Pokémon GO will nicht, dass ihr rausgeht, sagt noch ein Event ab

Die Raid-Stunde heute Abend, am 18. März, in Pokémon GO wurde abgesagt. Der Grund dafür dürfte wohl das Coronavirus sein. Wir sagen euch, was sich für euch ändert.

Das sollte heute passieren: Normalerweise sollte heute Abend, wie an jedem Mittwoch, eine Raid-Stunde stattfinden. In Arenen wären dann vermehrt Raids von Kobalium und Voltolos möglich gewesen.

Diese Stunde findet aber heute nicht statt. Das Event wurde weltweit abgesagt und ersatzlos gestrichen.

Coronavirus lässt wohl Raid-Stunde platzen

Was schreibt Niantic? Die Entwickler halten sich bei ihrer Ankündigung auf pokemongolive kurz. So heißt es einfach nur, dass die Raid-Stunde nicht stattfindet. Was der Grund dafür ist, lassen sie offen.

Kobalium
Kobalium gibt es heute nicht in der Raid-Stunde

Was könnte hinter der Absage stecken? Der Grund dürfte hier wohl das Coronavirus sein. Niantic hat generell schon viele Maßnahmen getroffen, damit man von Zuhause aus spielen kann. Nun dürfte auch die Raid-Stunde deshalb abgesagt worden sein.

Immerhin muss man bei Raids dicht beieinander stehen und zusammen spielen. Ein Risiko, was Niantic sicherlich unterbinden möchte, denn die Bundesregierung rät aktuell, engen Kontakt mit anderen Menschen zu vermeiden.

Gibt es einen Ersatz? Darüber ist nichts bekannt. Kobalium ist nur bis nächste Woche Montag in den Raids verfügbar und dürfte deshalb nicht nochmal in einer solchen Stunde auftreten. Die Chance auf ein Shiny sinkt damit also.

Das hat einige Trainer überrascht: Die Absage der Raid-Stunde wurde von vielen Spielern erwartet. Umso überraschender war es, dass gestern Abend die Rampenlichtstunde stattgefunden hat. Dort wurde man nämlich nach draußen gelockt und konnte eine Stunde lang vermehrte Spawns mitnehmen. Ein Event, was gegen die aktuellen Maßnahmen spricht.

Wie ihr die Zeit stattdessen überbrücken könnt, lest ihr hier:

Bedenkt, dass derzeit die Gefahr besteht sich und andere mit dem Coronavirus anzustecken. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfiehlt, so oft es geht zu Hause zu bleiben, Abstand zu anderen zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden. Niantic hat diverse Maßnahmen ergriffen, damit ihr Pokémon GO auch von zu Hause spielen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x