The Elder Scrolls Online: Wann gibt’s neue Infos zum DLC und zur Zukunft?

Das Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online hat jetzt grob Termine für die Zukunft umrissen und gesagt, wann die Fans Infos zu den neuen DLCs erwarten können.

Viele hatten gehofft, dass es auf der E3 im letzten Monat wieder ein großes Paket an Neuheiten zu TESO geben wird. Da war es im ersten Halbjahr 2015 erschreckend ruhig. Alles konzentrierte sich auf den Start der Konsolen-Version. Auf der E3 gab es dann lediglich ein Video, das die beiden „Major Updates“ für 2015 umriss: Die Kaiserstadt und die neue Zone Orsinium.

Termine und Details suchte man vergeblich. Auf die warten Fans gespannt. Das soll sich bald ändern und noch in diesem Monat will man konkreter über das nächste Update reden: Das wird ein PvP-Update werden mit der Kaiserstadt, einer Änderung des Kampfsystem und einer Erhöhung des Level-Caps. So viel weiß man schon.

Als großen nächsten Termin hat man die Quake-Con am 24. Juli ausgegeben. Hier soll ein großes Panel mit den wichtigsten Köpfen der TESO-Entwicklung abgehalten werden.

Schon vor einem Jahr hatte man auf der Quake-Con einige der „größten Änderungen“ vorgestellt. Wobei auch nach einem Jahr noch längst nicht alle im Spiel zu finden sind. Von einigen großen Ideen wie dem Zauberweben hat man schon lange nichts mehr gehört. Das Champion- und das Justiz-System, die zwei wichtigsten Features, sind noch nicht zur Gänze im Spiel implementiert, sondern nur in einer Vorstufe: Die Konsolen-Version kam dazwischen. Zwischenzeitlich hat man bereits durchscheinen lassen, dass man die Entwicklung des Games im Vergleich zu Abozeiten deutlich drosseln werde.

In diesem Jahr will man auf der Quakecon die Kaiserstadt ausführlich präsentieren und Neuheiten zu den großen Updates verkünden.

Bär Mount TESO

Schon nächste Woche gibt es Neuigkeiten für The Elder Scrolls Online

Aber die Fans werden nicht bis zum 24. Juli warten müssen.

Zwischenzeitlich hatte der deutsche Community Manager Kai Schober schon in Aussicht gestellt, dass man am Montag, dem 13. Juli, erste Details über die „Kaiserstadt“ präsentieren werde. Das hat man aber wieder zurückgenommen. Jetzt heißt es: Etwas später in der nächsten Woche werde man mit Infos rausrücken. Man brenne schon darauf.

Quelle(n): TESO Quakecon, TESO Forum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Zunjin
4 Jahre zuvor

Das ist scheinbar seit einiger Zeit der neuste Trend unter den Entwicklern, die Ankündigung einer Ankündigung, bei der man dann etwas von dem vorstellt, was man dann noch mal richtig vorstellt. Hauptsache man kommt mit der selben Info dreimal Publicity.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Fairerweise: Wir berichten das auch so, zwingt uns ja keiner dazu.

Und die Fans wollen das unbedingt wissen und löchern die Leute damit.

Das sind dann halt so Beruhigungspillen: Ja, wir sagen Euch was. Und zwar … nächste Woche Donnerstag!

Das ist dann „transparente Kommunikation.“ Man antwortet den Spielern wenigstens.

Heute sagen wir Euch, dass wir Euch am Donnerstag sagen, was in x Wochen dann wirklich kommt. smile

Ich hab mal gelesen, man soll Kindern, wenn sie quengeln, wann sie etwas bekommen oder wann sie etwas dürfen, immer sagen „Mittwoch.“ Weil Kinder kein Zeitgefühl haben und keine Ahnung, wann Mittwoch ist, aber es ist ein „klares Datum in der Zukunft.“ smile

Das fand ich sehr schön und sehr zutreffend auch. Wenn man sich mal an die eigene Kindheit erinnert. Da kamen auch Sommer oder Weihnachten immer total überraschend. Das war dann irgendwie immer da. smile

Zunjin
4 Jahre zuvor

Bei SOE / DBC ist mir dass nur extrem aufgefallen… was auch daran liegt, dass ich eben alle Infos auf allen Kanälen verfolge.

Da kam Dave dann immer – von sich aus / ohne quengelnde User – und kündigte im Stream an, dass er nächsten Stream was ankündigt und dass war dann der Patch, dessen ausführliche Inhalte man dann sowieso erst noch eine Woche drauf, in der dem Patch vorausgehenden Show gezeigt bekommt.

Da sollen sie lieber sagen: „There will be a patch in 3 weeks. Stay tuned and don’t miss the livestream“ smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.