Trainer streamt Pokémon GO live auf Twitch – Wird überfallen und ausgeraubt

Ein Twitch-Streamer spielte Pokémon GO und wurde dann live während der Übertragung überfallen. Dabei wurden sein Handy und sein Auto geklaut.

Was war das für ein Stream? Der 23-jährige Twitch-Streamer xDeezzNutzx übertrug am Donnerstag, dem 8. Oktober, im Livestream seine Session in Pokémon GO. Wie seinem Stream-Titel zu entnehmen ist, war der Streamer draußen unterwegs und auf der Suche nach Shinys – also seltenen Formen der Pokémon in diesem Mobile-Spiel. Für Pokémon GO muss man dafür in die „echte Welt“ gehen, um viele Monster zu fangen.

Doch plötzlich wurde sein Livestream unterbrochen, als er offenbar überfallen wurde.

So läuft der Überfall ab

Wie wurde der Streamer überfallen? Als der Streamer gerade ein Glibunkel fangen wollte, das durch ein Fashion-Event gerade mit einer modischen Mütze auftritt, geschah der Überfall.

Zwar sieht man es nicht auf dem Video, aber das Mikrofon am Handy des Streamers nahm das Geschehen auf. Man hört erst ein Geräusch, das wie ein Schubsen klingt. Dann ein „Woah, man ich bin live“ aus dem Mund des Streamers. „Ich hab nichts“, sagt der 23-Jährige zum Unbekannten.

Der vermeintliche Dieb nimmt ihm dann wohl das Handy weg, denn seine Stimme wird deutlich hörbar. Er sagt „Was ist denn mit dir los?“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Später hört man mehrere Stimmen im Livestream, denn das Handy lief mit dem Twitch-Stream noch weiter. Zwar sieht man nur ein schwarzes Bild, doch man hört, was die Unbekannten vorhaben. „Wir haben sein Vape, seine Autoschlüssel. Komm, lasst uns sein Auto nehmen“

„Er war live?“ „Warum hat er so verdammt viele mobile Ladegeräte hier?“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Nicht der erste Fall: Für das Streamen von Pokémon GO müssen sich die Unterhalter meist in die echte Welt begeben. Zwar gibt es in der Corona-Zeit die Möglichkeit, besser von Zuhause zu spielen, doch unterwegs findet man mehr Raids und Pokémon.

Pikachu erschrocken

Doch nicht immer muss es böse und mit der Polizei enden. Eine Nachbarin hetzte erst die Polizei auf Pokémon-GO-Trainer, entschuldigte sich dann extra süß.

Ist euch auch schon mal etwas passiert, als ihr draußen Pokémon GO gespielt habt? Ein unzufriedener Nachbar, der euch verscheucht hat? Schreibt es uns gern hier bei MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern darüber aus.

Quelle(n): reddit, Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mett

Passiert ist mir zwar nichts aber ich wurde mal bedroht. Ich stand draußen und offensichtlich an einer Arena und wollte das Gelbe Team raus kicken. Es war an einer viel befahrenden Straße. Da war dann halt einer der sich fast komplett aus dem Auto gelehnt hat und mich angefangen hat zu beleidigen und dann drohte er mir die Finger abzuschneiden… es war nicht schwer zu verstehen das ich wohl gerade sein Team aus der Arena gekickt habe. Ich hab aber echt Angst gehabt… nur gut das der mitten auf der Hauptstraße nicht aussteigen konnte. Der war richtig aggressiv… und das wegen einem Spiel…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x