Darum werden mit Reshiram die Raids in Pokémon GO jetzt richtig gut

Die Raids in Pokémon GO werden ab morgen für euch wieder richtig spannend. Reshiram kommt erstmalig ins Spiel und mischt damit die Meta so richtig auf.

Das passiert morgen: In Pokémon GO erscheint heute Abend, also am 26. Mai, um 22:00 Uhr erstmalig Reshiram in den Level-5-Raids. Für uns deutsche Spieler wird es also erst ab morgen spannend, denn Raids gibt es zu einer so späten Uhrzeit nicht mehr.

Reshiram ist das erste Pokémon vom Tao-Trio, was in Pokémon GO zu finden ist. Zekrom und Kyurem werden folgen und damit die Raids auch in den Wochen darauf richtig spannend gestalten.

So stark wird Reshiram in Pokémon GO

Wie lange wird es erhältlich sein? Das Pokémon von Typ Feuer und Drache wird drei Wochen im Spiel bleiben. Erst am 16. Juni, um 22:00 Uhr deutscher Zeit, verschwindet es.

Diese lange Zeit wird sich lohnen, denn ihr solltet so viele Reshiram-Raids wie möglich machen.

Reshiram
Reshiram wird richtig stark werden

Das sind die Werte: Schauen wir uns zunächst die Werte von Reshiram an, um zu sehen, wie stark es wird:

  • Angriffswert: 275
  • Verteidigungswert: 211
  • KP-Wert: 205
  • Maximale WP: 4038

Damit hat Reshiram den höchsten Angriffswert aller Feuer-Pokémon und ist zudem noch standfester im Kampf als Lavados oder Skelabra.

Was bedeutet das für die Meta? Reshiram wird der beste Feuer-Angreifer im Spiel und das sogar mit großem Abstand. Ihr solltet also definitiv mehrere Reshiram im Team haben.

Darum werden Raids endlich wieder interessant: Zuletzt sind die Raids in Pokémon GO etwas eingeschlafen. Zunächst gab es aufgrund des Coronavirus keine Raid-Stunden mehr und geplante legendäre Pokémon kamen nicht ins Spiel.

Zuletzt kehrten dann einige Pokémon zurück, die zwar erstmalig Shiny sein konnten, wie etwa Viridium oder Terrakium, doch schlussendlich gab es diese Monster schon mal im Spiel und wer sich ein Shiny gesichert hat, musste nicht mehr zwingend raiden.

Nun werden die Raids wieder spannend, denn es gibt endlich wieder Monster, die richtig stark werden und ziemlich wichtig sind. Ihr müsst also nicht auf Shiny-Jagd gehen, sondern auf gute IV hoffen.

Wie geht es dann weiter? Nach Reshiram sollen Kyurem und Zekrom kommen. Sie sind jeweils die besten Angreifer von Typ Drache und Typ Elektro. Ihr werden also auch in diesem Zeitraum richtig gute Raid-Bosse haben und die Raid-Pässe können nützlich investiert werden.

Die aktuell etwas eingeschlafenen Raids werden damit also endlich wieder richtig spannend. Ähnlich spannend werden die kommenden Community Days, denn die dort erscheinenden Pokémon, habt ihr selbst bestimmt. Die Gewinner stehen mittlerweile fest.

Quelle(n): Gamepress
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.