The Elder Scrolls Online: Die Diebesgilde bringt neue Zone und Raid – andere Quest-Struktur ab VR 1

Beim Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online steht in den nächsten Monaten mit der Diebesgilde einer neuer DLC an. Nun hat Zenimax den offiziell mit Trailer vorgestellt.

The Elder Scrolls Online zu verfolgen ist ziemlich mühsam. Im Gegensatz zu anderen Studios, die erst kurz bevor was kommt, das auch ankündigen, weiß man über die Pläne von The Elder Scrolls Online oft schon Monate, fast Jahre vorher Bescheid. Die Führungsriege von TESO kippt zu bestimmten Events ein Füllhorn von Informationen aus, was man alles plant. Es ist dann nur schwierig, auf dem Laufenden zu bleiben, in wie weit die alten Informationen noch stimmen und wann überhaupt was kommt.

In 2014 wurde etwa das Zauberweben vorgestellt: Neulich sagte man dann „Ja das ist noch aktuell, aber 2016 schaffen wir das nicht mehr.“

Den jetzigen DLC „Die Diebesgilde“ hatte man schon im Juli 2015 auf der Quakecon angekündigt, der soll im ersten Quartal 2016 (also bis März) kommen. Im Laufe der letzten Monate wurde dann immer klarer, was die Diebesgilde bringen wird. Jetzt wird es bald auf dem Test-Server losgehen: Der neue DLC soll Anfang Februar dort spielbar sein. Dann wird’s wahrscheinlich noch bis in den März dauern und dann geht „Die Diebesgilde“ auf PC, PS4 und XBox One los.

Der eigentliche DLC wird wieder Geld (Kronen) kosten und bringt:

  • die Diebesgilde als neue Quest-Linie mit einer eigenen Sill-Linie, Kostümen und kriminellen Aktivitäten
  • die neue Zone „Hews Fluch“ mit der Stadt Ahabs Landung – das ist wieder eine Zone für alle. „Kleinere Helden“ werden auf die Höchststufe skaliert
  • neue Quests und Geschichten
  • eine frische Prüfung für 12 Spieler: der Schlund von Lorkahj – das ist so eine Art Raid

Der DLC wird mit einem kostenlosen Patch kommen, der bringt unter anderem:

  • einen 64-Bit-Client, in den man viele Hoffnungen setzt
  • eine Verbesserung des LFG-Tools, da hat man bislang nur ein Provisorium
  • die Möglichkeit, ab Veteranen-Rang 1 auf andere Allianzen zuzugreifen, und das in beliebiger Reihenfolge – das wusste man vorher noch nicht, bislang waren die Inhalte durch Cadwells Silber klar vorgezeichnet
  • und hoffentlich Verbesserungen bei der Performance in Cyrodiil.

In den nächsten Wochen will Zenimax dann einzelne Aspekte genauer vorstellen und auch das genaue Release-Datum und den Preis verraten. Im 2. Quartal 2016 soll es dann mörderisch werden: Die Dunkle Bruderschaft hält Einzug in TESO. Was im zweiten Halbjahr 2016 kommt, weiß man noch nicht.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (18)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.