The Division: Bringt das Mai-Update Missionen in der Dark Zone?

Bei The Division hat ein User Hinweise auf Dark-Zone-Missionen in den Spieldateien entdeckt. Diese könnten mit dem „Konflikt“-Update aktiviert werden.

division-mtw-falcon

Bislang ist recht wenig über das nächste Update namens „Konflikt“ bekannt, welches kostenlos im Mai erscheinen soll. Wir kennen nur die offiziellen Infos, welche uns der Trailer zum Year-One-Content von The Division preisgegeben hat.

Demnach sollen im anstehenden Update ein frischer Übergriff, weitere Missionen im Challenge Mode und neue Features in der Dark Zone aufgespielt werden, „und vieles mehr“. Um welche neuen Aktivitäten es sich in der Dark Zone handeln könnte, will ein reddit-User nun in den Spieldaten aufgespürt haben.

Kommen diese Dark-Zone-Missionen mit dem Mai-Update von The Division?

Der User TigeroftheWind präsentiert der Community seine Ergebnisse, welche er nach Durchforstung des Spielcodes entdeckte. Insgesamt fand der User 40 noch deaktivierte Missionen, welche für die Dark Zone gekennzeichnet seien. Demnach könnte es in der Dark Zone künftig folgende Missionen geben:

  • Einen Anführer (vermutlich einen Named) jeder Fraktion lokalisieren und töten
  • Kontaminierten Nachschub an fünf verschiedenen Orten verbrennen
  • Bereiche sichern
  • Signale entziffern und Intels des LMB sichern
  • Einen abtrünnigen Agenten identifizieren und eliminieren (Handelt es sich hier um NPCs oder menschliche Spieler?)
  • Named Bosse eliminieren
  • Virus-Daten sammeln, wie in Aufgaben außerhalb der DZ
  • Eine Anzahl an Feinden einer Fraktion töten
  • Gebäudedächer sichern
  • Einige weitere Missionen, bei denen man an bestimmte Orte gehen und Feinde eliminieren muss.

Hinweis: Diese Angaben sind nicht offiziell.

division-agent-dark-zone

Wann die Entwickler genauere Informationen zum Konflikt-Update mitteilen werden, ist noch unklar. Bisher war das Statement von Massive, dass man erst alle aktuellen Probleme aus The Division beseitigen möchte, bevor man über neue Inhalte spricht.

Allzu viel Zeit bleibt da den Verantwortlichen aber nicht mehr, schließlich kommt der Mai auf uns zu. Und man möchte sicherlich noch ausgiebig darüber sprechen, was die Agenten in dem kommenden Update erwarten wird.


Welche Updates und DLCs umfasst der Year-One-Content von The Division? Erfahrt es hier.

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gast
Gast
4 Jahre zuvor

sind in nächster zeit eigentlich Änderungen am lootsystem geplant? Die Freaks haben ja großartig rumgetönt, dass die primäre Quelle für loot Bossdrops sein sollen. Seit der Änderung habe ich noch kein 204er Item in der DZ, der Daily oder im FL (non chalange)gesehen.
Bleibt ja also doch wieder nur craften oder auf den Händler in der OB zu hoffen.

Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood
4 Jahre zuvor

Im Grunde alles wertlos wenn der ganze Server voll mit Hackern ist.

mogli
mogli
4 Jahre zuvor

Kauf dir ne Konsole…

Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood
4 Jahre zuvor

Abgesehen davon das das keine Lösung ist werde ich mir aber tatsächlich entweder die PS Neo oder eine aufgemotzte XBOX kaufen. Wahrscheinlich eine Playstation wegen der Virtualreality Brille. Glücklich?

Der Ralle
Der Ralle
4 Jahre zuvor

Hol dir ne Box. Die bekommt auch VR und hat das bessere Netzwerk mit Live.

Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood
4 Jahre zuvor

Mal schauen. Ich denke ich werde es vom Preis und Infos zu den VR Brillen abhängig machen.

reiner der reine
reiner der reine
4 Jahre zuvor

Hacker? grin

Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood
4 Jahre zuvor

Hacker, Cheater, Leute die einen Oneshotten. Du weisst was ich meine, nenne es wie du willst.

Der Ralle
Der Ralle
4 Jahre zuvor

Ich finde es ja schön das neue Dinge kommen, denn je mehr es zu tun gibt umso besser. Was ich allerdings sehr schmerzlich vermisse sind Tätigkeiten im normalen PVE Gebiet.
Ich meine da liegt ein riesiges, komplett durchdesigntes Gebiet, mit vielen Ecken, Dächern und Höfen, tollen Graffitti’s und Parks völlig brach.
Und wenn Massive einfach nur die kleinen Minimissionen alle zwei Stunden reaktiviert , mit Lvl 32-34 Gegner spickt, wo man die Chance auf eine monetäre Belohnung und ein HE Item hat. Das würde mir schon vollkommen reichen, weil ich da einfach nur mit Kumpels etwas farmen gehen kann.
Die DZ kenn ich mittlerweile in und auswendig, immer zu Farmrouten ablaufen ist öde und FL glänzt ja auch nicht gerade mit spielerischer Abwechslung. An dieser Stelle hatte das Vanilla Destiny noch die genial designte VoG, welche ich sogar heute noch mit Freude spielen würde. Eine Endgame Tätigkeit solchen Kalibers fehlt The Division.
Darum mein Vorschlag mit dem PVE Gebiet. Denn dieses ist doch der große Star des Spiels, ein super organisches, lebendiges und postapokalyptisches New York, welches einfach sooooo viel Endgame Potenzial bietet. Warum nutzt Massive das nicht?

Christian Schumann
Christian Schumann
4 Jahre zuvor

Dein Vorschlag in Massives Ohr!

Die müssen unbedingt was mit den Gebieten machen.
Vielleicht auch tägliche und wöchentliche Aufgaben a la im Gebiet X läuft Boss Y rum, macht den platt. Den müsste man dann erstmal suchen, weil er mit seinen Begleitern durch besagtes Gebiet zieht und immer wo anders sein kann.
Oder wie du sagst die Nebenmissionen auf herausfordernd.

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

Oha, ich wette du hast diesen wunderbaren Text 2h vorgeschrieben ;P

Der Ralle
Der Ralle
4 Jahre zuvor

Vier Stunden ^^

Paselini
Paselini
4 Jahre zuvor

Diese ganzen Missionen klingen so, als kämen sie eventuell als wöchentliche Aufgaben ins Spiel, weil es alles Dinge sind, denen man zwar nachgehen kann, aber auch nebenbei ist soetwas in einer Woche locker bewältigt. Bereiche sichern kommt dann vielleicht wie die Nachschublieferungen zufällig in der Dark Zone vor und wird wie diese auf der Karte markiert, nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“
Klingt aber gut, bringt zusätzlich Abwechslung in die Dark Zone.
Besonders gespannt bin ich ja auch den Übergriff und was sich die Entwickler für diesen ausgedacht haben. Auch wenn ich Falcon Lost immer noch nicht auf Herausfordernd gespielt beziehungsweise gemeistert habe, was vorallem daran liegt, dass ich momentan kaum Zeit habe zum Spielen. Teamkollegen habe ich hier ja schon gefunden, MeinMMO und dessen coole Community sei Dank!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.