PlayStation 5 offiziell angekündigt – Release-Zeitfenster der PS5 bekannt

Sony hat jetzt offiziell angekündigt, dass die PlayStation 5 erscheint. Auch ein Release-Zeitfenster ist bekannt: Ende 2020 wird es soweit sein. Sony schwärmt im Blogpost von einem neuen Controller mit haptischem Feedback und anpassbaren Triggern.

In einem Blogpost hat Sony jetzt offiziell bekanntgegeben, wie die PlayStation 5 heißt und wann sie erscheint. Das Release der PS5 soll rechtzeitig zur Weihnachtszeit 2020 passieren. Das heißt für gewöhnlich soviel wie „Zwischen September und November 2020.“

Der Name „PlayStation 5“ ist darüber hinaus fest. Die Next-Gen-Konsole wird keinen anderen Namen tragen.

Viele Details zur PlayStation 5 hatte Sony bereits im April verraten.

Neuer Controller ist das Prunkstück

Das Ziel der neuen PS5 sei es, Spieler noch tiefer in die Spiele zu ziehen. Dafür sei ein neuer Controller mit „haptischem Feedback“ wichtig. Spieler sollen über die Berührung mit dem Controller in die Action eintauchen:

  • das „haptische“ Feedback gebe Spielern das Gefühl, breiter Feedback zu erhalten. Es fühle sich jetzt ganz anders an, mit einem Rennauto in eine Wand zu krachen, als bei einem Football-Spiel getackelt zu werden. Dieses haptische Feedback ersetzt die Rumble-Technik.
  • Zum anderen hätte man nun „adaptive Triggers“ bei L2/R2. Die Entwickler könnten es so einstellen, dass man das Gefühl bekommt, einen Bogen wirklich zu spannen oder abseits der Straße in einem Wagen zu beschleunigen, wenn man die Knöpfe betätigt.

Das trage zu dem neuen Spiel-Gefühl bei, das Sony mit der PlayStation 5 erzeugen will.

Das Magazin Wired, das einen Prototyp des Controllers schon sah und in der Hand hatte, sagte: Der Controller sehe fast genau aus so wie der PS4 DualShock 4.

Sony sagt: Bis die PlayStation 5 kommt, hätten Spieler noch einiges, worauf sie sich bei der PlayStation 4 freuen können. Darunter Death Stranding, The Last of Us Part II und Ghost of Tsushima.

death-stranding-reedus
Death Stranding ist noch ein Highlight für die PS4, das Sony empfiehlt.

PS5 bietet 4k Bluray-Player, SSD und besseres Interface

Was sagt Sony noch? Neben dem Blog-Post gibt es Informationen der Seite Wired. Die konnten exklusiv mit den Vätern der PS5 sprechen, aber da auch nicht allzu viele eigene Fragen stellen:

  • Die Hardware der Grafikkarte habe eine Beschleunigung für „Ray Tracing“ – das sei wohl das Statement, auf das die Leute warten, sagt der System-Architekt Mark Cerny
  • wichtiger Punkt ist weiterhin die SSD – wie groß die sein wird, verrät Sony aber nicht
  • Spieler sollen bei Games bestimmen können, was sie installieren: So wird es möglich sein „nur“ Multiplayer oder „nur“ den Singleplayer-Teil eines Spiels zu installieren – oder alles zu installieren und dann Teile zu löschen
Leak sagt: Destiny 3 kommt 2020 als Launch-Titel für PS5 und neue Xbox
  • die PlayStation 5 verwendet ein „Optical Drive“, das 100 GB Discs verträgt – das lässt sich auch als 4k Bluray-Spieler verwenden
  • Das Interface soll Spielern klar vermitteln: Was für Aktivitäten sie jetzt gerade machen können bei Multiplayern. Oder ihnen im Singleplayer genau sagen: Das könnt Ihr gerade tun und das ist die Belohnung dafür
  • Zu dem KI-gestützten Sprach-Assistenten wollte sich Sony nicht äußern

Tester schwärmt vom neuen Controller

Was ist mit dem Controller? Wired konnte den Controller schon testen. Man geht davon aus, dass er „Dualshock 5“ heißen wird, aber Sony besteht darauf, dass der Controller noch keinen Namen hat.

Der Tester beschreibt seine Erfahrung als „erstaunlich klar und immersiv“ – als er in „Astro Bot Rescue Mission“ durch Sand lief, fühlte sich das langsam an. Als er über Eis glitt, wirkten die schnellen Reaktionen der Sticks tatsächlich so, als würde er gleiten. Und im Wasser konnte er den Widerstand bemerken.

Gran Turismo Sport Juli Update

Der Tester konnte auch Gran Turismo Sport auf einem PS5-Devkit spielen und spürte hier den Unterschied zwischen Asphalt und Dreck.

Das alte „Rumble-Feedback“ verblasse gegenüber der neuen Erfahrung.

Mehr zur PS5 auf MeinMMO:

Quelle(n): Sony Blog USA
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
23
Gefällt mir!

57
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Benji Feldtstein
Benji Feldtstein
7 Monate zuvor

Ui, der Controller vibriert ????Ein Highlight!
Jeder der länger zockt wird das ausmachen. Die Handgelenke werden es zu schätzen wissen.

No Name
No Name
7 Monate zuvor

Jetzt kurz vor Stadia kommen sie mit Infos… Die Ps5 ist meiner Meinung einfach 1 Jahr zu spät und die Ps4 Pro ist einfach nicht richtig genutzt wurden um dies zu kompensieren. Ps5 wird die erste Playstation die nicht gekauft wird. Denke das 2020 das Jahr sein wird in der StreamGaming komplett die Konsolen ablösen wird da einfach mehr Leistung und ständige Hardware Aktualisierung stattfindet

Ähre
Ähre
7 Monate zuvor

Schön wieder veraltete hardware ohne leistung verkleidet in plastik kaufen. ????

gouly-fouly
gouly-fouly
7 Monate zuvor

Also den Bericht habt ihr aber nicht komplett selber geschrieben!? wink @schumann

Jabla
Jabla
7 Monate zuvor

Mal realistisch betrachtet Ende 2020 kommt die 1. Generation evtl raus. Diese wird zu Beginn nicht für alle lieferbar sein, benötigt noch jede Menge Updates und hat sicherlich einige Kinderkrankheiten bis die 2. Generation rauskommt. Dann wird es Ende 2021 sein bis eine vernünftige bezahlbare Version draußen ist. Meine Meinung…

Hans Wurscht
Hans Wurscht
7 Monate zuvor

Das sagt man bspw. Auch immer bei den neuen iPhones etc..
Trotzdem gibt’s genug Leute dies sofort haben wollen…

KingK
7 Monate zuvor

Hoffentlich bewahrheitet sich das Gerücht um die „Pro“ zum Launch.
Beim Controller wäre ich noch froh über Paddles und austauschbare Sticks. Die Stummel von der PS4 sind ohne Kontrolfreeks unspielbar^^

Tebo
Tebo
7 Monate zuvor

Welches Gerücht meinst Du?

KingK
7 Monate zuvor

Dass zum Release die normale 5 und eine deutlich leistungsstärkere 5 gleichzeitig an den Start gehen.

Tebo
Tebo
7 Monate zuvor

Ah okay.
Kann ich mir zwar nicht vorstellen, dasSony das macht, aber bin gespannt ????

KingK
7 Monate zuvor

Es wäre halt mal viel kundenfreundlicher, als die Pro wieder zeitversetzt rauszubringen. Lieber gleich so. Werfe da gerne ein paar Scheinchen für auf den Tresen^^

Sunface
Sunface
7 Monate zuvor

Also dieses haptische Zeug wird das erste sein das ich abschalten werde. Ebenso wie Rumble das erste war das ich abgeschaltet habe. Auch die adaptiven Trigger interessieren mich nicht. Ich will einen vernüftigen Elite controller mit Paddles, trigger stops usw. Enttäuschend.

Spere Aude
Spere Aude
7 Monate zuvor

Ich würde mich sehr über die Möglichkeit 2 Monitore / TVs anschließen zu können freuen und das dieses Feature in Spielen unterstützt wird. Von mir aus auch via zusätzlich erhältlichem Adapter, das wäre mir einen Aufpreis wert. smile
Träumen darf man ja (vor allem, dass wieder mehr Spiele, die den Couch Coop via Splitscreen anbieten, produziert werden)

Chris
Chris
7 Monate zuvor

Mit Couch Coop Spielen verkauft man leider keine PS Plus-Abos und Nutzerdaten kann man von Offline-Spielern auch nicht sammeln.
Würde mich stark wundern, wenn wieder mehr darauf gesetzt wird.

Spere Aude
Spere Aude
7 Monate zuvor

Mich auch, leider. sad

Ohhh
Ohhh
7 Monate zuvor

Hmmmm. Playstation 5. Da muss doch, bevor es irgendwann 2-stellig wird, mal ein neuer Name kommen. Irgendwie langweilig, aber trotzdem verständlich. Bin gespannt, was Microsoft sich wieder ausdenkt. Xbox 4 Drittel, xbox 4 the players, xb0000x.

Gorm
Gorm
7 Monate zuvor

Zweistellig wird es nicht, weil es bis dahin keine Konsolen mehr geben wird.

Mel MacBrody
Mel MacBrody
7 Monate zuvor

Ich warte bis es eine Slim gibt, PC Gaming is soviel günstiger.

Max Mustermann
Max Mustermann
7 Monate zuvor

Da PC Gaming günstiger ist als Konsolen Gaming, wartest du auf die PS5 Slim???? Das perfekte Paradoxon ist eine Waffe in Destiny 2

Mel MacBrody
Mel MacBrody
7 Monate zuvor

Wenn man nur so ein FIFA, Call of Duty Spieler ist dann macht ne Konsole Sinn, für einen Core Gamer der viele Spiele kauft ist ein PC deutlich billiger was ein mehrfach bewiesener Fakt ist.
Da ich nur die Exklusiven Spiele im Auge habe ist es sinnfrei eine 400-500€ Konsole zu kaufen wenn ich diese zwei Jahre später für 50% weniger bekomme.

Varoz
Varoz
7 Monate zuvor

Und wird es nun 2 Versionen der PS5 zu Release geben, eine normale und eine Pro, da gab es doch Gerüchte zu.

Gorm
Gorm
7 Monate zuvor

Da die pro Konsolen sehr gut aufgenommen wurden von den Spielern würde ich schwer drauf Wetten das Sony das bringt.

Jokl
Jokl
7 Monate zuvor

Ob man dieses mal offiziell M+T anbringen kann und es da von Sony lizenzierte Hardware geben wird ist nicht bekannt oder?

Hans Wurscht
Hans Wurscht
7 Monate zuvor

Versteh das/die Leute ned, die auf der Konsole mt spielen…
Wenn ich das will, geh ich einfach an den PC..

Geheim
Geheim
7 Monate zuvor

Ich hoffe ja das 4K Laufwerk unterstützt dann auch Dolby Atmos, HDR10+ etc.

DaayZyy
DaayZyy
7 Monate zuvor

Damit hat das Laufwerk nichts am Hut.

Seska Larafey
Seska Larafey
7 Monate zuvor

Genau, das sind die Lizenzen sprich Codecs

Geheim
Geheim
7 Monate zuvor

Das ist mir klar, war vlei blöd umschrieben! Meinte damit das ich auch Filme in Atmos etc genießen kann.

Max Mustermann
Max Mustermann
7 Monate zuvor

Jeder BluRay Player sendet das Atmos Signal (sofern vorhanden) an den Empfänger, ergo, kann der Empfänger Atmos decodieren, läuft es auch. HDR10+ wird ggf. unterstützt, sofern Sony dies möchte, da ihre Oled TVs auf Dolby Vision als dynamisches HDR Format bauen, ist wohl eher nicht damit zu rechnen. Normales HDR 10 wird definitiv unterstützt, da es Standart ist.

gouly-fouly
gouly-fouly
7 Monate zuvor

Ach was freue ich mich!!! Bin mit der Pro sehr zufrieden aber neu ist (fast) immer besser

m.fenix
m.fenix
7 Monate zuvor

Ich hole mir wahrscheinlich eh beide Konsolen. Mal sehen, welche früher kommt.

beami
beami
7 Monate zuvor

Die alles entscheidende Frage wird sein: Abwärtskompatibilität?

huhu_2345
huhu_2345
7 Monate zuvor

Zumindest zur Ps4 wurde es schon längst bestätigt.
Ps3 und ältere Generation wohl nur mit PS Now.

Dave
Dave
7 Monate zuvor

hoffentlich ist zumindest auch die verarbeitung besser als beim ps4-controller. ohne stick-aufsätze rutscht man ständig ab und der verschleiß der gummierung auf den sticks ist auch enorm (bei der 1. generation, k.a. ob das irgendwann besser geworden ist).

BigFlash88
BigFlash88
7 Monate zuvor

wurde eindeutig besser, hab 2 controller der ersten gen eingeschickt und bessere retour bekommen, swit damals keine probleme

Jokl
Jokl
7 Monate zuvor

Die first gen Teile waren auch aus Zuckerwatte oder so ^^, auch die Akkus sind kein Vergleich, die neuen halten gefühlt 3x so lange.

Civicus
Civicus
7 Monate zuvor

Aber keine austauschbaren Sticks für Shooter ? Toll kann man wieder selbst rumbasteln.

Destiny Man
Destiny Man
7 Monate zuvor

Sinnvoll wäre mal, beim Standard-Controller schon Zusatztasten auf der Rückseite anzubringen. Dafür würde ich gerne auf adaptive Trigger oder sogar die komplette Rumbe-Funktion verzichten..

Fr3eZi
Fr3eZi
7 Monate zuvor

So unterschiedlich können Meinungen sein. Ich brauche keine Zusatztasten. Ich brauche Rumble und würde für sowas nicht darauf verzichten wollen

Destiny Man
Destiny Man
7 Monate zuvor

Ist ja wirklich lustig, Rumble mach ich bei fast jedem Spiel nach 5 min komplett aus^^
Dafür kann ich nicht mehr ohne Zusatztasten spielen, was mich bei den Controllern dummerweise ziemlich einschränkt..

ChrisiP1986
ChrisiP1986
7 Monate zuvor

Geht mir genauso, Vibration wird instand ausgeschaltet und nur noch mit einem Razor gezockt, wenn man dann nach längerem wieder einen „Standardcontroller“ in die Hand nimmt, drückt man ständig auf imaginäre Tasten welche logischerweise gar nicht vorhanden sind ????????????????

KingK
7 Monate zuvor

Same here. Rumbles habe ich komplett im PS Menü deaktiviert und mein King Controller begleitet mich schon seit nunmehr drei Jahren^^

Willy Snipes
Willy Snipes
7 Monate zuvor

Scuf olé ????

DieCloud
DieCloud
7 Monate zuvor

Mir wäre ein originaler PS-Pro Controller wie es z.B. XBox hat lieber. Bei Scuf (Impact) bin ich von der Qualität echt ein bisschen enttäuscht und schweineteuer sind sie nebenbei auch noch. ^^

BigFlash88
BigFlash88
7 Monate zuvor

hab dass auch mal getestet, 2-3 monate mit so einem controller gespielt und danach wieder auf normal zurück gewechselt den ich war einfach ohne paddels besser als mit

Willy Snipes
Willy Snipes
7 Monate zuvor

Also werden die neuen Controller genauso teuer sein wie ne jetzige PS4? ????
Die ps4 Controller kosten ja immernoch 70 Taler.

RaZZor 89
RaZZor 89
7 Monate zuvor

Ich habe noch nie 70€ für einen Ps4 Controller bezahlt

Willy Snipes
Willy Snipes
7 Monate zuvor

Jo hab nochmal geschaut. Stand jetzt werden sie für ca. 50 gehandelt.

Trotzdem wurden sie lange für den Preis gehandelt, sofern man nicht bei ominösen 3. Anbieter geschaut hat ????
Wobei ich sogar 50 zu viel finde, die Verarbeitung und Langlebigkeit lassen zu wünschen übrig.

JimmeyDean
JimmeyDean
7 Monate zuvor

Naja in den seltensten Fällen ist der Controller von heute auf morgen unbrauchbar…wer einen neuen möchte und sich 2 Wochen Zeit nimmt hat noch immer einen für 45-50 bekommen. Dass es solche Angebote wiederum für 30 gäbe wäre die UVP bei 50, ist nochmal ein anderes Thema wink

barkx_
barkx_
7 Monate zuvor

Habe mir die Dinger immer im
Angebot gekauft. Der günstigste war bei mediamarkt am blackfriday für 32€ und der teuerste war der camouflage Controller und damals im Angebot für 49€

vanillapaul
vanillapaul
7 Monate zuvor

Die adaptiven Trigger hören sich interessant an.
Die drei Rumblemotoren im One Controller geben ja schon gut Feedback, aber wenn die Trigger auf jede Situation in einem Spiel anders reagieren umso besser.

Takumidoragon
Takumidoragon
7 Monate zuvor

Erstmal schauen mit der PS5. Vielleicht, wenn sie richtig da ist, gefällt sie mir optisch besser als bei dem Patentbild ^^

Ronny Krahl
Ronny Krahl
7 Monate zuvor

Was hat die Optik zu sagen? Nix, und wenn das Ding pink aussieht. Das Ding verschwindet eh im Regal!!!

Seska Larafey
Seska Larafey
7 Monate zuvor

Man weiss doch, echte Playstation Hardcore fans tragen ihre Konsole mit Kette um den Hals um bei den Frauen zu landen

ChrisiP1986
ChrisiP1986
7 Monate zuvor

„FLAVER FLAVE!!!“????????????

RaZZor 89
RaZZor 89
7 Monate zuvor

Sie wird ganz anders aussehen, keine Sorge

Takumidoragon
Takumidoragon
7 Monate zuvor

Na das hoffe ich. Hoffentlich wird man auch weiterhin Destiny drauf spielen können^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.