Erstes großes System Update für die PS5 kommt heute – Das alles steckt drin

Die PS5 bekommt ihr erstes umfangreiches System-Update. Neben etlichen Komfortfunktionen könnt ihr ab heute auch PS5-Spiele auf eine externe Festplatte kopieren und dort sichern oder auch Gameplay teilen. MeinMMO stellt euch vor, was euch alles erwartet.

Sony hat im offiziellen PlayStation-Blog (blog.de.playstation) das erste große System-Update für die PS5 vorgestellt. Dabei handelt es sich um das erste offizielle Update für Sonys Next-Gen-Konsole.

Das steckt in dem Update: Mit dem Update bekommt ihr einige neue Features und Funktionen zur Verfügung, die ihr dann auf der PS5 nutzen könnt:

  • Speichert PS5-Spiele auf kompatiblen externen USB-Laufwerken
  • PS4- und PS5-Spieler können jetzt gemeinsam Share Play nutzen
  • Steuerungs- und Personalisierungsoptionen für PS5-Konsolen
  • Neue Funktionen für die PlayStation App

Wann kommt das Update für die PS5? Laut offiziellem PlayStation-Blog kommt das Update heute, dem 14. April 2021. Eine Uhrzeit ist bisher noch nicht bekannt. System-Updates werden aber normalerweise von der Konsole selbst angestoßen. Ihr müsst also nicht viel tun außer eine Internetverbindung erstellen.

Die Verbesserungen stellen wir euch von MeinMMO nun einzeln vor.

Zusätzliche Speicherfunktionen für PS5-Spiele

Mit dem Update gibt es eine gute Nachricht für Spieler, die zu wenig Platz auf ihrer Konsole haben: Denn ihr könnt jetzt PS5-Spiele auf kompatiblen, externen USB-Laufwerken sichern.

  • Ihr könnt PS5-Spiele von der PS5 kopieren und auf diese Weise sichern
  • Außerdem ist es möglich Spiele wieder zurück auf die PS5 zu kopieren.

Das funktioniert weiterhin nicht: Ihr könnt keine PS5-Spiele von der externen Festplatte aus starten. Diese müssen immer noch auf dem internen Speicher installiert sein. Auch ein Download auf das externe Medium ist nicht möglich. Ihr müsst also Spiele direkt auf den internen Speicher installieren und könnt von dort dann das Spiel sichern.

Bisher hat Sony noch keinen zusätzlichen internen Speicher angekündigt. Laut einem Insider könnt ihr euren PS5-Speicherplatz ab Sommer 2021 erweitern. Eine offizielle Bestätigung gibt es aber bisher noch nicht.

PS4- und PS5-Spieler können gemeinsam Bildschirm teilen

Das bietet das Update: Mit dem neuen Update könnt ihr Share-Play von der PS5 auf die PS4 nutzen. Das bedeutet, dass PS5-Konsolenspieler ihren Freunden auf PS4-Konsolen den Spielbildschirm anzeigen oder sogar die PS5-Spiele über Share Play ausprobieren lassen können.

Solltet ihr also eine PS5 besitzen und spielt gerade ein tolles exklusives Spiel, dass es nur für die PS5 gibt, dann könnt ihr eure Freunde das Spiel via Share-Play auch auf der PS4 ausprobieren lassen. Bisher funktionierte das nur innerhalb einer Konsolen-Generation. Eine Alternative war Spiele von der PS5 via Remote-App auf die PS4 zu streamen. Auf diese Weise kann man sogar den PS4-Controller in PS5-Spielen verwenden.

Verbesserte Menüs und zusätzliche Komfort-Optionen für die PS5

Das steckt noch drin: Mit dem Update könnt ihr etliche Feineinstellungen an eurer Konsole vornehmen. So könnt ihr dank verbessertem Game-Base-Menü schneller auf Inhalte zugreifen oder könnt Vorab-Downloads aktivieren, falls ihr mal nicht ewig auf ein Update warten wollt. MeinMMO-Autor Philipp Hansen hatte sich in seiner Kolumne über die umständlichen und verschachtelten Menüs der PS5 geärgert.

Ebenfalls interessant ist, dass ihr jetzt Spiele in eurer Bibliothek umsortieren und verbergen könnt. So könnt ihr schneller durch eure Bibliothek navigieren und Spiele verstecken, die ihr aktuell ohnehin nicht zockt. Auch könnt ihr euch jetzt im Chat stumm schalten, die Lautstärke anpassen oder eure Kollegen leiser stellen.

Außerdem könnt ihr jetzt einstellen, zu welchen Trophäen oder Erfolgen ihr Screenshots oder Videos speichern wollt. Denn diese 15-Sekunden-Videos benötigen auf der PS5 wertvollen Speicherplatz. Bisher hatten wir euch daher geraten, die automatischen Trophäen-Videos einfach abzuschalten, um Speicher zu sparen.

Mit dem neuen Update könnt ihr die Videos jetzt zum Beispiel auf goldene oder platinfarbene Trophäen begrenzen und spart so Speicherplatz.

Hier findet ihr noch mal die Verbesserungen im Überblick:

  • Verbesserte Game Base
  • Spiel-Chat deaktivieren oder Spieler-Lautstärke anpassen
  • Vorab-Downloads von Spiele-Updates
  • Personalisieren der Spielbibliothek
  • Neue Trophäen-Einstellungen und neuer Statistiken-Bildschirm

Falls ihr noch keine PS5 bekommen habt: Schaut in unseren PS5-Ticker auf MeinMMO. Hier halten wir euch tagesaktuell auf dem Laufenden, wo ihr aktuell eine PS5 kaufen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sveasy

Ein Wort: ORDNER

und ein zweites: WALLPAPER

WooDaHoo

Ich hätte ja gerne die alte Partyfunktion der PS4 zurück. Das ist auf der PS5 richtig unhandlich geworden, wie ich finde.

Frost

Unhandlich beschreibts gut.
Auch die Freundesliste finde ich unnötig in dieser Gamebase (oder wie das heißt) platziert.
Muss erst immer an den Partys vorbei scrollen um zu sehen wer alles online ist.

Also beim Menu bzw Dashboard haben die meiner Meinung nen Rückschritt zur PS4 gemacht.

WooDaHoo

Definitiv. Ich kann mir vorstellen, dass sie unter der blöden Gamebase sämtliche spiele- und sozialrelevanten Infos und Funktionen sammeln wollten. Leider ist das Handling und die Uebersichtlichkeit so schlecht, dass es echt zum Akt wird, selbst mal ne simple Party zu erstellen. Gibt´s überhaupt noch die Privat-Funktion bei Parties?

Bacon5000

Cool, jetzt ne PS5 bekommen.

Wallow

Ach die gibt’s schon? Noch nirgends gesehen 🤣

Frost

Solltet ihr also eine PS5 besitzen und spielt gerade ein tolles exklusives Spiel, dass es nur für die PS5 gibt, dann könnt ihr eure Freunde das Spiel via Share-Play auch auf der PS4 ausprobieren lassen.

Überseh ich grad was?

Wenn ich ein PS5 exklusiv Titel mitm PS4 Controller starte, sagt mir die Konsole das ich es nur mit einem PS5 Controller spielen kann.

Wenn nun aber Shareplay mit PS4 Spieler möglich ist und derjenige (logischer Weise) mit seinem PS4 Controller das Spiel übernimmt, stelle ich mir die Frage warum man überhaupt dazu gezwungen wird PS5-Exklusivs mitm PS5 Controller zu zocken.

Keupi

Weil Sony damit mehr PS5-Controller verkaufen kann. 😉

Sorry, ich habe es mal ausgesprochen, bzw. geschrieben.

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Keupi
Phoesias

Ich wünsche mir so sehr die Zoomfunktion zurück – WARUM auch immer sie entfernt wurde…ich habe sie super oft verwendet wenn Texte in Spielen zu klein ausfallen, was einfach super oft der Fall ist über alle Genres hinweg. Ob nun Dossiers, Dialoge, Itembeschreibungen, Texte generell whatever…

Aktuell in Disco Elysium würde ich töten für einen Zoomfunktion, ich hoffe weiterhin das dieses kleine aber unglaublich nützliche Feature wieder eingeführt wird auf PS5

Kein Scheiss, dass ist schon für mich ein Grund bei vereinzelten Titeln zur Series X Version zu greifen, ist einfach mega komfortabel für mich von der couch aus zu zoomen wenn’s nötig wird.0

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Phoesias
Wiggleman

Und genau das kam mit dazu, wie ich zumindest online nachschauen konnte.

Settings – Accessibility – Display – Zoom – Enable Zoom

Kannst ja mal nachgucken ob es für dich so funktioniert 😀

Shin Malphur

Sehr gewagt das als „großes“ Update zu bezeichnen. Vielleicht vom Platzbedarf, aber die Funktionen sind irgendwo zwischen „unbrauchbar“ und „basic“.

Als unbrauchbar bezeichne ich das Update, dass ich ein PS5 Spiel extern auslagern kann, um es dort zu parken, nicht aber spielen zu können…wow. Höchstens für Leute mit massiv langsamer Internetleitung brauchbar.

Minni

stehe grad auf dem schlauch weil
Wie spare ich Speicherplatz, wenn das Spiel nur spielbar ist, wenn es auf der ps5 installiert ist “von der externen Festplatte aus kann ich das Spiel ja nicht starten”.🤔

Nein

Also TL:R nix gutes 😀

VegasZ

Geht auch ein usb stick mit 1Tb ?

TNB

Hier stehen die Anforderungen: https://www.playstation.com/de-de/support/hardware/ps5-extended-storage/

Wenn der USB Stick diese erfüllt, sollte es kein Problem sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x