The Crew: Calling All Units hat was von The Fast and The Furious
The Crew kriegt höheres Levelcap - Rasen als Polizist oder Verbrecher

Das neue The Crew-Addon Calling All Units bringt Euch nicht nur neue Fahrzeuge, sondern lässt Euch neben Rasern auch als Polizei spielen.

Calling All Units ist das The Crew Addon, das Ubisoft auf der Gamescom 2016 vorgestellt hat. Mit dem Addon bekommt Ihr interessante Inhalte wie eine neue Storyline oder PvP-Action. Dazu wurde das Level-Cap im Spiel erhöht. Statt Level 50 gibt es nun erst eine Stufenbegrenzung bei Level 60. Ein weiteres Feature des Addons ist die Seitenwahl zwischen Polizei oder Raser. In einem neuen Trailer könnt Ihr die verschiedenen neuen Features von Calling All Units sehen.

The Crew: Calling All Units Trailer

Sucht Euch selbst aus, ob Ihr in die Rolle der Polizei schlüpfen wollt, oder ob Ihr weiterhin als Bad-Guy vor der Polizei flüchtet. Bei Calling All Units ist Euch diese Wahl selbst überlassen. Auf Euch wartet eine neue Story, spezielle Fähigkeiten als Polizist oder Raser, exklusive Fahrzeuge für beide Seiten und PvP-Action gegen die Polizei in der offenen Spielwelt.

The Crew: Calling All Units Preis

Wenn Ihr einen Season-Pass oder die neue Ultimate Edition besitzt, dann ist Calling All Units darin enthalten. Solltet Ihr das Addon einzeln kaufen, dann müsst Ihr dafür 25€ bezahlen. Calling All Units ist nach Wild Run die 2. Erweiterung für The Crew.

Die Ultimate-Edition von The Crew könnt Ihr über unseren Affiliate-Link hier bei Amazon kaufen.

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.