Teamfight Tactics: Patch 9.20 erscheint zum Ende von Set 1 – Nerft stärkste Combos

Nächste Woche erscheint der Patch 9.20 für Teamfight Tactics und bringt einige Balance-Änderungen mit. Mit ihm wird voraussichtlich auch das Ende des ersten Sets eingeläutet.

Update 9. Oktober: Der Patch ist inzwischen da und die kompletten Patch Notes könnt ihr euch hier anschauen.

Was bringt Patch 9.20? Mortdog, Lead Designer von TFT, hat auf Twitter eine Übersicht für den kommenden Patch 9.20 veröffentlicht. Ihr dürft euch zwar auf allerhand Balance-Änderungen freuen, jedoch gibt es keine große Neuerung.

Auf Inhalte wie Champions oder gar eine ganze Herkunft wie bei den Hextechs müsst ihr diesmal verzichten. Mortdog nannte aber auch den Grund dafür.

So befindet sich Teamfight Tactics aktuell am Ende des ersten Sets. Das nächste Update könnte dann jedoch alles im Spiel über den Haufen werfen.

Teamfight Tactics: Die 7 besten Champion-Combos in Patch 9.19

Was sind Sets? Um TFT interessant zu halten, soll zwischen Champion-Sets rotiert werden. Statt nach immer mehr Champions ins Spiel zu bringen, machen alte Champions und sogar ganze Herkünfte einfach Platz für neue Gruppen.

Sie werden dabei jedoch nicht komplett gelöscht, sondern sollen in zukünftigen Sets zurückkehren. Herkünfte und Champions werden dabei zukünftig bunt gemsicht.

Da wir nun am Ende des ersten Sets angekommen sind, spart man sich große Neuerungen für Set 2 auf. Welche Champions und Herkünfte raus- und welche reinrotieren ist bisher nicht bekannt. Jedoch werden die Änderungen wohl größer ausfallen, weswegen Patch 9.20 nun etwas kleiner ist.

Teamfight Tactics Little Legend Pinguin

Nerfs für fast alle Meta-Combos, Buffs für Revolverhelden

Was wird in Patch 9.20 generft? Auch wenn es keine großen Neuerungen gibt, so könnte sich zumindest etwas an der aktuellen Meta, die gerade von Wilden und Assassinen dominiert wird, verändern.

Beide bekommen in diesem Patch einen deutlichen Nerf. Die genauen Zahlen stammen dabei vom letzten Update auf dem Test-Server und können bis zum Release am Mittwoch noch variieren:

  • Assassinen – Die Krit-Chance wird bei 3 Assassinen von 10% auf 5% und bei 6 Assassinen von 20% auf 15% reduziert. Schon Patch 9.19 hatte die Krit-Chance deultich reduziert.
  • Wilde – Die Angriffsgeschwindigkeit wird von 12% auf 10% reduziert.
  • Außerdem wird das Gefrorene Herz geschwächt, von dem der Assassine Pyke extrem stark profitierte.

Die einzige Combo, die Wilde und Assassinen gut schlagen konnte, waren die Ritter. Auch für diese gibt es Nerfs:

  • Ritter – Der geblockte Schaden bei 6 Rittern wird von 65 auf 60 reduziert.
  • Außerdem gibt es einen Nerf für Poppy.

Zusätzlich zu diesen Änderungen wird es auch kleine Nerfs für die folgenden Inhalte geben:

  • Akali
  • Klinge der Unendlichkeit
  • Diebeshandschuhe
Teamfight Tactics präsentiert stolz Spielerzahlen – Hat LoL geholfen, noch riesiger zu werden

Wer profitiert vom Patch? Über Buffs dürfen sich vor allem die Revolverhelden freuen. Ihr Bonus wird stark verstärkt:

  • Revolverhelden – Die zusätzlichen Angriffe bei 4 Revolverhelden werden von 2 auf 3 und bei 6 Revolverhelden von 3 auf 5 erhöht.
  • Zudem gibt es Buffs für Lucian und Gankplank, die ebenfalls Revolverhelden sind.

Mit dem Patch wird zudem der neue Champion Kai’Sa gestärkt. Sie bekommt mehr Bonus-Angriffsgeschwindigkeit und einen stärkeren Schild.

Außerdem verbessert der Patch 9.20:

  • Klinge des Todes
  • Quecksilber
  • Wächter
  • Fiora
  • Aatrox
  • Volibear
  • Morgana
Übersicht zu den TFT-Änderungen von Patch 9.20

Wann erscheint Patch 9.20? Patch 9.20 soll am kommenden Mittwoch, den 9. Oktober, erscheinen. Kurz danach wird es ein Update für den Test-Server geben.

Dann wissen wir auch, ob es direkt mit dem Set 2 weitergeht oder ob wir länger auf große Neuerungen warten müssen.

Für die Zukunft von TFT sind der Einstieg in den ESports und ein Spectator Mode geplant. Dies teilten die Entwickler in einem Interview mit:

Das haben die Entwickler über die Zukunft von Teamfight Tactics verraten
Autor(in)
Quelle(n): Mortdog Twitter
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.