Pokémon GO: Celebi ist da – Diese Quests müsst Ihr erledigen

In Pokémon GO startete die Spezialforschung mit Celebi. Es gibt wieder 8 Kapitel mit verschiedenen Aufgaben, die wir Euch hier zeigen.

Celebi als Belohnung: Die neue Spezialforschung startete am 20. August um 22:00 Uhr. Lösen Trainer die Aufgaben, winkt am Ende eine Begegnung mit Celebi.

Celebi fangen – Diese Quests müsst Ihr erledigen

Wir updaten diesen Bereich mit neuen Informationen – Letztes Update am 27. August um 09:00 Uhr – Kapitel 8

Ein Sprung in der Zeit – Kapitel 1

  • Verwende 5 Power-Ups bei Pokémon
    • Belohnung: 1000 EP
  • Kämpfe 2-mal in einer Arena
    • Belohnung: 1000 EP
  • Kämpfe in einem Raid
    • Belohnung: 1000 EP

Belohnung für den Abschluss dieses Kapitels:10 PokéBälle, 1 Sofort-TM, 1 Super-Brutmaschine

Tipp: „Power-Ups“ bedeutet, dass Ihr ein Pokémon verstärkt. Wählt in Eurer Pokémon-Übersicht ein Monster aus. Dort seht Ihr in der Mitte des Bildschirms „Power-Up“. Dieses Feature stärkt das Pokémon, verbraucht aber Bonbons der Spezies und Sternenstaub.

Ein Sprung in der Zeit – Kapitel 2

  • Schließe 3 neue Freundschaften
    • Belohnung: 1500 EP
  • Entwickle ein entwickeltes Pflanzen-Pokémon
    • Belohnung: 1500 EP
  • Fange ein Pokémon 3 Tage hintereinander
    • Belohnung: 1500 EP

Belohnung für den Abschluss dieses Kapitels: 1500 Sternenstaub, 1 Sonnstein, 1 Premium-Raidpass

Tipps: Ein entwickeltes Pflanzen-Pokémon entwickeln bedeutet, dass Ihr beispielsweise ein Bisaknosp (die Weiterentwicklung von Bisasam) zu Bisaflor entwickelt. Zum Finden von Freunden haben wir in unserer Facebook-Gruppe Foto-Alben für die Freunde-Suche – Benutzt dort aber unbedingt die Foto-Alben. Einzelne Beiträge mit Freundescodes werden nicht freigegeben.

Ein Sprung in der Zeit – Kapitel 3

  • Erreiche Level 25
    • Belohnung: 2000 EP
  • Nutze einen Sonnenstein, um Duflor oder Sonnkern zu entwickeln
    • Belohnung: 2000 EP
  • Brüte 9 Eier aus
    • Belohnung: 2000 EP

Belohnung für den Abschluss dieses Kapitels: Eine Pokémon-Begegnung mit Evoli, 1 King-Stein, 1 Premium-Raid-Pass

Ein Sprung in der Zeit – Kapitel 4

  • Gehe 10 Kilometer mit Evoli als Kumpel, um Bonbons zu verdienen
    • Belohnung: 2500 EP
  • Entwickle Evoli am Tag zu Psiana
    • Belohnung: 2500 EP
  • Sende 20 Geschenke an deine Freunde
    • Belohnung: 2500 EP

Belohnung für den Abschluss dieses Kapitels: Eine Pokémon-Begegnug mit Evoli, 2500 Sternenstaub, 1 Metallmantel

Tipp: Evoli entwickeln 

Ein Sprung in der Zeit – Kapitel 5

  • Gehe 10 Kilometer mit Evoli als Kumpel, um Bonbons zu verdienen
    • Belohnung: 3000 EP
  • Entwickle Evoli während der Nacht zu Nachtara
    • Belohnung: 3000 EP
  • Tausche ein Pokémon
    • Belohnung: 3000 EP

Belohnung für den Abschluss dieses Kapitels: 1 Sternenstück, 15 Sananabeeren, 1 Up-Grade

Tipp: Evoli entwickeln 

Ein Sprung in der Zeit – Kapitel 6

  • Besuche PokéStops 7 Tage hintereinander
    • Belohnung: 3500 EP
  • Nutze 25 Sananabeeren beim Fangen von Pokémon
    • Belohnung: 3500 EP
  • Nutze Items, um 2 Pokémon zu entwickeln
    • Belohnung: 3500 EP

Belohnung für den Abschluss dieses Kapitels: 5 Silberne Sananabeeren, 1 Drachenhaut, 3500 Sternenstaub

Tipp: Mit „Nutze items“ ist gemeint, dass Ihr Sonnenstein, Drachenhaut, Metallmantel oder ähnliche Entwicklungs-Items benutzt, um damit 2x Pokémon zu entwickeln.

Ein Sprung in der Zeit – Kapitel 7

  • Fange 40 Pflanzen- oder Psycho-Pokémon
    • Belohnung: 4000 EP
  • Verdiene die goldene Johto-Medaille
    • Belohnung: 4000 EP
  • Werfe einen fabelhaften Curveball
    • Belohnung: 4000 EP

Belohnung für den Abschluss dieses Kapitels: Eine Pokémon-Begegnung mit Celebi, 1 Lade-TM, 10 silberne Sananabeeren

Ein Sprung in der Zeit – Kapitel 8

  • Automatisch vervollständigt
    • Belohnung: 4500 EP
  • Automatisch vervollständigt
    • Belohnung: 4500 EP
  • Automatisch vervollständigt
    • Belohnung: 4500 EP

Belohnung für den Abschluss dieses Kapitels: 20 Celebi-Bonbons, 1 Super-Brutmaschine, 5500 Sternenstaub

Wie gefallen Euch die neuen Aufgaben?

Passend zum Johto-Event gibt es neue Feldforschungen und neue Shinys in Pokémon GO

Autor(in)
Deine Meinung?
40
Gefällt mir!

19
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
OBiWANK3NOBi
OBiWANK3NOBi
1 Jahr zuvor

Habe meine Forschungsarbeiten zum Thema »Celebi« (nach zehn Tagen) abgeschlossen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen …auf YouTube: https://youtu.be/oXM3akZQ6jw

Psy
Psy
1 Jahr zuvor

Selbst wenn das schon erledigt ist das ist ein großer Bestandteil des Spiels und der geht nicht.
Und sollte es irgendwann PvP geben dürfte das dann auch nicht gehen .
Also spätestens dann gibt es einige Spieler weniger.

Psy
Psy
1 Jahr zuvor

Die Aufgaben finde ich nicht gut das man gezwungen wird bestimmte pokemons als Buddy zu haben.
Ich habe nie meinen Buddy getauscht.
Aber das geht noch.

Was schlimm ist das mit den drei neuen Freunden .
Meine Kinder sind unter 13 und können keine Freundschaften abschließen.
Erst in 4 Jahren.
Was soll das?

Stephan Rühlmann
Stephan Rühlmann
1 Jahr zuvor

Wenn ich mit Evoli als neuen Kumpel die 10km laufen soll, muß ich meinen alten Kumpel wechseln und dieser verliert dann alle bisherigen Fortschritte?

Gengar
Gengar
1 Jahr zuvor

Lauf bis es das nächste Bonbon abwirft, dann tausche. Die Gesamtstrecke für das Pokemon bleibt erhalten.

Uta Kuhn
Uta Kuhn
1 Jahr zuvor

Leider ist unser gemeinsames Familienspielen seit der Freundesliste Geschichte geworden! Freundschaften sind erst ab einem Spieleralter von 13 Jahren möglich! Alles kann ich für die Kinder über den Elternmodus steuern. Warum nicht auch Freundschaftsanfragen? Alle Spieler unter 13Jahren sind nun auch bei den neuen Spezialaufgaben raus! Ungerecht!

Dirk
Dirk
1 Jahr zuvor

Laut Redit haben Kinderaccounts sogar einfacher. Die Jobs sind schlicht schon erledigt und müssen so nicht mehr gemacht werden.

Das 13er Alter ist ehr streng im US Recht reguliert, es drohen sehr hohe Bußgelder, wenn es zu falschen interaktionen zwischen verrückten und kindern kommt. Wobei mehr als den Kumpelnamen kann man bisher ja nicht zur Kommunikation nutzen.

Ramin
Ramin
1 Jahr zuvor

Schliesse 3 wertlose Freundschaften, die du gar nicht haben willst. Ok. Danke.

M T
M T
1 Jahr zuvor

Weil man diese Freundschaften auch nicht wieder entfernen kann. Außerdem warum wertlos? Man bekommt XP und Geschenke. Immer dieses sinnlose rumheulen

Cernenus
Cernenus
1 Jahr zuvor

Schon wieder 20 km mit Evoli latschen … hatten wir ja erst beim Communityday nur das es da 40 km waren (30 km habe ich mit ach und krach in den beiden Tagen hinbekommen, allerdings eins versemmelt, da ich es nicht als Kumpel hochgestuft hatte, sondern zuvor mit einem anderen Evoli gewechselt hatte), wenn man sowohl Shiny-Nachtara / -Psyana und die beiden normalen mit der Sonderattacke wollte … Entwickle ein entwickeltes Pflanzen-Pokémon – kapier ich nicht … soll ich da das selbe Pokemon das ich schon entwickelt habe, nochmal ganz neu entwickeln? Nutze Gegenstände um Pokémon X Mal zu entwickeln… Weiterlesen »

Chezzar
Chezzar
1 Jahr zuvor

ich hab es so verstanden das du ein bereits entwickeltes nochmals entwickeln sollst also wenn du bisasam zu bisaknosp hast dann zu bisaflor etc.

Warlock
Warlock
1 Jahr zuvor

„Ich entwickle extra Wablu und Wailmer nicht, weil man denkt die Quest kommt vielleicht jetzt und dann doch nicht“ Wieso weisst du das die nicht kommt? Hat ja noch drei nicht bekannte Quests….
Du alter Hellseher du grin

Gamma
Gamma
1 Jahr zuvor

Und alles was ich höre ist „Mimimimimi“^^ Nur rumheulen und weinen und sich gar nicht über ein baldiges Celebi freuen?

Dirk
Dirk
1 Jahr zuvor

Ja Gegenstände sind die Spezialitems die man gerade zu hauf bei den Sonnenkern Aufgaben kriegt. Tauschen ist super. Der Witz ist das man gerade schlechte Pokemon tauschen muss. Hab mit nen Kumpel nen Ursaring gefangen. Die % waren Müll, schnell 1:1 getauscht und auf einmal war das Vieh brauchbar. Es wird vorm Tausch immer ne Range angegeben, wo der Punktemäßig landet, die Chancen bei Hochleveligen Viechern ist Naturgemäß größer das die schlechter werden. Glückspokemon können manchmal hilfreich sein, und halt das man mehr Bonbons im Idealfall bekommt, als beim normalen verschicken. Dazu braucht man aber etwas Abstand mit dem Tauschpartner.… Weiterlesen »

Zerberus
Zerberus
1 Jahr zuvor

Mal schauen ob einige Quests wieder rückwirkend erfüllbar sind.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Im Moment hänge ich noch bei „Fange ein Ditto“ und das seit guten 3 Wochen. Ich hab da wohl irgendwie kein Glück.

Auch Celebi wird dann wohl kein Pokemon, dass sich meiner Sammlung über die Questreihe anschliesst.

Patrick Freese
Patrick Freese
1 Jahr zuvor

DAs mit Ditto könnte jetzt durch das neue Update und die neuen Feldforschungen behoben werden. Niantic plante ja mal, dass das häufiger erscheinen soll – Im letzten Updates gab es Andeutungen dazu. Also Daumen drücken smile

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Ja, ich habe mich auch sehr über diese News hier gefreut. grin

LaConfiance
LaConfiance
1 Jahr zuvor

ich muss sagen seit die Celebi Quest Reihe angefangen hat, kommt Dito echt sehr viel häufiger. Einfach alle Wiesor usw fangen dann kommt ganz schnell eins. Daume sind gedrückt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.