Apex Legends Mobile kommt schon in einer Woche – So unterscheidet es sich von PC, PS5 & Xbox

Apex Legends Mobile kommt schon in einer Woche – So unterscheidet es sich von PC, PS5 & Xbox

Apex Legends wagt den Sprung auf Mobile-Geräte und feiert demnächst Release auf iOS und Android. Nun gibt es auch ein Start-Datum – und das ist ganz nah.

Wann erscheint Apex Legends Mobile? Apex Legends Mobile erscheint offiziell am 17. Mai 2022. Damit ist der Release nur noch wenige Tage entfernt. Das gab der offizielle Kanal über Twitter bekannt.

Derzeit kann man sich noch über die offizielle Website des Spiels vorab registrieren, um zum Release direkt loslegen zu können. Für die Vorabregistrierung gibt es verschiedene Belohnungen – je nachdem, wie viele Spieler sich am Ende eintragen.

Das Spiel kann man dann ab Erscheinungstag kostenlos herunterladen.

Im offiziellen Trailer bekommt ihr bereits einen kleinen Einblick, was ihr von Apex Legends Mobile erwarten könnt:

Apex Legends startet bald auch auf iOS und Android – Seht hier den neuesten Trailer zur Season 1

Was steckt in Apex Legends Mobile?

Das bietet das Spiel: Grundsätzlich will Apex Legends Mobile eine ähnliche Spielerfahrung wie das große Vorbild auf Konsolen und PC bieten – und das gehört immerhin zu den besten Battle-Royale-Games 2022. Ihr stürzt euch also mit einer Legende in den Kampf und versucht, im Battle Royale bis zum Ende zu überleben.

Ihr könnt mit schnellem Gameplay rechnen, bei dem es viel auf schnelle Bewegungen über die Karte und den geschickten Einsatz der verschiedenen Legenden ankommen wird.

In einer eingeschränkten Veröffentlichung, die Anfang März in einigen Ländern startete, waren klassische Battle-Royale Matches auf der „Rand der Welt“-Karte möglich. Des Weiteren gab es Modi wie Team-Deathmatch, Mini-Battle-Royale und 3-gegen-3-Arena.

So unterscheidet sich Mobile von dem „großen“ Apex Legends: Apex Legends Mobile wurde laut Entwickler von Grund auf neu für Mobile gebaut. Damit kommen auch einige Optimierungen an der Steuerung daher, damit sich der rasante Shooter auf dem Smartphone oder Tablet vernünftig spielen lässt.

Zudem wird es Unterschiede bei den Legenden geben. In dem Vorab-Release waren bereits einige bekannte Legenden spielbar, wie beispielsweise Lifeline, Octane, Revenant und mehr. Außerdem soll das Spiel in der Mobile-Version neue Helden bekommen, die ganz neue Geschichten mitbringen.

Zudem soll das Mobile Spiel:

  • Neue Karten
  • Modi
  • Live Events

bekommen, die dort zum ersten Mal auftauchen werden. Konkretere Infos gibt es dazu allerdings noch nicht.

Wie sieht es mit Crossplay aus? Apex Legends Mobile wird kein Crossplay anbieten, mit dem man gegen PlayStation, Xbox oder PC spielen könnte. Es setzt sich komplett vom „Hauptspiel“ ab und bietet beispielsweise auch eigene Cosmetics sowie Battle Passes.

Letztens schaffte es ein Apex-Legends-Cheater, sich über Crossplay-Grenzen zwischen PC und Konsole hinwegzusetzen. Sowas dürfte dann ebenfalls nicht möglich sein.

Was haltet ihr von Apex Legends Mobile? Ist das Battle Royale auf dem Smartphone was für euch? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Quelle(n): ea.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SchumiX

Wird es einen Controller Support geben?
Spiele die meisten Spiele am Tablet mit Controller

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von SchumiX
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x