So stark werden Meltan und Melmetal in Pokémon GO

Die Werte der neuen Pokémon Meltan und Melmetal wurden geleakt. Dadurch kann man sagen, wie stark die beiden in Pokémon GO werden.

Meltan und Melmetal sind die beiden neuen Pokémon, die Nintendo in „Let´s GO, Pikachu“ und „Let´s GO, Evoli“ veröffentlichen wird. Die Werte, die die beiden in Let’s GO erreichen werden, sind geleakt. Dadurch kann man jetzt errechnen, welche Kampf-Werte die beiden in Pokémon GO haben.

Wir sagen euch, wie stark die beiden neuen Pokémon werden und wie ihr sie höchstwahrscheinlich bekommen könnt.

Melmetal wird ein starker Stahl-Angreifer

Wie kommt man an die Werte? Auf Twitter veröffentlichte der Nutzer „PDWinnall‏“ ein Bild von den Werten der beiden Pokémon, die sie in den Let´s-GO-Spielen haben werden. Daraus lässt sich durch eine einfache Formel auch ausrechnen, wie stark Meltan und Melmetal in Pokémon GO werden.

Melmetal Pokemon GO 2

Quelle: Twitter

Meltan

  • Maximale WP: 1068

Melmetal

  • Maximale WP: 3573
  • Angriffswert: 226
  • Verteidigungswert: 190
  • KP-Wert: 260

Melmetal wird geschwächt: Melmetal wird höchstwahrscheinlich, wie jedes andere Pokémon, das über 4000 WP erreichen kann, geschwächt. Das heißt, es werden von jedem Wert 9% abgezogen. Ohne diesen Nerf hätte Melmetal maximale WP von 4265.

Mehr zum Thema
Pokémon GO: Das neue Pokémon heißt Meltan! Vorstellung im Trailer

So stark ist Melmetal im Vergleich

Melmetal ist von Typ Stahl. Wir vergleichen es deshalb mit anderen Stahl-Pokémon.

Melmetal Pokémon GO

Metagross ist besser: Der bisher beste Stahl-Angreifer Metagross, bleibt auch weiterhin an der Spitze. Er erreicht mehr WP als Melmetal und hat zudem einen deutlich höheren Angriffswert von 257. Vor allem die Attacke Sternenhieb macht Metagross deutlich stärker.

Schwacher Angriffswert: Der Angriffswert von Melmetal ist deutlich schwächer als der von anderen Stahl-Pokémon. Er liegt noch unter dem Angriffswert von Magneton und nur etwas über dem von Stolloss. Eine Alternative zum Angreifen wird Melmetal also nicht.

Attacke Panzerfäuste: Möglicherweise kann die Attacke Panzerfäuste Melmetal aufwerten. Diese Attacke kann exklusiv nur Melmetal lernen. Bislang weiß man nicht, wie stark diese Attacke wird, und kann deshalb keine Schlüsse auf ihre Auswirkungen auf Melmetal ziehen.

Melmetal Panzerfäuste Pokémon GO 3

Möglicherweise als Verteidiger: Melmetal besitzt den höchsten KP-Wert aller Stahl-Pokémon und wäre dadurch ideal als Verteidiger geeignet. Es wird aber als mysteriöses Pokémon eingestuft. Dazu gehören auch Pokémon wie Mew oder Celebi. Diese kann man nicht in Arenen setzen. Es bleibt abzuwarten, ob man auch Melmetal nicht in Arenen setzen kann.

So bekommt ihr Meltan und Melmetal

Die Let´s-GO-Spiele werden am 16. November veröffentlicht. Es ist nicht bestätigt, aber die Community vermutet, dass Meltan und Melmetal ebenfalls an diesem Tag erscheinen.

Meltan Pokemon GO

Durch Spezialforschung: Wie Nintendo bereits ankündigte, wird Meltan durch eine Spezialforschung in Pokémon GO zu erhalten sein. Vergleichbar wird diese wohl mit den Spezialforschungen von Mew und Celebi sein.

Melmetal durch Entwicklung: Meltan benötigt 400 Bonbons, um sich zu Melmetal zu entwickeln. Dies ist auch bei der Entwicklung von Karpador zu Garados der Fall.

Weitere Meltan durch Let´s-GO-SpieleMeltan lässt sich wohl nur durch eine Wunderbox fangen. Diese erhält man einmalig beim Abschluss der Spezialforschung oder bei jedem Tausch von Pokémon zwischen Pokémon GO und den Let´s-GO-Spielen. Wer also weitere Meltan fangen möchte, der muss sich eine Nintendo Switch zulegen und Pokémon tauschen.

Wunderbox Pokemon GO

Was haltet ihr von Meltan und Melmetal?

Sammelt ihr fleißig Sternenstaub? Mit diesen Tricks geht es schneller!

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (1)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.