Der nächste Patch von The Division 2 bringt Waffen-Mods ohne Nachteile

Mit dem kommenden Update werden in The Division 2 einige Änderungen an den Waffen- und Skill-Mods vorgenommen. So werden sie umgekrempelt.

Was ändert der Patch? Neben dem neuen Content wie dem 5. Weltrang und Gear-Sets werden schwerpunktmäßig Änderungen an den Waffen- und Skill-Mods vorgenommen.

Vor allem Waffen-Mods werden gehörig überarbeitet. Mit dem Update wird es nun Mods ohne negativen Effekt geben. Aber auch Skill-Mods sollen verbessert werden und leichter zu nutzen sein.

So sehen die Effekte von Mods vor dem Patch aus.

Waffen-Mods ohne Negativ-Effekt

Das ändert sich an den Waffen-Mods: Die größte Veränderung bei den Waffen-Mods ist, dass die Negativ-Effekte auf einigen Modifikationen wegfallen.

Im Gegenzug wird der Positiv-Effekt aber reduziert. Nun könnt Ihr dennoch gezielt bestimmte Werte Eurer Waffen steigern, ohne einen negativen Effekt bei einem anderen Wert hinnehmen zu müssen.

Gibt es jetzt gar keine Negativ-Effekte mehr? Nicht ganz. Es wird weiterhin Waffen-Mods mit negativen Effekten geben. Bei diesen fallen die positiven Effekte aber dann deutlich höher aus.

Im State of the Game vom 3.4. nannten die Entwickler ein Beispiel:

  • So könne es nun zwei Arten von erweiterten Magazinen geben.
  • Eines ohne Negativ-Effekt, das dem Magazin aber nur wenige Extra-Kugeln bringt
  • Eines mit Negativ-Effekt, das dafür umso mehr Extra-Schüsse spendiert.
The Division 2 – Die besten Waffen in PvE und PvP

Jeder Waffen-Slot einer Waffe hat nun mindestens eine Mod ohne Negativ-Effekt. So sollen die Optionen für die Spieler vergrößert werden.

Warum wird das geändert? Bei den Waffen-Mods gab es zwiespältiges Feedback aus der Community. Viele Spieler mochten die Mods, bei denen man dank der beiden gegensätzlichen Effekte genau darauf achten muss, wie man sie kombiniert.

Andere fühlten sich in ihren Optionen eingeschränkt und hatten das Gefühl, dass viele der Negativ-Effekte keinen Sinn ergaben. Manche verzichteten gar komplett auf Waffen-Mods.

Welche Auswirkungen das Ganze genau auf Eure aktuellen Waffen-Mods haben wird, ist nicht klar. So ist auch offen, ob diese versteckte Top-Mod nach dem Update noch so stark ist, wie im Moment.

The Division 2 Kampf Screenshot

Skill-Mods sollen einfacher zu nutzen sein

Das ändert sich an den Skill-Mods: In erster Linie wird die vorausgesetzte Fertigkeitenstärke von Skill-Mods angepasst. So soll es deutlich leichter sein, Eure Fähigkeiten mit Modifikationen auszustatten.

Diese Mindestwerte sind nun deutlich niedriger. Selbst bei Builds mit einem nicht extrem hohen Skill-Power-Wert soll es nun möglich sein, von den Skill-Mods zu profitieren.

Außerdem hängt die Höhe der Mod-Boni nun auch mit der Mindestanforderung an Fertigkeitenstärke zusammen.

Je mehr Skill-Power benötigt wird, desto stärker ist der Effekt auf der Skill-Mod. Zuvor schienen diese Werte eher zufällig zu sein.

So soll es sich nun lohnen, viel in Fertigkeitenstärke zu investieren und Skill-lastige Builds zu bauen.

division-2-schild-skill

Warum wird das geändert? Skill-Mods waren einer der größeren Kritik-Punkte der Fans seit dem Release von The Division 2.

Die Anforderungen vieler Mods waren teilweise einfach viel zu hoch, Skill-basierte Builds lohnten sich kaum.

Wann kommt das Update? Am Freitag, dem 5.4. startet um 9:30 eine rund dreistündige Serverwartung. In dieser Zeit soll auch das Update kommen.

Keine News und Guides mehr zu The Division 2 verpassen? Schaut doch auf unserer Facebook-Seite vorbei. Oder besucht unsere Facebook-Gruppe, wenn Ihr nach Mitspielern sucht.

Was haltet ihr von den Änderungen? Seid Ihr damit zufrieden?

Wie die Jagd nach einer Maske in The Division 2 zu meinem coolsten Erlebnis wurde
Quelle(n): polygon.com, reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
31
Gefällt mir!

72
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich find das Mod System gut so wie es ist; trotz der negativen Effekte.

Und Skilllastig ist eh sinnfrei, weil die Cooldowns bei einigen Skills einfach abartig hoch sind

Vesuk
Vesuk
1 Jahr zuvor

Statt das Mod-System aus dem ersten Teil zu nehmen – nein die hauen auf die kacke und verkacken es mit sowas. Der Grind wäre um einiges besser, wenn man sich nach der Waffe mit Perks um die Waffen-Mods kümmert.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Die haben gar nichts verkackt. Sie haben das Mod System geändert, weil es viele Spieler gefordert haben. Das alte System war zu einfach und teilweise schlicht zu OP. Wirkliche Variationen gab es nicht. Was man auf Waffe X packen musste, war ganz klar.
Jetzt muss man sich nun mal entscheiden, ob man mehr Präzision will und dafür z.B. Stabilität opfert oder es belässt… oder dann doch lieber für Präzision die Feuerrate reduziert anstelle der Stabilität? So kann man es viel individueller auf seinen eigenen Spielstil anpassen.

nondelesse
nondelesse
1 Jahr zuvor

Danke

Der Ralle
Der Ralle
1 Jahr zuvor

So werde ich weiterhin jene Mods mit Negativ Effekt nutzen und freue mich auf einen höheren Boost meiner dann favorisierten Eigenschaft. Weiß eigentlich jemand hier wie hoch die Caps beziffert sind, bei der Crit Chance und dem Crit Schaden?

rowo75
rowo75
1 Jahr zuvor

OT: Hab in einem Artikel gelesen „Die Fertigungsstation muss verbessert werden, um höherwertige Objekte anfertigen zu können.“ Meine frage: Wie verbessert man die Fertigungsstation?

Mars4tw
Mars4tw
1 Jahr zuvor

Wenn du an der Station stehst und in dessen Menü bist steht unten drücke den oder den Knopf um sie zu verbessern. Abhängig natürlich davon wo du spielst. Links stehen die Materialien die du benötigst.

rowo75
rowo75
1 Jahr zuvor

Danke;)

Mars4tw
Mars4tw
1 Jahr zuvor

Es kommt natürlich auch noch darauf an auf welchem Level oder Weltrang du bist. Man kann sie mehrmals upgraden.

Robert Theisinger
Robert Theisinger
1 Jahr zuvor

OT: Kann es sein das die Belobigung verbuggt ist? Sie heisst : „Ausszeichnung für beste Reaktion “ Sie steht unter Dienst und man muss 7 Tage in Folge täglich 4 Haupteinsatze abschließen und 5 Zivilisten retten . Bis zum Sonntag vergangener Woche zählte es bis 6 Abschließungen rauf . Jetzt haben wir Donnerstag und versuche seit 4 Tagen vergebens den 7. Tag zu bekommen . Hat jemand auch dieses Problem ?

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

7 Tage in Folge heißt, Du darfst keinen Tag unterbrechen!
Wenn Du Sonntag auf 6 warst, dann hättest Du am Montag 7 machen müssen.
Wenn Du das nicht gemacht hast, fängt es von vorne an! Kann nur sein, dass er nicht von vorne zählt. Du musst also nun „blind“ die ersten 6 Tage wiederholen und dann den 7. Tag machen.

Wie gesagt „in Folge“ heißt „direkt hintereinander ohne Unterbrechung“!

Robert Theisinger
Robert Theisinger
1 Jahr zuvor

Jup ….so wird das wohl sein nur habe ich auch den Montag mit 4 Einsätze und den 5 Geretteten abgeschlossen smile . Ich kann höchstens morgen mal nochmal von vorne beginnen und es beobachten ob ich nach 7 Tage die Belobigung bekomme. Die einzelnen Missionen zählen auch bei Abschluss nur eben das Ding mit den 7 Tagen zählte nicht . Danke dir trotzdem

Stephan Morgan
Stephan Morgan
1 Jahr zuvor

Freitag? Dachte Donnerstag ist Patch-Day bei The Division :c

Wieder ein ganzen Tag warten…

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Der 05.04 ist schon länger bekannt.

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Das klingt ja schonmal sehr geil smile Mal sehen wie sie das umsetzen ^^

Ich hab knapp 70 Mods, welche ab 5,5 K Fertigkeitenstärke brauchen und ich irgendwie keine Ahnung habe, wo ich die hernehmen sollte smile

Ich hätte OT eine Frage:

Gibt das irgendwo eine für einen alten Mann verständliche Erklärung, wie ich die Merciless spiele?

ich hab das Gefühl ich bin da zu doof zu. Die hat ja einen binären Abzug, d.h. ja man schießt sowohl bei drücken als auch beim loslassen des Triggers.

Dies erzeugt, wenn man trifft… einen Effekt, der bis zu 5x stapelbar sein soll, soweit so gut. Aber wie muss ich mit dem Trigger spielen, damit dieser 5er Effekt-Stack denn auch auslöst?

Ich verstehe es leider nicht…

Vielen Dank

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Hab mal ein Video von widdz dazu gesehen:

Schuss auf Gegner, Trigger halten, wegzielen, loslassen. Dann den nächsten Schuss wieder auf den Gegner und immer so weiter. Probier das mal auf den Schießstand.

Das ganze dann 5 mal, so kannst du es stapeln.

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Danke schön smile

Das ist ja ganz schön umständlich. Aber es macht durchaus Sinn.

Ich hab das glaube ich auch mal so versucht…

Aber es ist ziemlich schwierig, nicht in den Dauerfeuermodus zu verfallen und immer diszipliniert den Finger auf dem Trigger zu lassen und ihn erst wieder wegzunehmen, wenn man das Visier nicht mehr auf dem Gegner mit dem Effekt hat.

Ich probier das nachher mal aus, ob meine motorischen Fähigkeiten dazu ausreichen.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Es ist ein Gewehr, da macht man kein Dauerfeuer, sondern nur gezielte Einzelschüsse. Wie bei einem Scharfschützengewehr, nur mit höherer Feuerate und weniger Reichweite, dafür auch im Nahkampf noch geeignet.

Dauerfeuer mit nem Gewehr… so jemand fliegt beim 2. mal direkt aus der Bundeswehr ^^ Naja, heute vielleicht nicht mehr.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

5,5k ist doch nicht schwer. Bin auf Level 30 und noch bei der Story, also nicht mal Weltrang 1 und ich habe über 10k Fertigkeitsstärke.

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

OT: mal nee frage an alle PS4 Pro Besitzer, hab ihr auch wie ich das Problem das sobald ich das Spiel anlasse der Ventilator ständig auf Hochtouren läuft, einfach die ganze Zeit wo ich TD2 spiele … habe die PS4 Pro vor ca.2 Wochen geöffnet und gereinigt!? bei anderen Spiele läuft sie leise nur bei TD2 ???

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Bei mir gibts keine Probleme was das angeht. Da sind Spiele wie RDR2 oder God of War viel schlimmer.

Patrick Kaiser
Patrick Kaiser
1 Jahr zuvor

Moin, geht mir genauso, aber auch bei Titeln wie Horizon, RDR2, God of War, Anthem, etc… Übelst laut, ohne Headset fast nicht spielbar. Ich hab dann halt zu 90% Kopfhörer auf und leb damit da ich nicht wüsste wie ich das abstellen kann. Hab sogar externe SSD dran und dachte das hilft vielleicht etwas, merke aber nix.

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

das wäre mein nächste Schritt/Idee gewesen das Spiel von einer externen Festplatte aus starten aber wenns bei Dir nicht geklappt hat oder Du kein unterschied merkst Denke ich spare mir lieber das Geld smile

Patrick Kaiser
Patrick Kaiser
1 Jahr zuvor

Hi. Also den Kauf der SSD bereue ich definitiv nicht. Vorteil liegt aber klar in kürzeren Ladezeiten, die Lautstärke hat sich leider nicht hörbar verringert…

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

Ich Bereue es auch nicht habe auch selber eine „verbaut“ war bei Destiny und Anthem auch meistens der erste :)) nur spare ich mir das Geld für die Externe.

Patrick Kaiser
Patrick Kaiser
1 Jahr zuvor

jo, das kannst dir echt sparen wenn schon eine intern verbaut hast.

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Wenn ich das lese bin ich froh kein Geld gegen den Monitor geworfen zu haben :).
Vor 3 Wochen Tiefenreinigung gemacht, seitdem ist meine alte ps4 von 2013 wieder leise und summt vor sich hin.
Die SSD bereue ich auch nicht, bei Destiny2 immer erster im Turm :), bei Division ist es schon funny, ich reise zu nem Member, komme an und er hängt noch im Boden :D!

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

Die PS4 Pro hat auch nicht wirklich viel besseres als die „alte“ PS4 „nur“ 4K zu spielen und leicht verbesserte Hardware, die Pro hat ja nicht mal ein 4K Laufwerk für Blueray/DVD smile ich bereue es ein wenig aber ich Denke es gibt schlimmeres, Tip an Dich warte die PS5 ab :))

Dafür
Dafür
1 Jahr zuvor

Was meinst du warum die PS4 auch das Düsentriebwerk genannt wird?

Von leisen Lüftern hat man bei den Japanern halt noch nichts gehört.

Bei den neusten Baureihen soll sich das immerhin minimal gebessert haben.

Malgucken
Malgucken
1 Jahr zuvor

Aber nicht sehr viel, Zockerkumpel hat die pro 3 Monate und ich kann die pro um Hintergrund über HS hören ???? ???? da ist meine slim leiser ????????????

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

bei meinem Sohn der die PS slim hat kann ich das aber nur bestätigen die hört man kaum smile

Steed
Steed
1 Jahr zuvor

Ich hab das nur wenn ich im Weißen Haus bin, dann hab ich das Gefühl meine ps4pro hebt gleich ab????

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
1 Jahr zuvor

Welche Revisionnr hast du? Es gab einmal eine Überarbeitung ab der Weißen Destiny 2 Pro Revision, da war der Lüfter deutlich deutlich Leiser und kaum hörbar, aber Division 2 auch wenn ich selber Pro ler auß Herzen bin, ist nunmal eigentlich nicht für Konsolen gedacht (Anforderungsmäßig), es läuft, sogar relativ gut! Aber die Hardware muß arbeiten & dementsprechend auch gekühlt werden. So Leise wie beim ersten Teil ist meine weiße Pro nun auch nicht mehr. ist aber halt auch logisch wink

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

hab sie bei Release gekauft Nov. 2016 ist die 1,Generation CUH 7016B smile und beim Spiel geb ich Dir auch recht es ruckelt und Lag man merkt das mein PS an die Grenzen kommt oder einfach am „extrem arbeiten* ist smile

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Ich hatte bisher absolut keine Probleme mit der Lautstärke auf meiner Pro und da ich weiß, wie laut die Basis PS4 werden kann, wenn Sie abhebt, kann ich bestätigen dass meine relativ leise ist smile ich höre vom Gefühl her, das Laufwerk mehr als den Lüfter.

MIK
MIK
1 Jahr zuvor

Ich habe eine Externe Laptop Kühlung darunter gestellt, seitdem keine Lautstärke mehr wahr genommen .

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Bringt das wirklich was?

Ich hab mir vor ner Weile mal einen PS4-Stand von Vincorp gekauft und konnte jetzt nicht so den Unterschied feststellen.

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Bei mir und dem gleichen Problem auf der Basis PS4 ging es sehr kostengünstig. Erstmal die PS4 auseinander nehmen und im Innenbereich reinigen. Danach 4 kleine Holzblöcke auf gleiche Höhe geschnitten und seitdem steht die Playsi an den Ecken auf etwa 5 cm hohen Klötzen. Sie ist immer noch laut, aber ein Unterschied zu vorher ist defintiv zu erkennen.

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

habe ich vor ca 2 Wochen gemacht auseinander genommen mit Handstaubsauger und Pinseln gereinigt … aber könnte mal die Idee mit den Holzblöcke ausprobieren smile

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

7cm ist zwar in dem Fall nicht viel, aber sollte genug Abstand vom Boden haben, damit über den Boden auch halbwegs Wärme abgeleitet werden kann

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

Ok ist ein versuch wert zur Überbrückung bis die PS5 kommt ;))

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Ja, aber sowas von… ^^

CUH-7016b eine der letzten vor der Revision, sobald ich auf dem Charakter-Auswahlmenüs in die Spielwelt komme hebt die Pro ab.

Bei mir aber eigentlich bei allen Spielen: Anthem, Destiny, God of War, etc…

Ich bin gerade ein wenig unschlüssig, ob ich die noch gegen eine CUH-7216 tausche, oder ob ich es bis zur PS5 aushalte ^^

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

Geht mir genau so :)) austauschen oder warten …

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Jup. Bei mir auch ne Turbine. In Destiny 2 oder Anthem ein schnurrendes Kätzchen.

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Klingt nach einer PS4 Pro der ersten Baureihe, die enorme Probleme mit der Lüfterlautstärke hat. Für mich ein Rätsel, wie man eine solche Konsole auf den Markt bringen kann.

Hatte auch eine solche Konsole und habe sie nun vor kurzem ausgetauscht, da sich die Spiele häuften, bei denen die Lüfter so laut wurden.

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

Danke für die Antwort
Genau das passiert bei mir bei vielen neueren Spielen mal mehr mal weniger smile und ja ist eine PS4 Pro 1.Generation bei Release gekauft November 2016 ich dachte mir schon kommt wohl daher …

Division fanboy
Division fanboy
1 Jahr zuvor

Habe die Gears of War Edition der Pro und genauso ein lauten Lüfter wie Du.Von der Lautheit her ähnelt es einem Haarföhn auf Stufe eins.Die Slim meiner Frau ist in Devision 2 nicht zu hören.
Was hilft, stelle die Auflösung auf 1080p ein.Wozu dann noch die Pro ist mir aber dann Schleierhaft.Die kompakte Bauweise hat nunmal auch Nachteile.

Patrick Bauder
Patrick Bauder
1 Jahr zuvor

Danke für den Tip die Auflösung habe ich bereits auf 1080p seid Anthem weil da die Bildrate FPS höher und stabiler sein sollte wink und ja wie bei mir meinem Sohn seine PS Slim hört man kaum aber habe die PS jetzt wie auf „stelzen* getan und ist ein wenig besser geworden smile

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Die Grafik ist halt für potentere Hardware entwickelt worden, als es irgend eine Konsole aktuell liefern kann. Und dabei ist die Grafik für Konsolen im Vergleich zum PC schon reduziert.
Muss man als Consolero halt mit leben!

jimpanze_75
jimpanze_75
1 Jahr zuvor

was ich nicht verstehe sind die Mods auf den Rüstungen. Angenommen ich habe 40% Crit Chance, und mache mir jetzt Mods mit Chrit drauf ändert sich der Wert nicht

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Hast du deine Charakter-Werte gecheckt? Da sollte sich dann was tun. Auf dem Ausrüstungsteil selbst ändert sich nichts, das sind ja für sich genommene Rolls.

Patrick Kaiser
Patrick Kaiser
1 Jahr zuvor

schau in der Gesamtübersicht deines Chars. Max-Crit-Chance ist 60%, höher wird es nicht egal was du draufrollst.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Richtig, weil der Wert auf der Rüstung ist nun mal 40%. die anderen % sind ja dann auf dem Mod, nicht auf der Rüstung. Die werden separat berechnet.
In der Gesamtübersicht steigt deine Crit Chance dann aber an!

Muffin1984
Muffin1984
1 Jahr zuvor

Komisch ist nur das meine clusterminen als sniper mit null (!!!!) fertigkeitenstärke genauso einen damage macht wie mein “taktiker“ mit über 5000 fertigkeitenstärke… und ja ich habe mods mit +80% schaden rollminen und anderen angelegt!!
Ist halt noch ne beta hahahaha

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Fertigkeitenstärke hat keinen Einfluss auf die Skills. Sie bestimmt nur, welche Mods du anlegen kannst.

Dass die Mods den Schaden nicht erhöhen, ist tatsächlich komisch. Hast du das gemeldet?

Oliver Heckenberger
Oliver Heckenberger
1 Jahr zuvor

eventuell reichen die 5k + Fertigkeitenstärke aber halt einfach nicht aus um die 80% Schaden zu aktivieren?

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Klar, das wäre die nächste Möglichkeit. Ich habe angenommen, dass er das bedacht hat. wink
Ich weiß nicht auswendig, welche Mods welchen Anforderungen haben. Ist ohnehin komisch, dass man wirkungslose Mods anlegen kann.

NurEinGast
NurEinGast
1 Jahr zuvor

Kuck mal auf die Talente wenn als Anforderung steht 5 x Blau oder mehr macht das schon Sinn die Mod´s wenn auch nicht aktiv schalten weil angelegt wenigstens das Talent frei.^^

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Stimmt auch wieder.

Kevko Bangz
Kevko Bangz
1 Jahr zuvor

Brauchst Explosivschaden als Rüstungstalent um den Schaden zu erhöhen hahahahaha

Berzerk
Berzerk
1 Jahr zuvor

Mir gefällt das System mit den Waffen Mods genauso wie es momentan ist. Man muss halt abwiegen ob sich einige Mods lohnen und den negativen Aspekt in kauf nehmen – diesen konnte man bisher immer irgendwie kompensieren. Verliere ich 10%CC versuche ich mir diese auf der Rüstung wieder zu holen.

Schade das hier wieder auf die Brainafk Spieler gehört wird.

HP
HP
1 Jahr zuvor

Du kannst ja immer noch Mali in Kauf nehmen, aber die Boni lohnen sich dann endlich. Die Änderungen sind absolut sinnvoll und gut.

Und nur weil jemand nicht deiner Meinung ist ihn gleich als „Brainafk“ zu bezeichnen ist absolut daneben.

Berzerk
Berzerk
1 Jahr zuvor

Nein ist es nicht, denn wenn die Entwickler auf jede Kleinigkeit eingehen wo sich Spieler sonst Gedanken machen müssten und es vereinfachen – Das hat schon genug gute Spiele kaputt gemacht.

Für diese Leute sollte es am besten einen separaten Server geben damit die sich nach dem Einloggen direkt aus einer Kiste alle Exos und Highendwaffen mit Optimierten Attributen holen können damit man ja nicht nachdenken muss wie man sich skillt.

Dadurch entfällt irgendwo ein Teil der eigenen Char Optimierung.

Dann werden die gleichen Leute rumflennen das die Set Teile kein Save Loot sind und es wird auch angepasst. Das gleiche dann später beim Raid bis das Spiel so kaputt gepatcht wurde wie Destiny.

Oliver Heckenberger
Oliver Heckenberger
1 Jahr zuvor

Bin auch der Meinung das man an den Mods nicht dringend schon jetzt patchen muss! Find es gut wie es momentan ist! Das Abwägen und „Mal nachdenken“ wie ich meinen Charakter bzw. mein Build haben möchte macht doch den Reiz an diesem Spiel aus! Ich bin stundenlang im Menü und bastel so gerne daran rum… Wenn sich dann nun alle 2 Wochen was ändert weil irgendwo jemand nicht klar kommt macht das ganze dann irgendwie keinen Sinn und Spaß mehr…

Und wenn man Best Gear haben möchte dann sollte man auch etwas dafür tun müssen! Jemand der öfter, länger oder effektiver spielt sollte auch besseres Gear haben als jemand der sich alle 3 Tage mal einloggt!

NurEinGast
NurEinGast
1 Jahr zuvor

Öhm, daran ändert sich nichts. Für Spieler mit „best in slot“ die viel Zeit investieren bleibt der Vorteil erhalten, für Spieler mit weniger Zeitinvest wird lediglich der Grind ein wenig „entschärft“ auch noch Sinnvolle Kombinationen für den PvE zu erhalten. PvP wird sogar für Vielspieler der max. Bonus in % bei „best in slot“ verstärkt.
(Kopf <-> Tisch)

Paul Klee
Paul Klee
1 Jahr zuvor

Das System wurde ja nicht über den Haufen geworfen sondern sinnvoll erweitert. Jetzt gibt es mehr Wahlmöglichkeiten, da klar ist, dass z.B. Mods mit negativen Stats starke positive Stats mit sich bringen. Oder man nimmt nur positive Mods., welche aber nur geringe Buffs geben.

Das System aus Pro und Contra ist also noch drin und es gibt mehr Spielraum, da man nicht immer bestimmte Buffs oder Mod.-Kombinationen nehmen „muss“, um bestimmte negative Eigenschaften anderer Mods auszugleichen.

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Was wurde für dich nun genau kaputt gepatcht? Du kannst doch deine Mods mit negativen Stats weiterhin nutzen. Die anderen Mods kommen lediglich ZUSÄTZLICH. Artikel gelesen?

Lotte
Lotte
1 Jahr zuvor

Es bleibt doch im Prinzip alles beim Alten.

Die Leute die genug Zeit haben um jeden Tag mehrere Stunden Online zu sein, können sich die Mods mit negativ Effekt einbauen und an anderer Stelle ausgleichen.

Die Leute die weniger Zeit haben, nehmen die Mods ohne Nachteile, haben dafür aber kleinere Stats.

So jemanden aber als „Brainafk“ zu bezeichnen ist eine Frechheit und kann nur aus dem Mund eines typischen, mit Fortnite und Co. aufgewachsenem Jugendlichen stammen, der jeglichen Respekt und Anstand verloren hat.
Soll doch tatsächlich Menschen geben die noch was anderes zu tun haben als 24/7 vor der Kiste zu sitzen.

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Eigentlich ist doch das System jetzt noch besser, oder?

Leute, die das Maximum rausholen wollen, können ja weiterhin die stärkeren Mods mit den negativen Stats nehmen und die „Brain AFK Spieler“ (weshalb muss eigentlich immer gleich eine Diffamierung mitschwingen?) können es sich eben „einfacher“ machen, erzielen dabei aber vielleicht nicht so gute Ergebnisse.

Ich persönlich finde die Änerung sehr gut.

NurEinGast
NurEinGast
1 Jahr zuvor

Eine Erweiterung der Möglichkeiten also „und / oder“ von einer Beschneidung also „entweder / oder“ zu unterscheiden schwer gaaaaanz schwer also ich als alter „Brain AFK`ler“ find des auch super.
in kurz (+1)

Dafür
Dafür
1 Jahr zuvor

Nette Änderungen, aber ich finde bei den dussligen Skill und Ausrüstungsmods haben sie es wieder genauso versaut wie bei TD1.

Die hätte man auch wie die Waffenmods als freischaltbare Optionen einbauen können, stattdessen nehmen die jetzt deren Platz ein und verstopfen das Inventar mit total unübersichtlichem Krempel. Ich hab echt keine Lust ständig auszusortieren ob ich nicht zufällig auch eins mit 2.0% statt 1.5% gefunden habe um das andere wegschmeissen zu können.

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

ENDLICH! Dieses Update macht es für mich extrem besser.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.