WoW: Irre! Nur noch 8 Gegenstände, dann hat ein Krieger ALLE Platten-Items

WoW: Irre! Nur noch 8 Gegenstände, dann hat ein Krieger ALLE Platten-Items

Ein Krieger sammelt in World of Warcraft so verrückt, wie fast niemand – er ist kurz davor, alle 11.259 Vorlagen zu besitzen …

Das Schöne an MMORPGs wie World of Warcraft ist, dass jeder sich eigene Ziele stecken kann und nicht zwingend alle den gleichen Dingen hinterherjagen. Manch einer mag PvP-Schlachten, anderen raiden gerne und wieder andere toben sich gerne in Pet-Battles aus. Und dann gibt es noch einige, die sammeln einfach gerne Transmog – und zwar absolut jedes einzelne, das es gibt. So einer ist DesMephisto, der kurz vor seinem großen Erfolg klingt.

Wer ist DesMephisto? Wenn euch der Name nun irgendwie bekannt vorkommt – damit liegt ihr richtig. DesMephisto gilt als der Krieger-Liebhaber schlechthin in World of Warcraft, da er über 46 Krieger auf die Maximalstufe gebracht hat und diese Klasse fast schon abgöttisch liebt. Er ist auch für einige Speed-Level-Guides bekannt – oder eben seine Jagd nach Transmog.

Was ist nun passiert? Im Subreddit von World of Warcraft hat DesMephisto einen Screenshot vom Addon „ALL THE THINGS“ veröffentlicht. Das zeigt seine aktuelle Sammlung und Jagd nach tragbaren Platten-Gegenständen, die er seit Battle for Azeroth verfolgt.

Inzwischen ist er seinem Ziel ungeheuer nah, denn ihm fehlen nur noch 8 Platten-Vorlagen – aus ganz World of Warcraft. Dann hat er seine Sammlung vervollständigt und damit sämtliche Platten-Items als Transmog, die es gibt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Interessant ist auch, dass von diesen 8 fehlenden Items noch 4 Stück aus dem mythischen Schloss Nathria stammen und bei den ersten 3 Bossen droppen – bisher hatte er aber schlicht kein Glück.

Was ist All the Things? Ein Addon, das vor allem von Sammel-Freunden genutzt wird. Es scannt den eigenen Account nach sämtlichen freischaltbaren Dingen, die es in World of Warcraft gibt. Egal ob Transmog, Pets, Quest-Abschluss oder jede andere erdenkliche Art von Freischaltung. Das Addon verbraucht allerdings verhältnismäßig viel Arbeitsspeicher, lohnt also nur bei aktuellen PCs. Wir haben es euch hier genauer vorgestellt.

Warum zeigt das Addon noch 13 fehlende Items an? Das liegt daran, dass „ALL THE THINGS“ Gegenstände mit mehreren Quellen mehrfach anzeigt, selbst wenn sie Items mit identischem Aussehen gewähren. Daher werden im Screenshot 5 Items mehr angezeigt, als DesMephisto eigentlich braucht.

Wie viel Prozent eurer verfügbaren Rüstung habt ihr bereits in WoW gesammelt? Kommt ihr auf eine ähnlich beeindruckende Menge wie 99,88 %? Oder seid ihr davon meilenweit entfernt?

Community reagiert begeistert: Die Reaktion auf diese Leistung ist durchweg positiv und begeistert.

  • „Jesus Christus, Junge, das ist echt Sammeln auf dem nächsten Level. Ich glaube nicht, dass viele Leute wissen, wie viel Mühe du da reingesteckt haben musst. Große Anerkennung.“
  • „Ich bin froh, dass Leute kleine Dinge in WoW finden, die ihnen Freude bereiten, ich bin neidisch auf deine Reise – aber auch glücklich für dich. :)“

Inzwischen muss sich DesMephisto aber auch ein bisschen beeilen. Denn mit Patch 9.2 Ende der Ewigkeit dürfe es wieder eine ganze Reihe neuer Platten-Items geben und die Zahl „100 %“ vorerst wieder in weite Ferne rücken …

Was haltet ihr von dieser Leistung? Eine coole Sache und einfach beeindruckend? Oder eine Verschwendung von Zeit, da man ohnehin nur ein Bruchteil des Transmogs benutzt?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x