Die größte Gaming-Firma der Welt entwickelt neues MMORPG in Unreal Engine 5 – Zeigt actionreiche Kämpfe

Code: To Jin Yong ist ein neues MMORPG, das vom Gaming-Riesen Tencent entwickelt wird. Das Spiel basiert auf Wuxia-Geschichten eines chinesischen Autors. Abseits des actionreichen Trailers gibt es bisher jedoch wenige Informationen zu dem Spiel.

Was ist das für ein MMORPG? Code: To Jin Yong ist ein Asia-MMORPG. Es setzt auf die Unreal Engine 5 und bietet actionreiche Kämpfe. Auf den ersten Blick erinnert viel an Blade & Soul, jedoch in einer realistischeren Grafik. In einem „Behind the Scenes“-Video zeigen die Entwickler etwa, wie sie mit einer Drohne Aufnahmen im echten China gemacht haben, die dann für das Spiel genutzt wurden.

Die Story und die Welt des Spiels basiert auf den Geschichten von Jin Yong. Dieser Autor schrieb 14 Romane und etliche Kurzgeschichten, die sich weltweit über 100 Millionen Mal verkauften. Es gibt auch Filme, Serien und Comics zu diesen Geschichten.

Genauere Details zu Klassen oder Inhalten des MMORPGs gibt es aber noch nicht. Unklar ist auch, für welche Plattformen es herauskommt. Allerdings gibt es hier Indizien.

Wer steckt hinter dem Spiel? Publisher des Spiels ist Tencent, die aktuell größte Gaming-Firma der Welt. Für die Entwicklung ist Lightspeed Studios zuständig. Sie haben PUBG Mobile und Apex Legends Mobile umgesetzt. Das deutet darauf hin, dass auch Code: To Jin Yong eine Mobile-Version bekommen wird.

Wann erscheint das MMORPG? Auch dazu ist derzeit nichts bekannt.

Was sagt ihr zu dem gezeigten Trailer? Wäre das grundsätzlich eine Grafik und ein Kampfsystem, das euch interessiert? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Wer noch 2022 auf ein neues MMORPG hofft, sollte diese Spiele im Blick behalten:

11 neue MMORPGs, die 2022 noch erscheinen sollen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Threepwood

Die Choreographien im Kampf sind ziemlich cool und chinesische MMORPGs können auch echt fair monetarisiert werden – Swords of Legends hat das sehr deutlich gezeigt.

Ein Duell-lastiges Kampfsystem, was sich Souls und Ring annähert, würde mich echt reizen. Gruppen bomben unterhält mich auf Dauer eher weniger.
Ein Downer ist für mich, dass ich ungern Menschen spiele uuuund andere Rassen sind in Asien leider eher selten spielbar.

80s-Gamer

Wie wäre es mit einer Nameserweiterung? MMOARPG für die Action RPGs und MMOCRPG für Core RPGs, die noch auf echtes Rollenspiel mit Fähigkeiten, anstatt auf stures Gamepadgekloppe setzen.

Andy

Sag doch sowas nicht,kannst doch nicht Arbeitslos werden.Dann könnte ich mich nicht mehr über deine Meinungsartikel aufregen.

N0ma

Dark Souls als MMO

ThisIsThaWay

Schaut ja ganz interessant aus so an sich. Bin mal gespannt wie es dann aussieht wenn die ersten Betas gelaufen sind und wie es dann gegen die restlichen MMOs ankommen wird.

(Zudem darf es keinen PvP Fokus haben)

chips

Bin etwas irritiert. Unter dem Video steht R&D Engine.

Huehuehue

Research & Development Engine – also eine Entwicklerversion der Engine. Darum steht das wohl auch drunter, und ebenso, dass das Spiel anders aussehen wird, weil es nicht die endgültige, aufpolierte Grafik ist, die die endgültige Engine am Ende hergibt.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Huehuehue
MasterchickenXL

Ach…einfach nö

Alles so generisch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx