xQc musste in „Streamer-Therapie“, um Twitch-Bann loszuwerden

Félix „xQc“ Lengyel (26) ist derzeit der größte Streamer auf Twitch. Er wurde in seiner Karriere bereits fünfmal gebannt und musste nach dem letzten Mal an einem Gespräch teilnehmen, das Lengyel als „Therapie“ bezeichnete.

Das ist xQcs Bann-Werdegang:

Der Twitch-Streamer hat also schon ordentlich in die Vollen gelangt und musste sogar ein persönliches Gespräch mit einem Mitarbeiter der Livestream-Plattform führen, um wieder entbannt zu werden, erzählte xQc in einem seiner Livestreams (via Twitch).

Top-Verdiener auf Twitch sagt Fans, er braucht ihr Geld nicht mehr – Sollen kleine Streamer unterstützen

xQc musste in „Streamer-Therapie“

Das passierte in xQcs Stream vom 27. Dezember: Lengyel scrollte durch Twitter und sah dabei einen Tweet von „djWHEAT“. Er sagte daraufhin, dass djWHEAT ein echt cooler Typ sei. xQc habe mit ihm gesprochen, als er zu einer Art „Streamer-Therapie“ musste, um erneut entbannt zu werden.

Laut xQcs Aussagen musste er in dem Gespräch bestimmte Fragen beantworten, die einem Therapie-Gespräch ähneln:

  • „Weißt du, warum du den Bann erhalten hast?“
  • „Warum ist es schlecht Ding X zu tun, weswegen du gebannt wurdest?“
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Das Gespräch dauerte etwa 90 Minuten, so xQc. Er konnte sich allerdings nicht ganz erinnern, wann die Diskussion stattfand. Lengyel schätzte, dass es etwa beim 2. Bann gewesen sein müsse. Er nannte es: „Den Gorilla-Vorfall“.

Danach wurde er allerdings 3 weitere Male gebannt, jedoch sagte Lengyel nichts davon, dass er noch mal mit dem Mitarbeiter reden musste oder in Zukunft muss.

xQc und sein Chat amüsierten sich köstlich über die Story und fuhren dann normal mit dem Stream fort.

Zu Weihnachten machte der Twitch-Star etwas ganz Besonderes und beschenkte seine Community reichlich: Twitch-Schurke entdeckt sein Herz zu Weihnachten und macht was echt Nettes

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Don77

… ist derzeit der größte Streamer auf Twitch.

Das jetzt schon der 10 Streamer oder mehr, der der größte ist, scheinen sich wohl täglich zu überholen lol.

Horst

Er ist es wirklich, hatte mit 260millionen stunden die mit abstand höchste watchtime in 2021, über 100 millionen mehr als die nr 2. Egal was er macht/spielt, immer mindestens 50k zuschaucher. Oft sogar deutlich mehr, bis zu 120k ohne irgendwelche special events.

Zuletzt bearbeitet vor 27 Tagen von Horst
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x