Wenn Euer Pferd in Red Dead Redemption 2 stirbt, bleibt es tot

Wer in Red Dead Redemption 2 nicht gut auf seinen vierbeinigen Freund aufpasst, könnte diesen für immer verlieren.

Pferde sind in Red Dead Redemption 2 ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Sie helfen nicht nur dabei, schnell von A nach B zu bekommen, sondern Spieler können auch eine starke Bindung zu ihnen aufbauen.

Umso schlimmer ist es dann, wenn das Tier einen plötzlichen Tod findet – denn Pferde unterliegen in RDR2 auch dem „Perma Death“.

Starke Bindung erfordert Konsequenzen: Die Entwickler wollen der Beziehung des Spielers zu ihrem Pferd mehr Tiefe verleihen, indem es die Möglichkeit gibt, dass das Tier sterben kann.

Denn so hat der Spieler das Gefühl, sich wirklich um sein Pferd kümmern zu müssen und behutsam vorzugehen. Natürlich könnt ihr euer Pferd auch anpassen. Abgesehen davon können Pferde auch driften – ja, wirklich.

Red Dead Redemption 2 Arthur Pferd Zug

Warum gibt es Perma-Death? Die Entwickler beschreiben die Beziehung zu den Pferden so:

„Während ihr das Spiel spielt, kümmert ihr euch um das Pferd und füttert es. Ihr beruhigt es, wenn es verängstigt ist und spornt es an, wenn es erschöpft ist. Ihr gebt ihm einen Namen, sorgt euch um das Tier. Ihr könnt gar nicht anders, als euch damit verbunden zu fühlen. Es ist euer engster, vertrautester Begleiter und ihr seid fast immer zusammen.

Um die Stärke dieser Verbundenheit zu zementieren, mussten wird es verletzlich machen. Dann respektiert ihr es und kümmert euch während des Spielens draum, dann fühlt es sich persönlich und real an.“

Red Dead Redemption 2 Aussicht

Tiere spielen eine große Rolle: Generell spielen nicht nur die Pferde, sondern die gesamte Tierwelt in Red Dead Redemption eine große Rolle – und das sind knapp 200 Spezies.

So kommen bestimmte Tiere in unterschiedlichen Arealen vor und haben eigene Verhaltensweisen. Wer etwa in einem Gebiet alle Krokodile ausrottet, wird dort für eine Weile keine mehr finden. Auch reagieren die Tiere unterschiedlich auf den Spieler, weichen etwa aus oder versuchen ihn als Rudel zu überwältigen.

Das gibt Pferde-Freunden Hoffnung: Wir wissen noch nicht genau, wie das „endgültige Sterben“ eines Pferds in Red Dead Redemption 2 abläuft. Es soll auch Möglichkeiten geben, selbst tödliche Wunde zu versorgen. Offenbar ist der Verlust eines Pferdes etwas, das nicht ohne weiteres geschehen wird.

Was werdet ihr tun, wenn euer Pferd in Red Dead Redemption 2 stirbt? Neues Spiel oder panisch die Konsole neustarten in der Hoffnung, dass nicht gespeichert wurde?

Alle Features von Red Dead Redemption 2 haben wir euch hier vorgestellt.

Quelle(n): gamesradar.com, playstationlifestyle.net
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
General Grievous

Mein gutes liebes Pferd, welches mich so tatkräftig im Spiel unterstützt hat starb, als ich einen Brandsatz falsch geworfen habe. Ich habe geweint. Ernsthaft. Ich habe geweint

Nickisbarb96

Hab die Mission mit Billy Midnight im Zug gemacht und WÄHREND DER MISSION ist mein Pferd einfach gestorben????hatte es von Beginn an und es war mein bester Freund ????

Andy Law

Hab mir grade das weiße pferd geholt,es bestiegen und gesattelt????… Bin gefühlte 30sec geritten und gegen einen versteckten Stein im Schnee gestoßen natürlich fliege ich km weit… und was ist mit meinem neuen pferd passiert es bricht sich das Genick???????????????? das ist so ein Schwachsinn echt…

Testname

Mein Pferd ist weg ???????????? Auf einmal war es ein braunes Pferd mit selben Sattel.
Gestorben ist es nicht, es war auf einmal ein anderes.
Jetzt habe ich zwei Tennessee Walker im Stall, ein sollte sich das weiße Vorbesteller Bonus Pferd sein. ????

mr.RDR2

ich hatte genau das selbe problem, werde hierbei den support auch noch einmals fragen, extra vorbestellt, habe das pferd 2h geritten, danach als ich das spiel wieder gestartet habe war es weg und ich hatte einen Tennessee walker… richtiger müll…

Testname

kannst du mich dann informieren, was der Support dazu meint?

airpro

Schneller reseten als der Permadeath im Spielstand gespeichert wird?
Wie war das noch bei Doom? Quicksave, vor dem Sprung speichern nicht in der Luft…
Also kein C4 an die Satteltasche um feindliche Panzer zu sprengen?
Verliere ich meine Pimp Mods mit dem Tier?

Bienenvogel

So ähnlich war das aber auch in Teil 1 schon. Wenn das Pferd tot war, blieb es tot. Da konnte man sich aber einfach schnell ein „neues“ kaufen, das quasi fast genauso viel Ausdauer hatte, über diese Zettel bei den Händlern.

Fly

War es beim ersten Teil nicht so, dass das neue Pferd trotzdem die Vertrauensstufe des alten hatte? Also angenommen du hast schon ewig mit dem Streitross gespielt, das hat maximale Ausdauer, stirbt irgendwie und du rufst es per Karte einfach wieder, da hatte sich doch dann nichts mehr verändert?
Oder hab ich das falsch in Erinnerung?^^

Bienenvogel

Das weiß ich leider auch nicht mehr genau. Auch weil mir das vielleicht 1-2 mal passiert ist, weil man zu wild nen Abhang runter wollte. Danach hab ich immer gut auf mein Pferdchen aufgepasst. Mein Liebling war immer das Ungarische Halbblut, dieses grau-weiße in Mexiko. Soweit ich mich erinnere hatten auch dieses Pferd, das schwarze und das was man in der Story fängt, automatisch die maximale Ausdauer. ????

Hunes Awikdes

Dann wisst ihr, was zu tun ist, wenn es sich ein Bein gebrochen hat.

DanteDeReaper

Ich sehe mich jetzt schon am Arsch der Welt, mein Pferd niedergeschossen und weit und breit kein Pferd da. Meine Spielfigur wird sehr durchtrainierte Beine haben.

Jupiter Rover

@JimmeyDean

Freue mich auch total auf die beiden Vollblüter, die es dazu gibt. Nur deswegen die Ultimate Edition gekauft :-))

JimmeyDean

Na wenigstens bin ich nicht der Einzige 🙂

MrCnzl

scheint eher ne sim für meine tochter zu sein 🙂

Fain McConner

Nicht ganz neu. Gab es vor über 15 Jahren schon in Ultima – Online

Sunface

Das wäre beim Vorbesteller Schlachtross nicht so schlimm. Sowieso bescheuert den Vorbestellern ein Schlachtross zu geben. In einem Western Spiel ein Schlachtross. Oh mann… 😉

Sebastian Mager

Schlachtross is nur ein Begriff, dafür das es robust ist. Das es vermutlich bei einer schiesserrei ruhiger ist als andere und fällt etwas mehr Ausdauer hat

Sunface

Es sieht auf dem Bild jedenfalls auch aus wie ein bulliges Schlachtross. Recht unpassend

JimmeyDean

Ich freu mich drauf…mein Schwager ist Großholzrücker(selbstständiger Forstwirt) und hat aus alter Verbundenheit zu den Traditionen seines Jobs 2 solche Biester mit denen ganz früher die Baumstämme aus den Wäldern gezogen wurden. Absolut phantastische Tiere, sehr robust, belastbar, hörig und treu. Da ich sonst keinen Bezug zu Pferden hab aber die beiden echt mag, freu ich mich dass ich ein solches als Gefährten haben darf…und was solls…auch damals im Westen gabs nicht nur gezähmte wilde Mustangs…

Nookiezilla

Was ist ein „Großholzrücker“? Selbst Google findet da nichts 😀 Einfach ein Synoym für Forstwirt?

JimmeyDean

😀 grad selbst mal gegoogelt, hast Recht 😀 …ist aber unter Forstwirten ein gängiger Begriff.
Jemand der ausschliesslich in seiner Maschine sitzt die teurer ist als Einfamilienhäuser und gefällte Bäume nach dem Entasten aus dem Wald zur Sammelstelle befördert. Forstwirte hat er angestellt, die sind fürs Fällen/Entasten verantwortlich falls nötig…oft wird er aber von Gemeinden gebucht weils an „Großholzrückern“ überall mangelt 😀
P.S. wenn man nur „Holzrücker“ googelt dann findet man sie…meist aber mit kleineren Maschinen.
P.P.S. und bei der Bildersuche kommen auch direkt die Art von Pferden die ich meinte.

Nookiezilla

Ah, danke 😀
Ich bin an sich kein großer Fan von Pferde, aber diese majestätische Kreaturen sind majestätisch 😀

Fly

Im ersten Teil gabs auch n Streitross, im Prinzip war das nur n komplett schwarzes Pferd und hatte halt die maximale Ausdauer, das war da nicht anders gebaut als alle anderen Pferde derselben „Qualität“. ^^

Psycheater

Wenn der Gaul allerdings weiterhin irgendwo ungewollt runterspringt oder festhängt und über den Haufen geschossen wird, wäre das sehr ärgerlich. Aber Ich hege die Hoffnung das auch diese Probleme im neuen Teil nicht mehr vorkommen werden

Ali

Dann halt neues klauen und modifizieren

airpro

ja stehen die Rides rum wie bei GTA? gibts auch versch Radiosender?

Ali

Mechaniker anrufen?

dh

Also noch öfter speichern als sonst.????

airpro

Checkpoints? Der Rettungsring für schlechtes Gamedesign.
Letztens nochmal Gears remastered angeschaut, gefühlt 40mal die 1. Szene mit den „Genestealern“ wiederholen müssen. Manche Dinge sollte man einfach in Frieden ruhen lassen.

Nookiezilla

Nun, die Frage ist halt, findet man „an jeder Ecke“ ein neues Pferd, so wie bspw. in AC:Odyseey oder sind die rar bzw. sehr teuer?

huhu_2345

Als Bandit einer Bande klau ich mir doch einfach ein neues^^

Nookiezilla

Gute Einstellung 😀

Subjunkie

Wird man für Pferdediebstahl in dem Spiel eigentlich aufgeknüpft, so wie es zu der Zeit üblich war?!

xDeechen

Ich wäre für Geteert und Gefedert und aus der Stadt gejagt

huhu_2345

Gibt es dazu auch ein Tamagotchi?

KingK

Komm schon Plötze!

Huch, falsches Game 😀

Chiefryddmz

????
Wie oft hab ich den Spruch gehört.. ????

dh

Sollte ich mir das Spiel kaufen, wird kein Pferd anders heißen.????

huhu_2345

Hat Gerald ja auch nie anders gemacht, bei ihm hiessen alle Pferde Plötze.

Psycheater

Das kam jetzt aber PLÖTZElich unerwartet xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x