Neues Tool in CoD Warzone bannt 48.000 Cheater an einem Tag – Löst es endlich das große Problem?

RICOCHET, das neue Anti-Cheat System für CoD Warzone und Vanguard startete vor einer Woche. Auf offiziellen sozialen Medien wurde mitgeteilt, dass jetzt über 48.000 Cheater-Accounts an einem Tag gebannt wurden. Doch reicht das, um das Problem zu lösen?

In Call of Duty gibt es spätestens seit dem Release von Warzone ein ebenso großes wie bekanntes Cheater-Problem. Das deshalb stark herbeigesehnte und dringend benötigte neue Anti-Cheat System mit dem Namen RICOCHET wurde entwickelt, um genau da auszuhelfen. Cheater sollen so besser erkannt und für immer aus allen CoD-Spielen gebannt werden.

Letzte Woche startete das neue Cheat-Tool weltweit. Jetzt teilte der Twitter-Account von Call of Duty mit, dass eine große Bann-Welle an einem Tag stattfand. Doch reicht das, um das Problem zu lösen?

Entwickler sagen: 48.000 gebannte Cheater an einem Tag – Dank RICOCHET

Was ist passiert? Auf Twitter hat der offizielle Account von Call of Duty mitgeteilt, dass 48.000 Cheater-Accounts in CoD Warzone und Vanguard gebannt wurden. Das ist an einem Tag passiert, am 21. Dezember.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Dem Tweet zufolge soll speziell das neue Cheat-Tool RICHOCHET dafür verantwortlich sein. Dementsprechend sollten diese Accounts für immer aus allen CoD-Spielen gebannt sein.

Im August wurde mitgeteilt, dass seit dem Launch von Warzone im März 2020 bis August 2021 über 500.000 Spieler gebannt wurden (via VGC). Wie viele seitdem bis zur gestrigen Bann-Welle dazu kamen, ist nicht konkret bekannt.

Reichen diese Maßnahmen aus?

Das große Problem der modernen CoD-Spiele sind die Cheater. Insbesondere seit dem Start von Warzone nerven sie die Community. Die große Beliebtheit des kostenlosen Battle Royale und das Crossplay tragen zur Größe des Problems bei.

CoD Warzone: So könnt ihr Crossplay auf Xbox One und PS4 deaktivieren

Dementsprechend hohe Erwartungen haben Fans für das neue Anti-Cheat-System RICOCHET.

Den neuesten Aussagen nach zu urteilen, wären dank RICOCHET 48.000 Spieler an einem Tag gebannt worden, verglichen mit 500.000 in etwa 1,5 Jahren. Allerdings zeigen diese Zahlen nicht, wie schnell sich die Cheater-Accounts seitdem vermehrt haben und sich inzwischen vermehren. Somit ist nicht klar, wie viele Cheater tatsächlich erkannt werden, und wie viele es insgesamt gibt.

Dementsprechend kann man nicht klar erkennen, ob RICOCHET das Problem komplett lösen kann. Die Zahlen sind aber in jedem Fall beeindruckend – sowohl, was die Menge an Cheatern angeht, als auch in Hinblick auf die anscheinende Effektivität von RICOCHET.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch nach RICOCHET noch Probleme mit Cheatern? Oder hat das neue System das Spiel merkbar verbessert? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Nicht nur Cheater verärgern aber die CoD-Community. Sie sind mit dem aktuellen Zustand der Spiele absolut nicht zufrieden:

Vor Weihnachten sind CoD Warzone und Vanguard ein „Scherbenhaufen voller Bugs“

Quelle(n): VGC
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RAGNAR Rocketeer

Leute…Cheater sind nicht das Problem!
Was Activision gerade mit Modern Warfare macht, ist das Problem vom den Bugs bei Warzone mal ganz abgesehen!
Und das ich Caldera bescheiden finde, ist ja in erster Linie mein persönliches Problem.
Aber wenn ich mich nicht mit meinen Kumpels und Kumpellinen – wir sind ein “Spassclan” mit ca. 10 Leuten – einfach im Modern-Warfare Mehrspieler zusammenrotten kann, um ne Runde Shoot or Ship zu zocken, weil alle entweder rausfliegen, nen schwarzen Bildschirm haben bis hin dazu, das sie ihre Konsolen vom Strom trennen müssen, nur weil wir, was auch lächerlich ist, mit max. 4-5 Leuten in einer Lobby sind, ist einfach lächerlich.
Es ging die Frage bei meinen Leuten um, ob wir wegen der Probleme auf Vanguard wechseln sollen….und ich weigere mich, da auch auch nur noch einen Euro reinzustecken, wenn ich gezwungen werde, das zu spielen, was DER HERSTELLER will…nein Danke. Da schmeiss ich das Spiel lieber runter.

SoulPhenom

Als wenn Cheater gerade das grösste Problem sind haha. Das Game ist so Broke das es unspielbar ist quasi. Gestern wieder von 10 Spielen sind bei 7 Spielen mind 1ner aus der Lobby geflogen oder Game gecrasht . Teilweise in den Spielen brutale Lags usw. ! Das Spiel hat derzeit soviele Probleme die wichtiger sind als die Cheater.

Osiris80

Oder man designed ein Game so beschissen wie bf2042, da haben nicht mal Cheater Lust zu spielen.

Daniel

Made my Day

AemJaY

Ich habe das Gefühl es wurde besser. Kann das aber nicht wirklich beweisen, ich hatte auch früher wenig kontakt mit cheatern. vielleicht in 4-5 matches.

aber gefühlt hatte ich bisher (also seit Update) keine begegnung!

Croaker

Das Gefühl habe ich definitiv auch.
Ich kann es sogar messen. Seit dem der anti cheat aktiv ist, ist meine KD deutlich besser geworden

AemJaY

ich könnte es am ehsten daran messen, dass die suche nach neuen Lobbys länger dauert. Das ist das einzige was mir seit dme Update aufgefallen ist. Daher gehe ich davon aus es hat weniger Spieler, ergo viele davon sind cheater die gebannt wurden daher dauert die Suche länger. Vielleicht…

bama_freeed

Cheater raus find ich gut. Aber sie sollten sich mal um die ganzen anderen Bugs kümmern, macht auf PS5 zur Zeit wenig Spaß: man hat einen freeze an der buy station, besonders am Start des Spiels, braucht es 10 Sekunden nach der Landung bis grafisch alles geladen ist, von den Bergen (Peak) bis hin in einem Zelt zu den Betten/Kisten etc. und was da noch alles steht. Man läuft ständig gegen unsichtbare Objekte. Und auch mega das die Waffen die man aufnimmt teilweise unsichtbar sind und man so nicht richtig zielen kann.

storm4044

Ja Super Tool. Habe einen Permaban ohne das ich irgendeine Software benutze. Klasse Leistung Activision

Daniel

Der Klassiker…..

storm4044

Ist Fakt. Habe eine 1,..KD und in der Runde wo ich rausgeflogen bin 1 Kill und 4 Death. Ich erinnere an die BannWelle vor einiger Zeit bei dem sehr viele unschuldige getroffen und still und leise wieder freigeschaltet wurden, nachdem der Fehler aufgefallen war. Ich denke, dass Ricochet Sofware oder Konstellationen am PC als Schadsoftware erkennt, obwohl es keine sind.

Chris

Bei mir genau das selbe, mein AIM ist mies und jeder Konsolen Zocker ist besser als ich. Aber Hauptsache der PC Mensch bekommt nen Bann 🤣🤣🤣

polteran

Wenn ich sowas lese vergeht mir die Lust, überhaupt solch ein Spiel zu spielen. Man läuft doch nur noch misstrauisch durch die Gegend.

Bernd zoch

Das Problem sind nicht die Pc Spieler,sondern Ps4/5 Cheater , die man nicht mal melden kann. Cronusmax ist das Problem,bei der Ps4/5. Cronusmax brüstet sich damit ,das man Cheaten kann ohne Entdeckungen befürchten zu müssen. Verstehe nicht warum man im Spiel bes…en muss.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x