Red Dead Online: So cool unterscheiden sich die Quests von anderen MMOs

Quests, in denen ihr moralische Entscheidungen treffen könnt, sind in Onlinespielen eher selten. Doch genau das will euch Red Dead Online, der Online-Modus von Red Dead Redemption 2, bieten.

Heute beginnt für Besitzer der Ultimate Edition des Spiels die Beta von Red Dead Online. Dort erwarten euch interessante Quests.

Red Dead redemption 2 Pferde

Spannende Quests

Wie sehen die Quests in Red Dead Online aus? Neben Sandbox-Aktivitäten wie Jagen, Angeln oder Überfälle auf die Hauptquartiere der Banden anderer Spieler, erwarten euch in Red Dead Online Quests, die ihr von NPCs erhaltet. Wie diese Quests ablaufen, könnt ihr euch anhand dieser Beispiele ansehen, die Dataminer entdeckten:

  • Highly Illegal and Highly Immoral: Ihr bekommt den Auftrag, Marshall Davies nahe Van Horn zu treffen, um ihm bei der Suche nach Alfredo Montez zu helfen.
  • Honor Among Horse Thieves: Der Pferdedieb Clay Davies bringt euch alles bei, was ihr über sein „Handwerk“ wissen müsst.
  • If the Hat Fits…: In Pink Basin erwartet euch der Polizeichef von Blackwater, der euch bittet, euch um einen Outlaw zu kümmern. Ihr entscheidet, wie ihr mit der Situation umgeht.
  • Kerosene, Tar, and Greed: Horley schlägt vor, euch mit Samson Finch bei Dewberry Creek zu treffen. Er hat noch ein Hühnchen mit einem Unternehmen im Gebiet zu rupfen.
  • Kill Them, Each and Every One: Ihr trefft euch mit Horley und Mrs. LeClerk südlich von Armadillo. Der Mörder von Mrs. LeClerks Ehemann hat sich in der Nähe verschanzt.
  • Love and Honor: Horley möchte, dass ihr euch mit dem Sheriff von Tumbleweed in Verbindung setzt. Eine junge Frau wurde von Outlaws gekidnappt. Während dieser Mission müsst ihr eine moralische Entscheidung treffen.
Mehr zum Thema
Autor der New York Times erklärt Red Dead Redemption 2 zu Kunst

red dead redemption 2 pferdesattelPlaylists in RDO sind auch dabei

In einem Screenshot teilte RockstarIntel den Ausblick auf Playlists in Red Dead Online. Mit dabei sind Abenteuer-Modi für mehrere Teams. Aber auch Rennen durch Blackwater und Valentine scheinen mit zum Multiplayer von Red Dead Redemption 2 zu gehören.

Entscheidungen in einem Onlinespiel

Darum sind die Quests in Red Dead Online besonders: Wie anhand der Beschreibungen zu sehen ist, geht es in den Missionen nicht nur darum, linear ein Ziel zu erfüllen. Teilweise müssen moralische Entscheidungen getroffen werden, was für ein Onlinespiel durchaus unüblich ist. Die Entscheidungen wirken sich auf eure Ehre aus.

Welche Fragen sind noch offen: Moralische Entscheidungen in einem Onlinespiel werfen Fragen auf:

  • Welche Auswirkungen haben die Entscheidungen auf die Spielwelt?
  • Können andere Spieler diese Quests ebenfalls machen und sich anders entscheiden?
  • Wie wirken sich die Entscheidungen auf die NPCs aus? Reagieren Sie anders auf einen, je nachdem, wie man vorgegangen ist?
  • Lassen sich diese Quests wiederholen?

Mit dem heutigen Start der Beta von Red Dead Online für Besitzer der Ultimate Edition des Western-Epos Red Dead Redemption 2 werden diese Fragen vielleicht schon geklärt und wir bekommen einen noch besseren Eindruck von den Quests des Spiels.

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.