Alle Klassen von WoW im Ranking – Von unbeliebt bis beliebt

In World of Warcraft gibt es mittlerweile zwölf verschiedene Klassen. Ihr habt uns verraten, welche davon euch am besten gefällt und welche am schlechtesten ankommt. Hier findet ihr die beliebtesten Klassen im Ranking.

In einer MeinMMO-Umfrage wollten wir von euch wissen, welches eure beliebtesten Klassen in World of Warcraft sind. Zur Auswahl standen alle zwölf aktuell verfügbaren Klassen der „Retail“-Version von WoW.

In einer ersten Auswertung haben wir bereits festgestellt, dass eure beliebtesten Klassen allesamt einen großen Vorteil gegenüber den anderen haben. Wir haben die Umfrage noch ein wenig länger laufen lassen und wollen euch nun in einem Ranking sämtliche Klassen nach ihrer Beliebtheit aufzeigen.

Zur aktuellen Auswertung (24. April) haben 1.529 Leute an der Umfrage teilgenommen. Wir beginnen mit der unbeliebtesten Klasse und arbeiten uns zur beliebtesten nach oben.

Übrigens: Falls ihr euch eine andere Klasse ansehen wollt als eure Lieblings-Klasse, könnt ihr im Moment durch besondere Boni richtig leicht Twinks leveln.

Platz 12: Mönch

Mit 71 Stimmen (4,64%) landet der Mönch auf dem letzten Platz des Rankings.

Mit den Pandaren wurde auch die Klasse der Mönche eingeführt.

Was macht Mönche aus? Der Mönch ist die zweite neue Klasse, die seit Release von World of Warcraft ihren Weg ins Spiel gefunden hat. Sie ist seit dem Addon Mists of Pandaria spielbar, der zweitbesten Erweiterung von WoW.

Mönche setzen von ihrer Story mehr auf Ausgeglichenheit und Beherrschung als auf Waffen und reine Kraft. Dementsprechend gelten sie auch als eine der schwieriger zu spielenden Klassen und eignen sich eher für erfahrene Spieler und in Gruppen, in denen sie ihre Stärke voll entfalten können. Mönche können den erhaltenen physischen Schaden von Gegnern erhöhen.

Die Spezialisierungen des Mönchs

  • Windläufer: Die Schadens-Spezialisierung des Mönchs. Windläufer setzen auf besondere Combos ihrer Fähigkeiten, um deren Schaden zu erhöhen.
  • Braumeister: Braumeister sind die Tank-Mönche und verfügen über die einzigartige Fähigkeit der „Staffelung“, mit der sie erhaltenen Schaden über eine gewisse Zeit verteilen können, statt alles auf einen Schlag zu nehmen.
  • Nebelwirker: Die Nebelwirker sind die Heiler, die für ihre Mobilität und Gruppenkontrolle bekannt sind. Kein anderer Heiler ist so mobil und verfügt über so viel CC. Zudem können sie vergleichsweise hohen Schaden austeilen, während sie heilen.
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Björn
4 Tage zuvor

Auch wenn ich vielseitige Klassen super finde, beispielsweise Druide, Paladin und Mönch, eine reine Schädlingsklasse macht ihren einzigen Job (finde ich) immer ein wenig besser, als ein Hybrid.
Mein Favorit ist seit Legion der Schattenpriester, besonders das Wahnsinn-und Leerendesign finde ich sehr gelungen. Leider gefallen mir die beiden anderen Ausrichtungen nicht mehr so. (vermisse die Chakra-Mechanik und kann mich mit den neuen Grafik- und Soundeffekten einfach nicht anfreunden, vielleicht mit der Zeit).
So bleibt zwar nur eine einzige Spezialisierung, trotzdem fühlt sie sich nicht unausgewogen an. Es ist eine rein subjektive Ansicht, die nicht auf Raid- oder PvP-Ranglisten gehört – einfach aufs Gameplay und das Klassendesign bezogen.

David
1 Monat zuvor

Es verwundert wenig, dass die Einheitsbrei Klassen die ersten Plätze belegen so casual wie wow mittlerweile ist 😆 Ich bleib meinem Braumeister und dem dk

IchhassePvP
1 Monat zuvor

Mir fehlt da der allseits beliebte „Inhalts“-Button zur schnelleren Übersicht, weil 11 Seiten durchzuklicken tut sich eh kaum jemand an.

Incursio
1 Monat zuvor

Platz 1 & 2 für die alleskönner, aber der dritte alleskönner auf den letzten Platz? question

Visterface
1 Monat zuvor

Ist auch eine schöne Klassenübersicht geworden.

Scaver
1 Monat zuvor

Dudu auf Platz 1 wundert mich nicht, ist er doch die vielseitigste Klasse (abgesehen vom Paladin, aber den braucht man ned ^^).
Schamane aber auf Platz 5 so weit vorne, das wundert mich. Da bin ich auf die selbe Umfrage in 1-2 Jahren gespannt, jetzt wo die Klassenidentitäten zurück kommen smile

Alexander Ostmann
1 Monat zuvor

Am spaßigsten sind für mich der Furor-Krieger & der Verwüstung-Dämonenjäger.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.