Ein genialer Trick lässt euch in Destiny 2: Witch Queen eure Glefe kostenlos upgraden

Ein genialer Trick lässt euch in Destiny 2: Witch Queen eure Glefe kostenlos upgraden

Das Waffencrafting in Destiny 2 ist vor allem für größere Upgrades sehr kostspielig. Wollt ihr eure Glefe schon upgraden, solltet ihr damit lieber warten. Ein neuer Trick zeigt nämlich, wie ihr eure hochgelevelte Glefe einfach und vor allem kostenlos upgraden könnt.

Ist Waffen-Crafting teuer? Das Waffen-Crafting kam mit der neuen Erweiterung Witch Queen einher und zusätzlich zu dem auch einige Probleme. Spieler klagen nicht nur über belegte Tresorplätze, sondern auch über mangelnde Materialien. Viele Verbesserungen sind teuer. Ein implementiertes Ressourcen-Cap sorgt auch dafür, dass ihr nicht pausenlos an Materialien kommen könnt. Irgendwann ist Schluss, bis zum Weekly Reset.

Deshalb hat ein Spieler auf reddit jetzt gezeigt, dass ihr eure Glefen kostenlos upgraden könnt. Dazu müsst ihr nur diesen simplen Trick nutzen.

Glefe leveln und auf einen anderen Hüter rüberziehen

Wie funktioniert der Trick? Solltet ihr eure neue Nahkampfwaffe besitzen und zum Schritt des Umformens kommen, solltet ihr lieber warten und nicht eure Aszendenten-Legierungen verschwenden. Der reddit-User QuitBeingSuspicious verkündete, dass es eine kostenlose und einfachere Methode gibt, wie ihr eure neue Waffe umformen könnt.

Die neue Schmiede auf dem Mars

Dabei solltet ihr folgendes beachten:

  • Eine zweite oder dritte Klasse wird benötigt
  • Mit euren Ersatzklassen dürft ihr die Story von Witch Queen nicht gestartet haben
  • Es bietet sich an, dass ihr eure Glefe auf Level 16 gepusht habt

Habt ihr diese Kriterien beachtet, könnt ihr euch an das Umformen wagen. Dazu müsst ihr lediglich mit eurem Hüter, der die Story noch nicht gezockt hat, loslegen. Ihr startet die Story von Witch Queen und übertragt eure schon geschmiedete Glefe von eurem Mainchar auf euren 2. oder 3. Hüter.

Dann spielt ihr so weit bis ihr die Schmiede auf der Enklave erreicht habt und eure „erste“ Glefe schmieden könnt. Wählt aber hierbei nicht Schmieden aus, sondern Umformen. Dann könnt ihr eure Level 16 Glefe auswählen und alle Perks auswählen, ohne Materialien auszugeben.

Euch stehen sogar die verbesserten Eigenschaften zur Verfügung, die normalerweise die seltene Ressource „Aszendenten-Legierung“ verlangen. So könnt ihr eure Legierungen aufsparen, um für die exotischen Glefen genug parat zu haben.

Was haltet ihr von dem Trick? Wusstet ihr schon davon Bescheid oder werdet ihr ihn gleich ausprobieren? Lasst uns wissen, ob ihr schon dabei seit, euch einen Zweitchar anzulegen.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
no12playwith2k3

Direkt mal anknüpfend an die Thematik:

Ich habe letzte Woche die Exo-Maschinenpistole mit dem KAT versehen. Dafür musste man ja bekanntlich diese neuen Aszendenten-Dinger verbraten. Nun wollte ich gestern nach dem wöchentlichen Reset neue kaufen: Ich habe das wöchentliche Kauflimit von 3 Stück bereits erreicht.

Da muss sich Bungie nicht wundern, wenn man irgendwelche Exploits im Waffencrafting ausnutzt.

Mizzbizz

Hm….also ich kann mich erinnern, dass ich damals für Schlechtes Karma so einen Charakter-Exploit benutzt hatte. Extra nen Xharakter erstellt und so weiter… Am Ende hatte Bungie das aber „bestraft“ und zB das Exo-Emote was dazu gehörte, für mich gesperrt. Ich schätze, dass es hier nahezu exakt dasselbe ist. Nimm nen anderen Charakter und tue dies und das…voila. Ich schäme mich heute noch dafür und bin gebrandmarkt durch das gesperrte Emote. Nee, lieber Finger weg davon. 😉

theMIKster

Super, hab mir gestern für die Striga den Kath gegönnt, dann kann ich ja noch den Windmühlengedönz Perk gegen Fressrausch und…SUPRISE Grabräuber tauschen…hätte nie gedacht, dass ich diesen Perk mal gut finden würde, aber bei drr Glefe macht er echt Sinn.

jolux

Klappt das denn auch mit der Striga – oder nur mit dem Enigma?

Sleeping-Ex

Nur das Grabräuber momentan noch nicht durch den Nahkampf der Glefe getriggert wird.

Gönndalf

Super Tipp! Danke.

no12playwith2k3

Streng genommen dürfte es sich dabei doch um einen Exploit handeln, oder?

no12playwith2k3

Das ist so sicher von den Programmierern nicht vorgesehen gewesen. Ergo: Eine Fehlfunktion im Spiel. Deswegen wäre ich vorsichtig mit Anleitungen, die knappe Ingame-Ressourcen sparen. Just sayin‘!
Und dennoch dankbar angenommen 😉

Tim

Kommt für mich leider zu spät, meine Gleve ist schon auf 30+. Die upzugraden war schon recht teuer (vor allem das neutrale Material)
Ich kann verstehen, dass das Teil nicht jedermanns Sache ist aber die ist wirklich extrem stark und ermöglicht einen ganz eigenen Spielstil – gerade mit Unterdrückung – hat was von anspucken und drauf hauen..
Für die meisten Bosse nutze ich nicht mal mehr Powermuni, sondern kloppe einfach nur drauf. Ist irgendwie erfrischend 🙂

theMIKster

Oh ja, ich weiß was Du meinst, bin mittlerweile fast der Meinung, dass Glefe DIE Leadwaffe in S16 sein wird, weil se so ne Art Schweizer Taschenmesser für Hüter ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x