The Division: Update 1.5 für PS4 – Lohnt sich eine Rückkehr ohne Survival?

Bei The Division sind das Update 1.5 und der Survival-DLC zwei getrennte Dinge. Während Spieler auf PC und Xbox One beides schon haben, müssen sich PS4-Spieler noch gedulden. Doch lohnt sich eine Rückkehr ohne „Überleben“ überhaupt?

Noch immer lässt Massive die PS4-Agenten im Unklaren, wann das Update 1.5 endlich auf ihre Konsole kommt. Letzte Woche hieß es, dass der Patch „wenige Tage später“ auf der PlayStation erscheinen werde, aber noch Mitte der Woche. Daher gingen viele Agenten davon aus: Spätestens Donnerstag, also heute, ist der Stichtag. Doch bislang keine Stellungnahme dazu von Massive.

Gestern schrieb ein Agent den Community-Developer Hamish Bode via Twitter an, dass er sich mal mehr darum kümmern solle, das Update auf die PS4 zu bringen und dafür weniger zu streamen. Bode antwortete, dass er in einer perfekten Welt die Fähigkeiten dazu hätte – die er aber nun mal nicht hat. Und einen konkreten Release-Termin nannte er nicht.

Update: Heute, um 17 Uhr, läuft ein „State of the Game“. Möglicherweise gibt es dann Infos zum Release. Wir werden darüber berichten.

PS4-Spieler müssen allerdings nicht nur auf das Update 1.5 warten, sondern auch auf den Survival-DLC. Dieser kommt am 20. Dezember. Die große Neuerung, die für die willkommene Abwechslung sorgen soll, steckt darin: der Überleben-Modus. Daher fragen wir: Lohnt es sich überhaupt, dem Update 1.5 ohne Survival entgegenzufiebern? Was müssen Rückkehrer wissen?division-survival-schild

The Division auf PS4: Das hat das Update 1.5 ohne den DLC „Survival“ zu bieten

Die kurze Antwort darauf lautet: Ja. Das Update 1.5 ist auf allen Plattformen kostenlos, Ihr könnt die Neuerungen, Balance-Änderungen und Fehlerbehebungen also ohne zusätzliche Kosten spielen. So gesehen lohnt sich die Rückkehr allemal. Ihr habt nichts zu verlieren. Dafür folgende Highlights zu gewinnen:

  • Ein neuer Weltrang 5: Mit dem Update 1.4 wurden Weltränge eingeführt. Mit diesen könnt Ihr die Schwierigkeit der Gegner und den Gear-Score des Loots selbst einstellen. Mit Weltrang 5 kommen die NPCs auf Level 34 und der maximale Gear-Score wird auf 256 angehoben.
  • 6 benannte Rüstungsteile mit einzigartigen Talenten: Diese neuen, besonderen Items sind nicht mit Ausstattungssets zu verwechseln. Die Talente und die Fundorte dieser benannten Rüstungsteile findet Ihr in den angegebenen Links. division-famas
  • Es kommen 12 neue Waffen und vier neue benannte Waffen.
  • Es gibt ein neues Gear-Set: FrontLine.
  • Änderungen im PvP: Der Gegnerische Rüstungsschaden wird fortan mit einem Modifier zur Schadensberechnung herangezogen. Zudem wirkt Wanken (Staggern) im PvP.
  • Das Lager wird von 70 auf 150 erweitert.

Obendrauf kommt eine Viezahl an Balance-Änderungen und Fehlerbehebungen, die Ihr Euch in den Patch-Notes zu 1.5 durchlesen könnt. division-survival

Was bietet der Survival-Modus?

Der Surival-DLC umfasst „nur“ eine Neuerung: Den Überleben-Modus, eine Art „Battle Royal“, wobei Ihr zusammen mit 23 anderen Agenten um Euer Überleben kämpft. Klingt spannend und intensiv, und so wird er auch von vielen Agenten beschrieben.

Gerade die neuen Gegner, die Hunters, werden gelobt. Sie seien großartig, der Kampf gegen sie sei die intensivste Erfahrung, die das Spiel zu bieten habe. Viele Spieler nehmen den Modus positiv auf – wobei hinzugefügt werden muss: Andere halten ihn für langweilig und wenig motivierend, wie auf reddit zu lesen ist.

Ein Grund dafür ist, dass sich der Modus nicht lohnt, um effizient guten Loot zu farmen. Ihr erhaltet zwar, abhängig von Eurer Leistung, relevante Prämien, jedoch gibt es in The Division viele andere Möglichkeiten und Farm-Methoden, um schneller an haufenweise Items zu gelangen.

Dennoch: Überleben bietet sowohl den PvE- wie den PvP-Fans neue, spaßige und intensive Inhalte. Etwas, worauf sich die PS4-Agenten noch einen knappen Monat freuen dürfen. division-hunter

Zusammenfassend: Ja, sobald das Update 1.5 auch für die PS4 erscheint, lohnt es sich, wieder in The Division zu spicken. Ihr könnt neue Items sammeln, spannende Builds erstellen, Euch für den Weltrang 5 rüsten und das überarbeitete PvP testen. Eine völlig neue Spielerfahrung liefert Euch das Update nicht – aber es gibt wieder etwas zu tun.


Den spektakulären Launch-Trailer zu Survival seht Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): reddit.comubi.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (57)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.