User „heiratet“ 2018 digitale Frau – Jetzt kann sie nicht mehr mit ihm sprechen

User „heiratet“ 2018 digitale Frau – Jetzt kann sie nicht mehr mit ihm sprechen

Ein User hatte 2018 das digitale Pop-Idol Hatsune Miku geheiratet. Doch jetzt spricht sie nicht mehr mit ihrem Gatten. Der Grund dafür ist ziemlich traurig, doch das scheint den Ehemann nicht sonderlich zu stören.

Künstliche Intelligenz (KI) spielt in unserer Zeit eine immer wichtigere Rolle. Hersteller wie Sony versuchen bereits einen Roboter für die PS5 zu entwickeln, damit ihr nicht mehr allein zocken müsst.

Während verschiedene User mit Alexa oder anderen digitalen Hilfen über Einkäufe diskutieren, hatte ein Japaner ein digitales Pop-Idol geheiratet. Doch die Story hat jetzt eine Wende: Sie hat aufgehört, mit ihm zu sprechen.

Ehemann spricht mit seiner Frau über einen Holoprojektor

Wer ist das überhaupt? Der Japaner Akihiko Kondo hatte 2018 mit viel Pomp und großem Aufwand das digitale Pop-Idol Hatsune Miku „geheiratet“. Die Ehe wurde zwar offiziell nie anerkannt, denn bei Hatsune Miku handelt es sich um eine rein fiktive Figur, die vor allem durch ihre Musikvideos bekannt geworden ist. Sie ist das Maskottchen der Software Vocaloid2, mit dem viele Leute eigene Musik kreieren konnten.

Der Ehemann sprach mit seiner Ehefrau immer über ein kleines Gerät, der sogenannten Gatebox. Das könnt ihr euch wie eine Glaskugel vorstellen, in der sich ein Hologramm der Figur befindet. Die Figur wurde mithilfe von KI gesteuert, sodass sie auf ihren Ehemann reagieren und mit ihm sprechen konnte.

Es geht auch noch etwas verrückter: Ein YouTuber hatte seine Mikrowelle in einen Kindheitsfreund verwandelt, doch das Gerät war alles andere als froh, ihn sehen zu müssen.

Was ist jetzt passiert? Die Firma hinter der Gatebox hat mittlerweile wohl den Support für das „limitierte Produktionsmodell“ eingestellt. Zumindest berichtet das die japanische Zeitung „The Mainichi“ (via mainichi.jp). Kondo kann zwar immer noch mit seiner Gattin sprechen, aber sie kann ihm nicht mehr antworten.

Der Hersteller hatte ihm wohl die Abschaltung angekündigt, sodass er sich von seiner digitalen Gattin zumindest noch verabschieden konnte. Als er am nächsten Tag von der Arbeit nach Hause kam, wurde ihm ein „Netzwerkfehler“ angezeigt. Denn die Gatebox benötigt eine Internetverbindung zu einem Server, um Anfragen und ähnliches verarbeiten zu können.

Ehemann spricht weiterhin mit stummer Gattin

Wie geht die „Ehe“ jetzt weiter? In einem Interview hatte Kondo erklärt, dass er zwar traurig sei, dass das Hologramm nicht mehr mit ihm sprechen könne. Aber seine Liebe zu ihr habe sich nicht geändert.

Meine Liebe zu Miku hat sich nicht geändert. Ich habe die Hochzeitszeremonie abgehalten, weil ich dachte, ich könnte für immer mit ihr zusammen sein.

Akihiko Kondo, (via mainichi.jp).

Auch spricht er weiterhin noch mit ihr, wenn er nach Hause kommt und isst mit ihr gemeinsam seine Mahlzeiten. Da klingt zwar sehr traurig, Kondo ist aber zuversichtlich, dass er seine Frau irgendwann wieder sehen werde. Zumindest hat er jetzt eine lebensgroße Miku-Puppe in Auftrag gegeben.

Die große MMO-Firma Nexon hatte in einem Interview erklärt, wie moderne Künstliche Intelligenz das Spielerlebnis verbessert. So erklärt er, wie man Künstliche Intelligenz nutzt, um Spielern in First-Person-Shootern rasch das perfekte Match zu verschaffen:

MMO-Chef erklärt, wie KI euer Spiel-Erlebnis verbessert: Nach 17 Sekunden wissen sie alles

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Benjamin

Der Server wurde abgeschaltet… also mit anderen Worten, alles was er bräuchte wäre ein Computer auf dem die Software von der AI drauf läuft. Das ganze verbunden mit dem Projektor, dann würde wieder alles funktionieren.
Das hier ist zwar ein ziemlich exotisches Beispiel, aber genau wegen sowas mag ich keine Cloud Dienste. Dir gehört NICHTS. Liegt alles bei anderen auf dem Server. Und wenn die Firma morgen pleite ist oder aus irgendwelchen anderen Gründen den Dienst einstellt, dann ist alles weg.
Er kann jetzt höchstens hoffen, dass sich vielleicht mal ein paar Hobby Programmierer finden, die eine Software schreiben um seine AI wieder lauffähig zu machen. Denn die Firma wird wahrscheinlich nichts rausrücken.

Bernd Rumpp

Ich warte schon drauf das der PS5/Xbox Store herunter gefahren wird da wegen Modell xy blablabla wie es ja mit PSP und co passiert ist alles nur eine Frage der Zeit….

Bodicore

Naja dass die Ehefrau nach paar jahren nicht mehr mit dir spricht, kommt in den besten Familien vor.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Bodicore
Blackpain

der Traum eines jeden Mannes 😂😂

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Blackpain
Neowikinger

Ehrlich gesagt… Ja, es ist schon ein wenig weird, aber doch lieber so, als wie es bei manch anderen ist, dass sie dann frustriert sind, weil sie mit ihrer eigenen Sexualität nicht klar kommen und im schlimmsten Fall dann andere (unbeteiligte) dafür beschuldigen und straffällig werden.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Neowikinger
Skyzi

Demnächst Sexismus 🤣

Japaner machen das oft. Mich stört es nicht.
Ich bin autark.

User

Wenn das bei uns passieren würde dann wäre der erste Gedanke bei mir, dass es ein PR Gag ist. Einem Asiaten traue ich das aber zu 100% zu. Ne komische Bande 🤣

Nokiezilla

Haha, Alltagsrassismus ist soo funny 😂

/s

Übrigens, auch bei uns gibt es solche Situationen. Hatte mal eine Doku über einen Zugliebhaber gesehen, der diese Lok (?) heiraten wollte und gar „Geschlechtsverkehr“ mit der Lok hatte. Dann gibt es eben noch Menschen die auf den Eifelturm stehen etc pp. Sind also nicht nur diese „komischen Asiaten“.

User

Wenn du sowas glaubst bist du selber schuld.

Nokiezilla

Aha, okay.
Alles erlogen und erstunken, sind ja schließlich keine Asiaten, nur dort gibt es solche „Vorfälle“, sind ja schließlich die komischen.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Nokiezilla
User

Jetzt hast du es verstanden.

Sveasy

Natürlich mag es sowas geben. Objektophilie ist kein rein asiatisches Phänomen. Allerdings würde uch behaupten wollen dass es in diesem Kulturkreis eine Häufung zu beobachten gibt aufgrund der anderen Mentalität (Stichwort: Vereinsamung)

L4ch3s1s

Dinge wie die ein Kind Politik und dass es dann halt irgendwann zu viele Männer auf zu wenige Frauen im Land gibt führen halt zu so einem Verhalten. Finde das auch etwas schräg aber jedem das seine – er tut ja niemanden was. Ich wünsche ihm dass er sein perfektes menschliches Gegenstück findet und glücklich wird.

Bodicore

Ich habe mir gerade einen Typen vorgestellt der Sex mit einer Lokomotive hat und mich gefragt ob die Wagons dabei zuschauen durften.

Zaron

Was denkst du denn wie Thomas die Lokomotive entstanden ist?
Menschen Gesicht und Lokomotivkörper🤔

L4ch3s1s

Jupp ich sag nur dendrophilie – gibt zig deutsche Foren wo es um die Liebe zum Baum geht. Mensch ist Mensch egal welche Herkunft und Ausschweifungen gibt es überall.

Millerntorian

…zu „Joi“ aus „Blade Runner 2049“ scheint es wohl doch nicht mehr allzu weit zu sein.

Solange behelfe ich mir vlt. einfach damit, dass ich meinen Alexas ein paar Barbiepüppchen-Outfits verpasse. Sorry, political correctness. Wahlweise wer mag natürlich von Ken…oder die „Creatable World“-Variante…so..nun haben wir es aber.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Millerntorian
Nthusiast

Kondo kann zwar immer noch mit seiner Gattin sprechen, aber sie kann ihm nicht mehr antworten.

Keine Widerworte von der Ehefrau? So machen sie die Puppe wohl für eine größere Zielgruppe interessant…😝😄

Sveasy

Das ist absolut sexsistisch, abwertend und machohaft….. but you sir made my day 😁😁

L4ch3s1s

Same here 😉

N0ma

Cloud Dienste
laufen ewig, Indianerehrenwort.

Don77

Man kann davon ausgehen das dieser Mann sehr treu und ehrlich ist, wären die meisten Männer so, würde es kein Krieg und andere Straftaten mehr geben

ThisIsThaWay

Doch natürlich würde es das geben. Der Mensch ist von Natur aus Destruktiv. Neid, Gier, Hass, alles Ureigene Empfindungen. Ehrlichkeit ist auch nur so lange „gut“ bis man Absolute Ehrlichkeit praktiziert. Spätestens da wird es früher oder später verletzend und aus dieser Empfindung heraus erwächst Negatives. Grundsätzlich ist das auch absolut kein Polarisiertes Verhalten von „Männern oder Frauen“. Sorry falls meine Aussage jetzt etwas Offensiv erscheint, aber bei solchen unpassenden Floskeln stellen sich mir die Haare auf. (Mal abgesehen davon das es auch in einem Gewissen Maße Sexistisch ist… aber das ist ein anderes Thema)

Spritzkeks

Dann hat er ja jetzt Zeit mit einem Therapeuten zu sprechen.

N0ma

Er spricht doch schon mit der Glaskugel ..

Joshua

lass ihn doch. er ist damit glücklich und tut keinen weh. ich mein es gibt leute die sind mit dem eifelturm verheiratet, manche lieben flugzeuge( es gibt da schon sexy flieger) autos etc.

80s-Gamer

Japaner heiraten auch wirklich alles. 😄
Ich hab mein Kakteengewächs geheiratet. Jetzt kann ich es immer „du kack tuss“ schimpfen..

Feuchtcreme

Sicher nicht ganz schmerzfrei euer Beischlaf. Aber Glückwunsch!

N0ma

manche stehen drauf

ThisIsThaWay

Man muss ja nicht jede Ehe auf die Spitze treiben. 😉

Joshua

der arme eifelturm ist ja auch in einer ehe. und viel spaß in eurer ehe 😀

Millerntorian

Glückwunsch euch Beiden. Aber obacht vor Nebenbuhlern…besonders Fakiren. Die stehen bekanntlich auf spitze Dinger. Bzw. liegen drauf… *ähem* 😉

necrow

Es is net leicht, aber leicht hats ein, sachen gibts

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

33
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x