Warframe: Das Riesen-Update, auf das alle warten, soll bald kommen

Bei Warframe warten die Tenno seit langem auf das Riesen-Update „Fortuna.“ Das hat jetzt ein Release-Datum für den PC: Man hat November als Ziel ausgegeben. Die riesige Open-World-Erweiterung könnte Warframe auf die nächste Stufe heben.

Fortuna hat endlich ein Release-Fenster: Das „Update“ Fortuna war das Highlight der TennoCon im Juli 2018. Damals auf der Messe hieß es, das Update soll im Spätsommer oder frühen Herbst 2018 erscheinen.

Tatsächlich schaffte Warframe dieses Zeitfenster nicht mehr ganz. Es wird wohl der Spätherbst werden.

Angekündigt ist Fortuna jetzt für den November 2018 auf dem PC. Das gab Digital Extremes lapidar über Twitter bekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Für PlayStation 4 und Xbox One soll „Fortuna“ dann wohl einige Wochen später entscheiden. Digital Extremes spricht von “bald darauf.”

Das ist so toll an Fortuna: Das Besondere an Fortuna ist, dass es wieder ein Open-World-Update werden soll. Allerdings wird die Open World noch mal deutlich größer als bei „Plains of Eidolon“ werden. Man spricht von einer 4-fachen bis 5-fachen Größe der Open World im Vergleich zu den Ebenen von Eidolon.

Warframe-Fortuna-Solaris

Plains of Eidolon hatte Warframe 2017 schon auf eine neue Ebene gehievt und den Lobby-Shooter mit einer Open-World plötzlich Richtung “MMO” erweitert.

Mit Fortuna kommen nun weitere „MMO“-Elemente zu Warframe dazu.

Das hier ist der Release-Trailer zu Fortuna:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ein besonderes Glanzlicht auf der TennoCon 2018 setzten sicher die Raumschlachten unter dem Codename: Railjack. Sie versetzten das Publikum der TennoCon ins Staunen. Dieses Update soll erst nach Fortuna vollständig zu Warframe kommen.

Aber auch die anderen Elemente könnten Warframe Ende des Jahres neuen Schub verleihen.

Warframe: Alles zur neuen Open-World-Erweiterung Fortuna

Nachdem es in den letzten Monaten bei Warframe vor allem um den Port auf die Nintendo Switch ging, wird das Update “Fortuna” mit Eifer erwartet. Das dürfte nach dem populären Update Sacrifice im Juni das nächste Highlight des Warframe-Jahres 2018 werden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
maledicus

Das is sooooo hart als konsolero länger warten zu müssen :*(

Peacebob

Endlich die “Vakuum-Mod” für Haustiere… die beste Neuigkeit im Stream… so ziemlich… Raruda schaut auch lustig aus.

Halogin

Was Tiere jagen und Hoverboards mit MMO zu tun haben soll versteh ich nicht ganz.

Fenrir

Spaß und Zeitvertreib. Also genau das was ein Spiel tun soll

Halogin

Eben ein Spiel. Nicht ein MMO. Nur weil es das hat ist es kein MMO. Genauso andersrum, spiele die das nicht haben können trotzdem MMOs sein.

Fenrir

Massiv Multiplayer Online, is alles in dem Spiel vorhanden. Versteh dein Problem ned…

Arian Feddersen

Was Hoverboards und Tiere jagen nicht mit MMOs zu tun haben sollte versteh ich nicht so ganz.

Gerd Schuhmann

Zur Erklärung: Das sind halt typische “NEben-Features”, wie schon das Speerfischen mit Plains of Eidolon.

Dinge, die man in einem Open-World-MMO erwarten würde – und in einem Lobby Shooter eher nicht, die sind ja meistens nur aufs Gameplay fokussiert.

Man kann das auch gut sehen, wenn man Diablo mit “Diablo-like MMOs” vergleicht. Diablo hat dann nur Gameplay-relevante Sachen. Und die “Diablo-like MMOs” haben dann oft solche Nebenaktivitäten.

Ich denke das ist bei Warframe auch zu beobachten mit solchen Features.

Derio

Oh, Hype is real *.* Btw läuft ja grad das Halloween Event mit netter Inszenierung der Mini Quest wie man das neue Schwert erhält, könnte man ja vllt auch erwähnen 😉

tobi selo

Das Railjack Upate kommt erst 2019 , also getrennt vom Fortuna Update . Aber die Gas City soll überabreitet werden und der neue Warframe Garuda kommt ebenfalls mit dem Update raus.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x