The Division: Server down am 22.7. – Was ändert sich?

Bei The Division werden heute, am 22.7., die Server heruntergefahren. Man fixt zwei Bugs.

Die Entwickler des Shared-World-Shooters The Division haben noch immer alle Hände voll zu tun, die Probleme und Bugs zu beheben, die die Untergrund-Erweiterung und das Update 1.3 mit sich brachten. Seither fanden mehrere außerplanmäßige Wartungsarbeiten statt. So auch heute.

Die Server gehen um 9 Uhr offline. Die voraussichtliche Downtime beträgt 1 Stunde und 30 Minuten, sodass Ihr um 10:30 Uhr wieder zocken könnt.

Division-Yesterday

Bereits gestern fanden dreistündige Wartungsarbeiten statt, welche vier Bugs behoben. Heute wird eine kürzere Arbeit abgehalten, um einen Fix nachzureichen, an welchem etwas länger getüftelt werden musste.

DeadEYE-Bugs werden ausgemerzt

Laut Changelog ändert sich heute Folgendes:

  • Ein Problem wird gefixt, welches den Spielern erlaubte, vom 4-Set-Talent von DeadEYE zu profitieren, während der erhöhte Kopfschuss-Schaden aktiv bleibt. Dem sollte nicht der Fall sein. Damit wird auch der Bug gefixt, durch welchen die Spieler unbegrenzt den Bonus auf Kopfschuss-Schaden stapeln konnten.

In diesem Artikel könnt Ihr alles über das DeadEYE-Set in The Division erfahren.

Quelle(n): forums.ubi.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Ich warte jedesmal sehnsüchtig auf die Meldung „Server down am XX.XX. Was ändert sich?“

„In Zukunft werden die Server weniger oft herunter gefahren“

Aber ich denke das wird ein Traum bleiben. Leider bei vielen Spielen. Wenn ich so arbeiten würde wie die Entwickler teilweise, dann hätte ich super viel Zeit zum zocken. Weil ich dann nämlich schon lang keinen Job mehr hätte

Sven Kälber (Stereopushing)

Es gibt kein State of The Game für 3 Wochen weil die Programmier viel unterwegs sind. Die machen mal Urlaub vom ganzen buggen… 😀

Sven Kälber (Stereopushing)

Gleich 2 Bugs in der Funktionsweise eines Sets… Tztztz, is aber nicht toll programmiert 😀

Ickenichdu

Habe gestern mit randoms Heldenhaft im Untergrund gespielt, 3Phasen, alle Directiven in gefüllten 15-20min, auch deswegen bin ich in der DZ mit 2treffer down gewesen (470zähig)… Wie das zum kotzen ist….

Sven Kälber (Stereopushing)

Der erste Teil mit dem Untergrund passt irgendwie nicht wirklich um zu verstehen warum du deswegen in DZ Down gehst. Aber Grundsätzlich PVE in 231+ DZ6 nützen dir auch 600K nicht viel.

Thatcher

Genau, selbst mit den 700K wirst du mit 2-3 Treffern am Boden liegen. Klingt Komisch, ist aber so.

Dem kann man aber entgegenwirken. Einer hat mal hier einen YT link gepostet von Skillup der es recht gut erklärt. Einfach und schnell ausgedrückt, ein Team mit zb. (Pulse) Taktischer Scanner, (Smart Cover) mit Trapper und Aufladung dazu noch Überdosis und man ist fast kaum “down“ zu bekommen. Munition kann man auch noch sparen mit One is None und dem Koffer.

Sven Kälber (Stereopushing)

Das ist die Taktik für Heroisch, artet fast in Stress aus, aber funzt gut. Brauchst halt am besten 2 Taktiker und 2 die ordentlich austeilen

Damian Albisser

Geht auch gut mit nur 1 supporter – machen so clear sky, dass der supporter trapper + scan nimmt und die anderen müssen dann halt das heilen komplett übernehmen

Sven Kälber (Stereopushing)

geht auch 😉

Thatcher

Funktioniert auch in der DZ bei den Kisten usw. aber stressig finde ich diesen Spielstil jetzt nicht, eher entspannend 😉 man hat keinen Druck, genügend Zeit usw

Dirk Cremers

Meiner meinung nach halten die KI´s zu viel aus. 2-3 Treffer von denen und du bist down und selber ballerst du ein ganzes Magazin rein echt zum kotzen.
Das müsste dringend ausbalanciert werden.

Sven Kälber (Stereopushing)

Sind wir mal ehrlich, ein bischen versteh ichs. Wäre es anders würden wir alle den Deckungsshooter nie in Deckung spielen. Mit der hochgelobten Authenzität & Realitätstreue der Tom Clancy Reihe hat es dann aber auch nichts mehr zu tun. Unter den voraussetzungen wäres doch realistischer wenn die Gegner Zombies wären 😀 Ich wüßte noch nicht mal wie man das besser balancen sollte, aber noch Kugelschwammiger darf es echt nicht werden, außer wir kriegen mal gscheite Knifften die nicht generft werden in die Hand und doch unserer Kritchance zurück…

Plaste-Fuchs

Das man die Deckung nutzen muss finde ich ja auch ok. Aber das die Taktik so aussieht, das einer vorn den Lockvogel spielt, dann fast 2 Abschnitte zurückläuft, wo der Rest in Deckung wartet, nur damit man genügend Luft zwischen sich und die Gegner bringt, um sie auf dem Weg down zu bekommen, das ist übertrieben. Gerade die Schrotzen sind noch immer irre nervig und total overpowert. Zu mal man im Untergrund auch mitunter gar nicht so viel Möglichkeiten hat, um denen großartig aus zu weichen, weil es einfach ein Gang ist, den sie (egal was man ihnen an den Kopf ballert) im Stechschritt durchschreiten.
Auch die gemachten DZ Änderungen sucken mich nach wie vor!
Ich hab Division wirklich lang verteidigt, aber so ganz langsam baut sich bei mir nur noch Frust auf. Auch wegen dem Loot den man bekommt, der meiner Meinung nach seit 1.3 total bescheuert verteilt wird.

Ace Ffm

Sag doch nicht sowas,Plaste! Wenn sogar bei dir der Pesimissmus überwiegt,stirbt meine letzte Division Gallionsfigur. Ich kann’s ja noch nicht mal auf die Plattform schieben,da ich neulich auch von einem äusserst üblen Bug heimgesucht wurde und nur ganz schwer wieder zum Spiel zurückgefunden habe. Habe 3 volle Tage gebraucht um meinen Zweitcharakter wieder einigermassen auf den Stand vor’m Bug zu bekommen. Doch immoment freuen wir uns noch auf den Untergrund,weil man dadurch endlich nicht mehr in die DZ muss. Wenn du jetzt schreibst das der Untergrund keinen Spass macht,fällt es einem schwer sich darauf zu freuen.

Plaste-Fuchs

Der Untergrund generell macht Spass.
Das Problem dabei ist, das man es auf Schwer richtig easy schafft. Man muss sich quasi nicht mal anstrengen. Bekommt dann aber auch nur 182 high End oder 214er Gear Set Teile.
Aufherausfordernd muss man sich teilweise echt ein Bein raus reißen, gerade das Thema Schrotze und Cleaner ist da echt hart. Wenn man das schaft bekommt man 240er Gear und 204er high End. Das schafft man aber (vor allem mit randoms) wirklich selten.
Da hab ich über heroisch noch nicht mal gesprochen!
Durch diese Art der Lootverteilung kommt man eben so gut wie nicht voran.
Das Problem mögen andere nicht haben, aber wir hatten ja auf der Box neu angefangen und uns fehlen wirkllich alle alten Sets. Mit dem Equipment von der PS sähe das eventuell auch anders aus. Aber wenn du mit 214er in die herausfordernden gehst, ist es echt hart!
Dann kommt aus den Boxen im Untergrund nur Blind- und Firecrest. Die letzten 6 Boxen hatte ich aber auch nur high End drin. Das bringt mich ebenfalls nicht weiter. DZ ist unspielbar, auf der Box ruckelt es wie Sau und dann dieser letzte „Hotfix“ mit der Schadenserhöhung… Wenn du zum 12 mal in Folge direkt mit einem Schrotzen-Schuß down gegangen bist, da hast einfach mal keinen Bock mehr auf DZ! Zu mal die grünen Teile gefühlt weniger droppen im Moment. Und wenn dann mal eins hast steht hinter dir so ein Pumpen-Agent.

Ace Ffm

Das hört sich an als ob wir uns warm Anziehen müssten. Bin gespannt und hoffe für euch das der Lag in eurer DZ bald nachlässt. Grüss Charlie bitte von mir.

Sven Kälber (Stereopushing)

Ich find die Verteilung auch doof, nur Taktiker & Normade, am besten ne 204er Maske aus den fettesten Nachschubkisten & Operatormasken Bossdrops die ganze Zeit, wenn mal Grün, dann sicher wieder Normade, falls mal ne Kiste dann kommt da Einsamer Held raus. Ich bin mit dem Loot im Moment auch wirkich nich zufrieden. Kann ja auch Pech sein, meiner Meinung war der letzte Stealth Nerf einfach wieder unmöglich unnötig… ich bin trotzdem ganz ehrlich wieder echt motiviert für den Untergrund. das nachdem mir mein Build immer wieder zerschrottet wurde, mein Max Cap Alpha Brige/Finale Maßnahme Build so ein Potential hat und genau die Sachen beinhaltet auf die Ich steh, das freut mich richtig, lässt mich noch hoffen & vor allem gut vorbereitet für das fühlen, was ihr schon habt & wir nich 🙂

Plaste-Fuchs

Hab bei den HVT’s letzte Woche das 4er Gespann gelegt.
Da hab ich drei mal eine 268er Einsamer Held Maske und eine 229er Maske bekommen. Wenn man da nicht den Spass verliert, ich weis es nicht. Dafür hab ich nun knapp 60 Zieldaten gesammelt? Das frustet wirklich. In der DZ bekomm ich nur noch ganz selten grün auf der Box und fall doch mal, steht eh ein Pumpen-Abtrünniger an der nächsten Ecke…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x