr zuvor

Das dachte ich auch grade, Gott sei dank bin ich ein Jäger….(heul kate)

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Kate?

Lelouch
Lelouch
1 Jahr zuvor

Da hat wohl jemand direkt wieder die Glaubwürdigkeit, Hunter Main zu sein, in die Mülltonne geballert. ^^

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Irgendwie schon…

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Wer kennt sie nicht.
Die berüchtigte Jägerin: Kate Sex
wink

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Er meint bestimmt Kate Perry.

Its Nobody
Its Nobody
1 Jahr zuvor

Dein Ernst? Cayde war sein Name, sie Unhold.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Hab vor einer Stunde mit Forsaken angefangen und die von euch genannten Cutscene hab bei mir exakt das ausgelöst was ihr hier beschreiben habt. Zavala muss weg; er ist nicht mehr tragbar. Für mich als Titan Main ist dieser feige Sack nur noch ein Schatten seiner selbst und eine Beleidung für alle Titan in den Weiten des Orbits!

O is burnin
O is burnin
1 Jahr zuvor

Und das muss ich über das Internet erfahren? :-O
shame on you…

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Looooool ????????????

Stephan Wilke
Stephan Wilke
1 Jahr zuvor

Okay. Angenommen Zavala sendet die Truppen aus. Die Stadt ist ungeschützt. Niemand der die Mauern und vor allem die Leben darin schützt. Wer feiert den sogenannten Mut und Heldentum wenn die die es zu schützen gilt tot sind? Zavala ist es auch nicht leicht gefallen seinen Freund nicht zu rächen. Das sieht man am Satz „Ich werde keine weiteren Freunde begraben.“ Er hat zu viele seiner Freunde gehen sehen. Wenn man sich damit beschäftigt und es realistisch sieht, liegt Zavala gar nicht mal so falsch.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ja, Ich weiß das das die einzig richtig und vernünftige Entscheidung war. Aber Ich will keine strategisch klugen und richtigen Entscheidungen Treffen. Wir spielen hier nicht ArmA sondern Destiny 2. Da ist es einfach was anderes und Cayde-6 muss gebührend gerächt werden. Aber mein WL macht das schon

Stephan Wilke
Stephan Wilke
1 Jahr zuvor

Kann ich auch durchaus nachvollziehen. Ich habe auch gerne Rache genommen. Und ich finde es tatsächlich auch etwas kleinlich, dass Zavala am Ende beleidigt ist, dass unser Hüter auf die Pirsch gegangen ist. Aber aktiv aufgehalten hat er uns ja auch nicht. smile
Deshalb: Papa Schlumpf soll Vorhut-Commander bleiben.

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

^^ Nun also doch, wurde auch Zeit.
Bin auch Titan, unterstützte aber Zavala.
Er denkt eben einen Schritt weiter.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Buuuuh! wink

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Oooooooooh edel ????
Viel Spaß wünsch ich dir grin

Mit jahrespass?

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ohne natürlich. Nur die 40€ Version. Ich bin doch nicht bekloppt. Selbst die 40€ haben mich ja lang überlegen lassen. Und normal überlege ich nie bei spielen die Ich gern haben will

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Das Beste an Zavala? Das Valus Tark-Strike Meme smile
Ansonsten steht er doch nur rum und lässt wie viele andere NPCs die Hüter alles machen. Und nach der Rachestory jetzt ist er auch noch beleidigt und enttäuscht das wir sein Vertrauen missbraucht haben. Cayde hat sich wenigstens rausgetraut und mitgekämpft.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Whether we wanted it or not, we stepped into war with the Cabal on Mars…

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

So sehr ihn auch alle Hassen, ich kann seine Motive voll und ganz verstehen. Der Schutz der Stadt und deren Bewohner geht vor.

UNDEAD84
UNDEAD84
1 Jahr zuvor

Ach das regeln doch schon die Jungs und Mädels von der Monarchie, soll Zavala doch dort anheuern xD Die Vorhut kämpft doch schließlich an jeder Front.

cyber
cyber
1 Jahr zuvor

Schmelztiegel ohne Shaxx ist trash. Im Ironbanner fehlt er mir eh schon.

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Spätestens seit seinem letzten Auftritt beim Tod von Cayde ist er bei mir endgültig unten durch. Kann die Forderung also durch und durch nachvollziehen.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Zavala ist einfach frustriert und sauer auf shaxx weil er was mit Mara hatte… deswegen ist so lila und kann nicht klar denken. Man muss ihn auch verstehen, der hat eine Frau und ein Freund verloren das ist nicht so einfach. Man muss ihn aufbauen, ein Date mit Amanda klar machen oder so. Apropo Amanda ist meiner ex. Aber ich würde sie opfern. Zavala du kommst wieder auf die beine.

Rene Kunis
Rene Kunis
1 Jahr zuvor

Selber schuld wenn im westen alles durch die rosarote brille gesehn wird ????

passiactive
passiactive
1 Jahr zuvor

Ich Stelle mir gerade vor wie zavala und shaxx rollen tauschen. Zavala als Crucible komentator. Yikes.

Skult
Skult
1 Jahr zuvor

GIMMY SHAXX OR GIMMY DEAD

Pino40
Pino40
1 Jahr zuvor

# ❤

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Was soll dieser Ostvergleich schon wieder? ????

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

versteh ich auch nicht…

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Stimmt hast recht. Schlechter Witz, hab es gelöscht.

RaZZor 89
RaZZor 89
1 Jahr zuvor

Zavala aber auch Ikora und andere NPC haben einfach ein dickes Problem in meinen Augen: Sie sind Charakterlos und zu flach. Egal wer von denen stirbt, es wäre mir egal. Der einzigen Charakter mit Charakter war Cayde und der ist jetzt weg

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Ich habe auch nie verstanden, warum ausgerechnet Cayde sterben musste, mag sein, dass er nerven konnte, aber ich konnte über den auch lachen, die anderen zwei sind ja nur Witzfiguren, Ikora ist die größte Heulsuse im Sonnensystem.

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

genau deswegen ja, weil der tot von cayde einen wirklich bewegt, jeder andere wäre uninterressant gewesen

Alitsch
Alitsch
1 Jahr zuvor

Also Zavala kommt ir langsam wie kastrierter Titan

er strahlt einfach keine Stärke mehr.
Weisheit und Feigheit liegt oft dicht beieinander.

Zavala verkörpert nicht mehr den D1 Bild von Titan er ist kein Fels mehr in der Brandung.
von mir aus kann er einen Heldentod sterben und sein Posten kann ruhig der Fege-Robotor übernehmen der tut für den Stadt mehr als alle andere

Ich meine wer bedroht noch die Stadt die Kabale desen Puff Raid wir regelmäßigt besucht haben die Gefallen die angehauen sind?

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Find ehrlich gesagt gut, dass bei Reddit solche Themen diskutiert werden. Das zeigt auch das im Moment echt sehr viel richtig läuft. Sonst hätte man keine Zeit überhaupt so „tiefgehende“ Probleme zu besprechen ^^

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Warum soll denn überhaupt weiter einer von denen Vorhut Führer sein?
Shaxx? Pff…
Zavala? Pff…
Ikora? Pff…
Salami? Nee, zu alt.
Osiris die Flachpfeiffe schon mal gar nicht.
Am Ende hat es nur einer verdient, da er der mächtigste Hüter im Destiny Universum ist, niemand sonst so viele große Taten vollbracht hat und zudem noch ein Eiserner Lord ist:
UNSER HÜTER!
Oder
UNSERE HÜTERIN!
WIR sollten die Vorhut anführen.
Jede andere Option ist nur zweite Wahl.

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Hab schon das ein oder andere System im Kopf wir die Anführer der Rest sind nur unsere strategischen Berater grin

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Brauchen wir denn strategische Berater wenn die Brechstange bisher immer funktioniert hat? XD

Alitsch
Alitsch
1 Jahr zuvor

wir brauchen keine Berater nur die Laufburschen

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Also willst du dich 24/7 in den Turm stellen und Loot verteilen? Viel Spaß smile

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Dann würde es aber endlich mal vernünftigen Loot geben und nicht dauernd eine Rand Transit oder mächtige Ausrüstung, die endlich mal mächtig ist und nicht vom PL unter dem besten, was man sowieso schon in dem Slot hat grin

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Jo, ich überlasse Euch Forsaken-Besitzer-Hütern die Abenteuer da draußen und ich bleibe einfach im Turm.
Habe ja auch nicht mehr so viel zu erledigen jetzt. wink
Meine erste Amtshandlung:
den Hütern die Quest für die Gjallarhorn freischalten! wink

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Die Frage ist, nur weil wir der beste größte Hüter aller Zeiten sind, sind wir auch ein guter Anführer?

Ständig unterwegs, nie im Turm, wenn dann nur ganz kurz. Unsere Antwort auf alles ist „niederschießen, niederschlagen und hüpfen“. Wirklich wortgewandt sind wir auch nicht.

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Ach was, ein einfaches „Deal.“ oder ein grimmiger Blick zur richtigen Zeit muss reichen.
„Hey Mr. Vorhut-Superhüter, kann ich für meine Tokens ne neue Waffe kriegen?“ – „…Deal.“
Tadaaaaa. razz

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

„Ständig unterwegs, nie da, wenn dann nur ganz kurz“
Das trifft auf die meisten Top Manager und Führer zu. wink
Und trotzdem läufts.
Weil man da ist, wenns drauf ankommt.
Solange die Hüter gut gelaunt sowie motiviert sind und man ein gemeinsames Ziel verfolgt, ist alles möglich. grin

XXStahlratteXX
XXStahlratteXX
1 Jahr zuvor

… oder kurz gefasst:
Wenn es blutet, dann kanns auch sterben!

Kenthis
Kenthis
1 Jahr zuvor

Das alles Trift eher auf die gute tess mit ihrem everversum zu ????

nrgracer17
nrgracer17
1 Jahr zuvor

Deiner lieber nicht bei 8 Kopfschaden grin

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Hahaha…
Na ich muss ja nicht mehr kämpfen. Das macht ihr Nuknuks doch dann für mich. wink

KaPutty
KaPutty
1 Jahr zuvor

Man sollte lieber eine Petition starten, Ikora eine neue deutsche Synchronsprecherin zu verpassen! Sie hat so viel zu erzählen und alles ist falsch betont und gefühlskalt. Augen auf für die wirklich wichtigen Sachen Leute!

Domi2eazzzyyy
Domi2eazzzyyy
1 Jahr zuvor

Das hatte ich mir bei Cayde aber auch gedacht. Grade im Vanilla Destiny ist das ja teilweise echt b*schissen.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Bei Cayde musste für D2 der deutsche Sprecher wechseln, der alte war leider verstorben.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Klar, im !englischen! Destiny Reddit, sicher größtenteils von Amerikanern und Briten besucht, starten die ne Petition um einen deutschen Synchronsprecher zu ändern. Warum kommen die nur nicht selber drauf? ????

KaPutty
KaPutty
1 Jahr zuvor

Ist das dein Ernst jetzt ? Guuut… ich ändere „Die sollten“ in „Man sollte“, damit Leute wie du, es nicht mehr auf die Goldwaage legen können. Besser ? Da will man einmal lustig sein …..

TheCatalyyyst
TheCatalyyyst
1 Jahr zuvor

Shaxx hat für mich, bezogen auf das gesamte Story-Ensemble, in den Geschehnissen einfach keine Bedeutung. Er ist als Figur wie der Schmelztiegel: losgelöst von Story und Handlung. Da helfen auch keine verstreuten Lore-Texte in der Grimoire. Den einzigen „Story-Auftritt“, den Shaxx bisher hatte, war in der allerersten D2 Vanilla Mission: als Türöffner. Wow. Krasser Typ. Er hat Potential als Charakter, aber er wurde bis jetzt einfach noch nicht entwickelt. „Fleshed out“ würde man im englischen sagen, ich komme gerade nicht auf eine passende Entsprechung.

Zavala hat deutlich mehr Tiefe inzwischen – gemessen an Destinys Charakteren insgesamt. Und ist damit der deutlich interessantere Charakter für mich. Shaxx ist nach wie vor eine leere Hülle, die nicht mehr kann als doofe Sprüche rauszuhauen. Das reicht halt nicht.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Shaxx ist nicht wie der Schmelztiegel. Er IST der Schmelztiegel!

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Und daher, wie der Vorredner bereits erwähnte:
KEINE Bedeutung…

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Guter Konter !

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Das kann man gerne so sehen, wenn man ignoriert warum es den Schmelztiegel gibt und warum Shaxx das leitet. Für viele hat Shaxx eine Bedeutung und glaube mir mal, die würden sich nichts mehr wünschen, als dass dieser Charakter mal ein wenig mehr beleuchtet wird und in die Geschichte integriert wird. Dazu muss er nicht Zavala ablösen (was sowieso nur als Gag gemeint ist).

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Ich warte Sehnlichst auf das Shaxx DLC, in dem Shaxx alles kommentiert was wir machen und am Ende ein Raid kommt, bei dem man gegen Shaxx kämpfen muss. *-*

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Und dann ist man Shaxx? xD

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Shaxx setzt den Helm für uns ab ^^

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Das reicht uns!!

Kenthis
Kenthis
1 Jahr zuvor

Du willst in den Schmelztiegel? Shaxx IST der Schmelztiegel.

Seit da an will ich nicht mehr in den Schmelztiegel ????

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Solange der Schmelztiegel nicht in dich will, ist doch alles gut xD

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Finde shaxx sollte man weiterentwickeln. Bin ein Riesen Fan von seinen Sprüchen und generell von seinem Auftritt.

Ich finde es aber sehr schade, wie du schon sagst, dass er keinerlei Bezug auf die story hat. Ich bin nach caydes tot zu jedem ansprechbaren Charakter im turm gegangen und shaxx hat kein Wort darüber verloren. Fand ich sehr schade. Eine verpasste chance.

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Bullshit. Shaxx sollte einfach beides sein. Schmelztiegel Aufseher und vanguard Titan Anführer.

Zavala kann dann ja die Beutezüge der vorhut als eine art sekretär von shaxx verwalten.

Von shaxx bekommt man sowieso viel zu wenig mit. Da sollte bungie mal ein wenig character development betreiben.

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

„Von shaxx bekommt man sowieso viel zu wenig mit.“

Und das ist immer noch zuviel

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Warum? Finde er hat eine Menge Potential als Charakter. Lord Saladin ist da wesentlich uninteressanter hat aber bereits seine eigene story bekommen.

Dafür das shaxx seit d1 vanilla dabei ist wissen wir im grunde nur durch lore texte etwas von ihm.

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Der Schmelztiegel (und das PvP im allgemeinen) ist doch eh schon überrepräsentiert.
Mehr als 2/3 aller Clanbeutezüge bisher waren Schmelztiegel/Gambit. Die bisherigen Waffen-Quests bestehen hauptsächlich aus PvP. Selbst das Sonnenwende-Event kam nicht ohne PvP aus. Fast alle Waffen/Balance-Änderungen waren mit Blick auf PvP und auf Kosten des PvEs

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Großteils muss ich sagen wir PvEler bekommen genug zu tun. Das mit den Quests find ich persönlich ok. Was mich aber auch stark nervt ist das es fast nur bei den Clanbeutezügen ist, das müssen Sie ändern.

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Mir ging es nicht um die Beutezüge sondern um den Charakter shaxx. Und der finde ich ist nicht genügend entwickelt für einen d1 vanilla Charakter.

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Und ich hege die Befürchtung, dass Destiny noch mehr Richtung PvP abdriftet, wenn Shaxx Zavala ablöst…

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Glaube ich nicht. Schau doch mal was für klasse sachen im pve neulich erst ins Spiel gekommen sind.

Im großen und ganzen hat das pve gerade in sachen quests viel mehr Potential. Siehe die bogen quest.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Die 90er haben übrigens angerufen. Die wollen ihr „fesch“ zurück. wink

Z31TG315T
Z31TG315T
1 Jahr zuvor

Titans are 4ever
Ich mag meinen blauhäutigen ‚Cousin‘ komme was will ????
https://uploads.disquscdn.c

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Komisch hab die Tage erst drüber nachgedacht
für mich stellt Zavala zwar noch einen Titan dar aber mit seinen Äußerungen ist er nicht das was einen Titanen ausmacht in meinen Augen.
Er ist kein Bollwerk, eher ein alter Mann der sich auf einen Weg versteift hat und nicht von diesem abweicht.
Er beschützt zwar die leute aber um welchen Preis?
So wie er momentan dargestellt wird, würde es mich nicht wundern wenn er den Untergang der Menschheit für die Sicherheit der Stadt in Kauf nimmt.
Er ist zu engstirnig um nach Links und Rechts zu sehen ( Kriegsgeist, Rasputin)
und am wichtigsten die Titanen waren immer ein Sinnbild der Loyalität Ehre und Kraft, so wurden sie dargestellt ( ein wenig wie Paladine) die hat er für mich mit dem Intro bei Forsaken endgültig eingebüst.
Natürlich sind die Titanen die Beschützer, die sich und ihr Fireteam hinter der Bubble oder der Barriere eine Auszeit geben können aber genauso sind es die Klasse die mit einem Faustschlag Gegner ins jenseits schicken oder einen Hammer ins Gesicht des Gegners werfen ( was übrigens eine unglaubliche witzige und geile Idee seitens Bungie war grin )

Feuerhaus
Feuerhaus
1 Jahr zuvor

Ich bin ein großer Fan von Zavala, er denke an die welche sich nicht verteidigen können gegen die Dunkelheit, mag sein das es ein defensive Strategie ist, aber wer schüzt die Menschen, wenn alle im Krieg sind. Ich hoffe er behält seine Vorsicht und seinen Respekt vor dem Gegeben.
Grüße

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ich bin für eine Petition für Eris^^ solch ein Charismatischer Char sollte schnellstens wiederkommen.

Jede Truppe braucht doch jemanden der anderen sagt sie sollen den Ball flach halten. Ohne Zavala wäre die Vorhut doch auch nur ein Verrückter Haufen Schießwütiger.

Lucas
Lucas
1 Jahr zuvor

Eris wird wiederkommen, aber anders als du sie in der Erinnerung hast wink Hab Geduld Hüter!

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Noch schöner? Hui freu mich schon^^

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Seh ich genau so, denk aber Zavala würde ein Feldeinsatz bestimmt mal wieder gut tun, damit er etwas lockerer wird ^^

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Ach der alte Zavala, der sollte sich auf unbestimmte Zeit krank schreiben lassen und sich mal psychologisch betreuen lassen. Er kommt mit dem ganzen doch nicht mehr zurecht und muss erstmal seine eigenen Dämonen bekämpfen bevor er als Anführer wieder was leisten kann????

Vernunft und vorsichtiges Handeln sind ja grundsätzlich nicht verkehrt und es braucht jmd der nicht den Kopf verliert und sich nicht von Gefühlen leiten lässt, aber er ist ja nur noch verängstlich und wie paralysiert wenn irgendetwas passiert. Er braucht einfach mal ne Pause und professionelle Hilfe????

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Einer muss ja vernünftig sein.
Zavala hat halt seine bedenken und das mit Recht.
Würde es nach Ikora gehen wäre die Stadt grösstenteils ungeschützten.
Hätte man immer nach Cayde gehandelt, würde es die Stadt nicht mehr geben.
Bray will Rasputin in alles einbeziehen, Zavala mahnt zur Vorsicht.
So nebenbei, während wir die Hilfe von Rasputin benötigten um zu ihm zugelangen, schaffte das Zavala alleine;)

Er ist halt der Beschützer der Stadt und handelt dementsprechend.

Stephan Wilke
Stephan Wilke
1 Jahr zuvor

Viele übersehen das große ganze. Wenn Zavala die Truppen in einen Rachefeldzug schickt, ist niemand da um die Mauern und die Leben darin zu schützen. Natürlich sieht das auf den ersten Blick feige aus, aber wen interessiert sowas wie Ehre wenn am Ende alle tot sind und niemand da ist um zu sagen: „Hast du gut gemacht.“
Titanen können an der Front kämpfen. Wenn die Zeit gekommen ist und die Situation es erfordert. Aber blindlings von einem Gefecht ins nächste zu stürzen ist nicht mutig. Es ist dumm.

#PapaZavala‘sthebest

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Ich hab meine Gründe, warum ich nach dem Jäger erst den Warlock hochgezogen hab und mein Titan noch mit Cayde aufm Turm dümpelt.

Zavala der eineiige Bandit ist einer davon grin
Mochte den noch nie so wirklich. Da ist Shaxx echt die geilere Socke.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ein Punkt, der mich am meisten an Forsaken gestört hat, ist das jeder seinen Senf zu Cayde abgegeben hat. Selbst der Drifter. Nur Shaxx nicht. Dabei hatte er durch seine ganzen Wetten mit Cayde sogar eine gute Verbindung zu ihm gehabt.. Das war echt eine verpasste Gelegenheit.

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Ikora hat in der Cutscene oben bei mir enorm Pluspunkte gesammelt, Vuvuzela, ääääh, Zavala hingegen… Die Stadt zu schützen ist zwar wichtig, aber sich einigeln kann ja nun auch nicht das wahre sein. Der Jung brauch mal wieder mehr Biss, momentan ist er halt einfach ne weichliche Schnieptröte.

nrgracer17
nrgracer17
1 Jahr zuvor

Hart?! Der weint doch jedes mal fast grin

nrgracer17
nrgracer17
1 Jahr zuvor

Raus mit dem! Der ist eine Schande durch und durch… Auf Titan hat er gejammert, beim Angriff auf die Rotlegion wurde er beinahe umgelegt (Hawthorne musste eingreifen) und jetzt flennt er wieder… unter aller Kanone der Typ. grin

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Find Ihn an sich Ok, ihm fehlt etwas der Mittelweg. Was ich viel Mehr vermiss ist ein Anführer der Jäger, wer regelt das zur Zeit gehen die zu Zavala? Hoff das da noch was vor dem nächsten DLC kommt, denk aber leider nicht sad

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Ach Jäger machen doch eh ihr eigenes Ding, auf den Vorhut-Posten ist doch auch keiner von denen scharf. ^^

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Hätte Markus Ren Cayde getötet, wäre er jetzt Vorhut xD

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Und er hätte sich sicher sehr über den Job gefreut… ^^

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Da Uldren Cayde getötet hat und wir Uldren.. sind wir dann jetzt auf dem Vorhut posten?!?

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Also ich würde es machen Warlock als Jäger Vorhut ^^

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Und genau weil Jäger ihr eigenes Ding machen ist Cayde Tot.
Hätte er auch nur 5min gewartet, wäre er noch am leben aber er liebt(e) den grossen Auftritt.

Tidal99
Tidal99
1 Jahr zuvor

von mir aus gehört der deutsche eisenbanner-synchron-sprecher für immer gebannt. der ist wirklich schlecht. schade kann man die sprache nicht englisch einstellen und mit deutschen untertiteln ergänzen…

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Du kannst einfach das System auf Englisch stellen. Deutsche Untertitel brauch man nu wirklich nicht

Tidal99
Tidal99
1 Jahr zuvor

mein englisch reich aus, keine angst. wäre aber optional wünschenswert. aber glaube ich ist ein problem der heutigen spiele mit den sprach- bzw. regionseinstellungen.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Nein, das ist reine Entwicklerfaulheit. grin
Gibt genug Spiele bei denen man die Untertitelsprache separat zur Audio-Sprache einstellen kann.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Shaxx sells ????

https://uploads.disquscdn.c

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

I CANNOT BELIEVE WHAT I’M SEEING!

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Your enemies can‘t kill if they‘re dead. Haha! https://uploads.disquscdn.c

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

SEVENTH COLUMN!!!!!

AtZeDoMe7
AtZeDoMe7
1 Jahr zuvor

FIGHT FOREVER, GUARDIAN!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.