Teamfight Tactics: Die 7 besten Champion-Combos in Patch 9.19

Der neue Patch 9.19 für Teamfight Tactics ist da und hatte einige Änderungen im Gepäck. Wir verraten euch, welche Combos aktuell stark sind und welche der neuen Items dabei eingesetzt werden.

Wer dominiert die Meta? Aktuell sind besonders zwei Champion-Gruppen beliebt:

  • Yordle
  • Gestaltwandler

Yordle haben mit Patch 9.19 einen 9er-Bonus bekommen, den man mit einem neuen Spatula-Item theoretisch erreichen kann. Gestaltwandler waren bereits in der Meta von Patch 9.18 beliebt und bleiben es trotz Nerfs weiterhin. Jedoch setzen viele nun nur noch auf den 3er-Bonus.

Da besonders Yordle häufig genutzt werden, kämpfen sich auch Wild-Champions immer weiter an die Spitze. Der 4er-Bonus ist aktuell der einzig wirksame Counter gegen das Ausweichen.

Teamfight Tactics präsentiert stolz Spielerzahlen – Hat LoL geholfen, noch riesiger zu werden

Über die Liste: Diese Tier-List besteht aus eigenen Erfahrungen, ersten Diskussionen im TFT-Reddit und geschauten Streams. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Reihenfolge basiert auf unserer Vermutung, welche Champion-Combos am beliebtesten werden.

Drachen, Yordle, Zaubermeister

Woraus besteht die Combo?

  • Shyvanna – Drache/Gestaltwandler + Yordle durch Item
  • Aurelion Sol – Drache/Zaubermeister
  • Veigar – Yordle/Zaubermeister
  • Lulu – Yordle/Zaubermeister
  • Poppy – Yordle/Ritter
  • Kennen – Yordle/Ninja/Elementarmagier
  • Gnar – Yordle/Gestaltwandler/Wild
  • Nidalee – Wild/Gestaltwandler

Diese Synergien hat die Combo:

  • 2x Drache
  • 6x Yordle
  • 3x Gestaltwandler
  • 3x Zaubermeister
  • 2x Wild
  • 1x Ninja

Carry des Teams:

  • Aurelion Sol – Guinsoos/Morellonomikon/Rabadons
  • Kennen – Schutzengel/Morellonomikon

Was macht sie so stark? Dank des neuen Items Fäustlinge (Kampfhandschuhe + Spatula) kann ein Champion zum Yordle werden. Perfekt eignet sich dafür Shyvanna, die als Drache resistent gegen magischen Schaden wird und als Yordle vielen Angriffen der Gegner ausweichen kann.

Aurelion Sol und Kennen verursachen in der Combo extrem viel Schaden, während Shyvanna vorne einfach alles tanken kann.

Alternativen im Build? Wenn ihr im späteren Verlauf des Spiels Swain findet, solltet ihr Nidalee ersetzen. Swain ist stärker als der Wild-Bonus für Gnar.

Falls man keinen Spatula findet, um Shyvanna zum Yordle zu machen, bietet sich ein Wechsel auf Dämonen an:

  • Morgana kommt für Veigar
  • Brand kommt für Poppy

Dadurch verzichtet man zwar auf den 6er-Yordle-Bonus, erhält aber den 2er-Dämonen-Bonus und mit Brand einen starken Champion.

lol-shyvana

Imperiale, Wilde, Gestaltwandler

Woraus besteht die Combo?

  • Warwick – Wild/Schläger
  • Ahri – Wild/Zaubermeister
  • Nidalee – Wild/Gestaltwandler
  • Gnar – Wild/Gestaltwandler
  • Swain – Imperial/Dämon/Gestaltwandler
  • Katarina – Imperial/Assassine
  • Darius – Imperial/Ritter
  • Draven – Imperial/Klingenmeister

Diese Synergien hat die Combo:

  • 4x Imperial
  • 4x Wild
  • 3x Gestaltwandler

Carry des Teams:

  • Draven – Blutdürster/Schnellfeuer-Gewehr/Guinsoos

Was macht die Combo so stark? Schon in Patch 9.18 waren Yordle beliebt. Durch den Wegfall vom Schnellfeuer-Gewehr-Bonus können nur noch 4x Wilde garantieren, dass die Yordle-Champions sterben.

Passend zu den Wilden setzt man auf Draven, einen der stärksten Champions im Spiel. Diese Combo ist der perfekte Counter zu der Yordle-Combo vorher.

Alternativen im Build? Anstelle von Ahri könnt ihr auch Rengar mitnehmen. Falls ihr dann noch Spatula findet, könntet ihr einen Champion mit Yoomus Geisterklinge zum dritten Assassinen machen.

LoL-Draven

Leerenkreaturen, Schläger, Zaubermeister, Roboter

Woraus besteht die Combo?

  • Blitzcrank – Roboter/Schläger
  • Vi – Hextech/Schläger
  • Cho’Gath – Leerenkreatur/Schläger
  • Rek’Sai – Leerenkreatur/Schläger
  • Kai’Sa – Leerenkreatur/Assassine/Bogenschütze
  • Kassadin – Leerenkreatur/Zaubermeister
  • Aurelion Sol – Drache/Zaubermeister
  • Twisted Fate – Pirat/Zaubermeister

Diese Synergien hat die Combo:

  • 4x Leerenkreatur
  • 1x Roboter
  • 4x Schläger
  • 3x Zaubermeister

Carry des Teams:

  • Twisted Fate – 2x Statikks Stich/Stille
  • Cho’Gath – Schutzengel/Morellonomikon/Warmogs

Was macht die Combo so stark? Die Schläger Vi und Blitzcrank haben einen Buff durch den neuen Patch bekommen, wodurch vor allem Blitzcrank mit seiner Fertigkeit viel Schaden verursacht.

Damit die Fähigkeit auch oft aktiviert wird, nutzt man Twisted Fate und seine blaue Karte. Dieser bekommt deshalb Statikks Stich an die Hand, damit er die Fähigkeit durchgängig einsetzen kann.

Hinzu kommt der absolute Schaden der Leerenkreaturen, der zusätzliche Schaden durch Zaubermeister sowie die Defensive durch vier Schläger.

Alternativen im Build? Bis ihr den neuen Champion Kai’Sa findet, nutzt ihr Kha’Zix als vierte Leerenkreatur. Anstelle von Twisted Fate kann ein anderer Zaubermeister eingesetzt werden, falls gerade alle Spieler TF sammeln.

Blitzcrank

Revolverhelden, Klingenmeister, Hextech

Woraus besteht die Combo?

  • Yasuo – Exile/Klingenmeister
  • Shen – Ninja/Klingenmeister
  • Aatrox – Dämon/Klingenmeister
  • Camile – Hextech/Klingenmeister
  • Gankplank – Pirat/Klingenmeister/Revolverheld
  • Lucian – Nobel/Revolverheld + Klingenmeister durch Item
  • Miss Fortune – Pirat/Revolverheld
  • Jinx – Hextech/Revolverheld

Diese Synergien hat die Combo:

  • 1x Exile
  • 4x Revolverheld
  • 6x Klingenmeister
  • 2x Hextech
  • 1x Ninja

Carry des Teams:

  • Gankplank – Schutzengel/Morellonomikon
  • Lucian – Klinge des gestürzten Königs/Stille/Letzter Atemzug

Was macht die Combo so stark? Schon in den letzten Monaten tauchten immer wieder Combos mit Klingenmeister und Revolverhelden auf. Ihr Schaden ist extrem, weil sie direkt mehrfach angreifen oder mehrere Ziele treffen.

Probleme hat die Combo jedoch gegen Yordle und starken CC, gegen die sie wenig unternehmen kann.

Alternativen im Build? Bis ihr Miss Fortune findet, setzt ihr auf Graves als Revolverheld. Im Earlygame kann es auch sinnvoll sein, einen dritten Piraten für zusätzliches Gold einzusetzen.

Bis zum Erhalt von Jinx könnt ihr auch Tristana im Team lassen. Wichtig ist jedoch, dass ihr sowohl Graves als auch Tristana nicht großartig ausbaut und daran Gold verschwendet.

LoL-Gankplank

Eiswesen, Phantom, Bogenschützen, Dämon

Woraus besteht die Combo?

  • Braum – Eiswesen/Beschützer
  • Sejuani – Eiswesen/Ritter
  • Ashe – Eiswesen/Bogenschütze
  • Kindred – Phantom/Bogenschütze + Eiswesen durch Item
  • Varus – Dämon/Bogenschütze
  • Kai’Sa – Leerenkreatur/Assassine/Bogenschütze
  • Mordekaiser – Phantom/Ritter
  • Aatrox – Dämon/Klingenmeister

Diese Synergien hat die Combo:

  • 2x Phantom
  • 4x Bogenschütze
  • 4x Eiswesen
  • 2x Dämon
  • 2x Ritter

Carry des Teams:

  • Ashe – Guinsoos/Hurrikan/Letzter Atemzug
  • Kai’Sa – Guinsoos/Riesenschlächter

Was macht die Combo so stark? Viel muss man zu dieser Combo eigentlich nicht mehr sagen. Eiswesen und Ashe sorgen für einen guten CC, während die Bogenschützen, jetzt gestärkt durch den neuen Champion Kai’Sa, Schaden verursachen.

Alternativen im Build? Anstatt Kindred zum Eiswesen zu machen, könnt ihr mit Spatula auch Sejuani zu einem Dämon machen. So setzt sie ihre ultimative Fähigkeit schneller ein. Danach tauscht ihr Aatrox gegen ein anderes Eiswesen wie Lissandra oder im Lategame Anivia.

Bis ihr Kai’Sa findet, setzt ihr weiterhin auf die Bogenschützin Vayne für den 4er-Bonus.

League of Legends

Drachen, Wilde, Gestaltwandler, Zaubermeister

Woraus besteht die Combo?

  • Shyvanna – Drache/Gestaltwandler
  • Gnar – Wild/Gestaltwandler
  • Nidalee – Wild/Gestaltwandler
  • Warwick – Wild/Schläger
  • Ahri – Wild/Zaubermeister
  • Aurelion Sol – Drache/Zaubermeister
  • Twisted Fate – Pirat/Zaubermeister

Diese Synergien hat die Combo:

  • 2x Drache
  • 4x Wild
  • 3x Gestaltwandler
  • 3x Zaubermeister

Carry des Teams:

  • Shyvanna – Schutzengel/Warmogs/Tatanische Hydra
  • Aurelion Sol – Morellonomikon/Guinsoos/Rabadons

Was macht die Combo so stark? Durch den Wild-Bonus ist die Combo ein guter Counter zu Yordle-Builds. Außerdem nutzt auch sie wieder die Stärke der beiden Drachen Shyvanna und Aurelion Sol.

Sie benötigt außerdem nur 7 Charaktere und keinen 5-Gold-Champion. Deshalb ist sie leicht zu bekommen und hat noch Raum für Kennen oder andere Unterstützung.

Alternativen im Build? In diesem Build ist im Prinzip nur Twisted Fate austauschbar, falls er zu stark umkämpft sein sollte. Er liefert jedoch gut Mana für Aurelion Sol und ist deshalb beliebt.

LoL Aurelion Sol Offiziell

Assassinen und Ninjas

Woraus besteht die Combo?

  • Kennen – Ninja/Elementarmagier + Assassine durch Item
  • Shen – Ninja/Klingenmeister
  • Zhed – Ninja/Assassine
  • Akaili – Ninja/Assassine
  • Pyke – Pirat/Assassine
  • Kha’Zix – Leerenkreatur/Assassine
  • Kai’Sa – Leerenkreatur/Assassine/Bogenschütze

Diese Synergien hat die Combo:

  • 6x Assassine
  • 4x Ninja
  • 2x Leerenkreatur

Carry des Teams:

  • Kennen – Schutzengel/Morellonomikon/Yomuus
  • Kai’Sa – Guinsoos/Riesenschlächter

Was macht die Combo so stark? Ninjas haben im neuen Patch einen kleinen Buff bekommen, wenn man alle vier von ihnen besitzt. Assassinen sind sowieso seit Anbeginn des Spiels irgendwo in der Meta und schaffen es auch diesmal wieder.

Alternativen im Build? Bis ihr Kai’Sa findet, könnt ihr einen anderen Assassinen einsetzen. Ihr möchtet jedoch Kai’Sa finden, da sie stark ist und den Leerenkreatur-Bonus aktiviert.

In einer Alternative wird aktuell auch mit 3 Assassinen, 4 Ninjas und 3 Elementarmagiern gespielt.

Teamfight Tactics: Die 5 wichtigsten Änderungen von Patch 9.18
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.