Pro in CoD Warzone meint: Übermächtige DMR 14 wird nochmal generft

Der Nerf der DMR 14 ist gerade das große Thema in CoD Warzone. Der Profi Nickmercs sieht den zu schwachen Nerf aber nicht negativ. Er meint, dass eine weitere Abschwächung kommen wird.

So steht es um die DMR 14: Mit der Einführung der Waffen aus Cold War in die Warzone hat die DMR 14 eine übermächtige Rolle eingenommen. Sie dominierte die Warzone und war einfach zu stark.

Nun kam der Nerf und die DMR 14 wurde etwas abgeschwächt. Für viele Spieler war der Nerf aber zu gering. Die Waffe ist immer noch stark und dominiert weiterhin.

Pro meint: DMR 14 bekommt noch einen Nerf

Das hat Nickmercs gesagt: Der Streamer und Profi von Call of Duty sieht etwas Positives im Nerf. Er meint, dass die DMR 14 erneut einen Nerf erhalten wird.

Er sagt dazu: „Hier ist die gute Nachricht, wenn eine Waffe Warzone übernimmt und sie einen Nerf bekommt, und dieser nicht viel bringt, zeigt die Geschichte, dass ein weiterer Nerf kommt und dieser zu 100 % zerstörend sein wird.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Ab Minute 0:37 redet Nickmercs über die guten Seiten des Nerfs.

Nickmercs meint also, dass ein weiterer Nerf deutlich verheerender sein wird und die Waffe diesmal so sehr abschwächt, dass sie keinerlei Rolle mehr in der Meta spielt.

In seinem Video, wo er einen weiteren Nerf der DMR 14 anspricht, verabschiedet er sich sogar von der Waffe. Nickmercs ist fest überzeugt, dass die Waffe bald nicht mehr so stark sein wird.

Wie wahrscheinlich ist ein zweiter Nerf? Es ist durchaus denkbar, dass die Entwickler erneut einen Nerf bringen werden. Bisher wurde zwar der Schaden der DMR 14 verringert, doch die Genauigkeit wurde laut Experten sogar etwas verbessert.

Die Kritik an der Waffe ist also immer noch groß und die Entwickler könnten bei einem weiteren Nerf vor allem die Präzision angehen, die die DMR 14 so stark macht. Dadurch könnten genervte Spieler beruhigt werden, doch gleichzeitig könnte die Waffe dadurch so schwach werden, dass sie keinerlei Rolle mehr in der Meta spielt.

Bislang handelt es sich hierbei aber nur um eine Theorie von Nickmercs und um keine offiziellen Infos. Es werden die nächsten Tage zeigen, ob die Entwickler bisher mit ihrem Nerf zufrieden sind oder ob sie nachbessern werden.

Welche Waffen aktuell stark in der Warzone sind und wie die passenden Setups aussehen, erfahrt ihr hier:

CoD Warzone: Die besten Waffen mit Setups – Season 1 Januar 2021

Quelle(n): Charlie Intel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Aimless

Für mich hat Treyarch und Ravensoftware komplett verschossen, auch wenn es sie nicht interessieren wird. Es kann passieren das eine Waffe OP ist, es kann passieren dass der Patch verkakt wird. Aber 0 Kommunikation und Ignoranz ist einfach nur assozial dem Kunden gegenüber

Frank

Ich raff das auch nicht. Sitzen die alle Planlos in Meetings und wissen nicht was sie tun sollen oder haben die einfach keinen Bock? Mein Verdacht ist ja, dass Activision das verhindert und die Entwickler selbst recht wenig Spielraum haben. Deswegen kommt auch nix. Auf Reddit ist mittlerweile jeder dritte Post ne Beschwerde über irgendwas. Da würd ich mich schon scheiße fühlen wenn ich morgends zur Arbeit komme 😶

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x