The Division Update 1.6 – Die 5 wichtigsten Neuerungen im Überblick

Bei The Division stehen das Update 1.6 und Letztes Gefecht (Last Stand) an. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen.

Am 28. Februar 2017 erscheinen das Update 1.6 und Letztes Gefecht. Beide Content-Lieferungen werden gleichzeitig auf PS4, Xbox One und PC veröffentlicht. Während Letztes Gefecht kostenpflichtig und im Season-Pass enthalten ist, erhalten alle Agenten das Update 1.6 ohne zusätzliche Kosten.

Letztes Gefecht enthält zwei große Neuerungen:

Was ändert sich mit 1.6 in The Division?

Alle weiteren Neuerungen stecken im Update 1.6. Dieses führt übrigens keinen neuen Weltrang und keine Gear-Score-Erhöhung ein. Das bedeutet, Eure bisherigen Items bleiben relevant.

Neuerungen in der Dark Zone

Das erste, das Euch beim Starten von 1.6 auffallen wird, ist wohl die Dark-Zone-Erweiterung. Diese erhält nach Norden hin drei neue Gebiete, die beinahe 100% der Spielfläche bieten, die die aktuelle DZ ausmacht. Diese DZ-Zonen sollen düsterer und gefährlicher als die Zonen im Süden sein.

Weitere DZ-Neuerungen:

  • Kontaminierungs-Ereignisse: Gelegentlich starten in der DZ Events, in denen Ihr Cleaners in stark kontaminierten Zonen eliminieren müsst.
  • DZ-Bestenlisten: Eure Aktivitäten werden verfolgt und in Bestenlisten festgehalten. Je besser Ihr seid, desto bessere Belohnungen gibt es.
    division-cleaner-dark

Legendäre Schwierigkeit

Die legendäre Schwierigkeit wird bei den Story-Missionen Times Square, WarrenGate-Kraftwerk und Napalm-Produktionsstätte aktiv und soll den Hardcore-Spieler die größte PvE-Herausforderung bieten.

Die Gegner haben dabei nicht nur mehr Lebensenergie, sondern kommen auch mit neuen Verhaltensmustern und Fertigkeiten. „Legendär“ ist für gut organisierte Teams gedacht. Dafür gibt es einzigartige Belohnungen. Mehr Infos zur legendären Schwierigkeit lest Ihr hier.

Exotische Items und Gear-Neuerungen

Eine seit Launch geforderte Neuerung, die mit 1.6 kommt: Die benannten Highend-Waffen werden endlich einzigartig – sie werden „exotisch“. Dabei erhält jede „named weapon“ ein besonderes Talent, das nicht rekalibriert oder mit AlphaBridge übertragen werden kann.

Übrigens: Auch die benannten Rüstungsteile werden exotisch.

Wichtige Änderungen an den Gear-Sets betreffen AlphaBridge (nur das dritte Talent wird übertragen), Rückholer (konzentriert sich auf den Hilfsposten) und Autorität des Taktikers (der Buff verschwindet nur nach Nutzung einer Fertigkeit). Das angekündigte SEEKR-Set kommt nicht.

division-last-stand-logo

Bei den Waffen erhalten die Maschinenpistolen den Bonus auf Kritische-Trefferchance zurück.

Änderungen an Rüstung und Fertigkeitenstärke

Kurzum: Die Rüstung verliert an Bedeutung, da sie nicht mehr als Bonus auf den Rüstungsteilen kommen kann. Und auf die Fertigkeitenstärke müsst Ihr mehr setzen, wenn Eure Fertigkeiten effektiv bleiben sollen.

Jedoch gibt es noch einige weitere Änderungen an Euren Rüstungsteilen, die auch rückwirkend sind. Die Infos dazu im angegebenen Link.

Mikrotransaktionen

Das Update 1.6 führt Mikrotransaktionen in Form eines Ingame-Stores und „Premium Credits“ ein. Hier könnt Ihr nur kosmetische Items wie Gesten, Waffenskins oder Kleidung kaufen.

Massive kündigte an, dass The Division nach dem Update 1.6 mit weiteren Updates versorgt wird.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stefan K.

Nach der heutigen Serverwartung mal wieder alles anders… Gestern war da wirklich ein Bananced PVP vorhanden aber heute? Absolute Katastrophe! Ich hab echt keine Ahnung was diese Vögel bei Massive da ständig rumdrehen! Sei es drum Spiel ist nun durch Monate lang auf Besserung gehofft, aber nichts! Schade wirklich Schade drum!
Also entweder sind wieder lauter Cheater unterwegs oder es wurde wieder kaputt gedreht, oder wieder irgendwelche Drecksglitcher unterwegs… Keine Ahnung bin echt total angepisst das man so viel geld raushaut und dann wirklich ständig alles fürn Arsch ist, Idee gut Umsetzung naja…

airpro

Last Stand also das letzte Gefecht der Spieler endlich gegeneinander auf den Trümmern New Yorks, oder wie sich Massive mit der DZ verschätzt hat 😉 https://www.youtube.com/wat

airpro

Jäger des gestohlenen Schatzes, lost in translation oder warum ich dachte der Taken King sei entführt und nicht von Dämonen genommen worden. Theyre tekken the hobbits to Eisenguard https://www.youtube.com/wat

Cedric Romer

Leider alles zu spät…. Hab mich bis zuletzt so zu tode gefarmt das ich einfach keinen Bock mehr habe…

Keine Lust dieselbe Mission das Gefühlte „100000endste“ Mal zu spielen, Legendär hin oder her…
Keine Lust exotische Waffen zu farmen…
Keine Lust neues Gear zu farmen, den dies wird nötig sein auch ohne neuen GearScore…

Ich trage das Spiel mit 1.5 zu Grabe… irgendwann ist Mal Zeit für was neues…

Green Amberly

Das prinzip nicht verstanden sag ich nur dann kauf dir keine mmos

airpro

ja ne voll verstanden und umgesetzt aber jetz is halt das nächste dran. Ich empfehle WoT, das ist Hammer wie viele 1 Woche nach start der Czech Panzer schon die TierX Stufe fahren.

airpro

Wie schön i habed mir ALLE incursions für den Endgame aufkhobe wo des Spiel also fertiggepetcht isch.

JimmeyDean

Bis zu dem Moment wenn du die Wildlands Beta spielst und merkst dass auch ein Jahr später noch Spiele erscheinen die wirklich in allen Belangen schlechter sind. …von Mafia und solchen Scherzen ganz zu schweigen. Ich jedenfalls freue mich auf nichts doller als auf Year2….von gelegentlichen Zwischenhäppchen ala HorizonZD mal abgesehen…

doctoreholiday

Die Wildlands Beta ist so ziemlich das langweiligste was ich seit langem gesehen habe. Alles stur nach Schema F, sinnlos lange Wege durch langweiliges Terrain (wie FarCry 4) und schlecht animierte Gegner. Puh, also das von der selben Firma wie TD und For Honor…durfte dort das Studententeam mal ran?

Bronkowski

ich hoffe sie haben den Bug gefixt das man plötzlich ein angelegtes item nicht mehr hat

Lootmaster

Massive hat sich stets bemüht… mehr fällt mir da zu dem Session Pass auch nicht zu ein. Keiner der DLCs hat eine Langzeitmotivation, geschweige denn irgendein Mehrwert. War erst gut gehypt, jetzt steh ich total trocken dem DLC gegenüber. Sollten schnell nachlegen mit Session Pass 2.. weil lange wird der DLC die Spieler nicht bei Stange halten und das sind jetzt in der Regel sowieso nur noch die Hardcore Spieler.

airpro

würdest Du nächsten Monat ein SP2 kaufen und auf Bahnbrechende Neuerungen bis 1/2018 hoffen ?

JimmeyDean

Klar. 30€ hin oder her….die 2-3 Stunden werd ich schon damit verbringen damit ich sagen kann es wars wert….und TD2 würde ich damit auchnoch fördern, womit ich wieder 1000Stunden verbringe…

airpro

Also ich finde 30.- für GTA 4 sind irgendwie nicht mit 30.- Division DLC oder 30.- Autoscooter oder 30.- Cocktail aufzuwiegen.

JimmeyDean

Darum gehts ja nicht….wenn du sie gut anlegen willst geh zur privaten Prostatavorsorge….aber bei solchen Sümmchen besteht doch 0Risiko. Also falls es einen gibt wird er geholt, komme was da wolle. Schließt Autoscooter und Cocktails ja nicht aus, und andere Spiele noch weniger.

Robert Hatkeinenamen

Hst sich stehts bemüht bedeutet nicht geschaft…

Lootmaster

genau – Schulnote „ungenügend“. für mehr hat es auch nicht gereicht! Probleme wurden nicht behoben sondern kaschiert und das ist schon seit release so. Auch 1.6 werden keine Probleme behoben sondern nur verlagert.

Marti Beklevic

Gilt die Darkzone Erweiterung auch für Survival ?

Sven Kälber (Stereopushing)

Nein, die Frage kamm im SOTG schon auf… 😉

Breit Paulner

Ändert sich überhaupt irgend etwas an Survival? Außer das man nun anders craften sollte?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x