Pokémon GO verteilt jetzt großzügiges Raid-„Geschenk“ – Schlagt zu

In Pokémon GO steht jetzt ein Raidpass-„Geschenk“ zur Verfügung, das sich jeder von euch schnappen sollte. So günstig kommt ihr an Fernraid-Pässe so schnell nicht wieder ran.

Was ist neu? Am Abend des 31. August 2020 erschien eine neue Box im Shop von Pokémon GO. Die kostet nur eine schlanke Pokémon-Münze und gibt euch dafür gleich drei Fernraid-Pässe. Ein Angebot, das jeder Pokémon-Trainer wahrnehmen sollte.

Es ist also nicht ganz „geschenkt“, doch eine einzige Pokémon-Münze verdient man schon nach wenigen Minuten in einer Arena oder, wenn man nur einen Tag die Aufgaben erledigt, die einem das neue Münz-System in Pokémon GO präsentiert. Es ist also praktisch geschenkt und die Münze hat nur einen Symbolwert.

Wo gibt es das Geschenk? Ruft im Spiel den Shop von Pokémon GO auf. Geht also zunächst auf den PokéBall unten in der Mitte des Bildschirms und dann auf „Shop“.

Unter der ersten Kategorie „kostenlos“, in der ihr eure tägliche, kostenlose Geschenkbox findet, seht ihr die Kategorie „nur für kurze Zeit!“. Dort wartet die blaue Box mit 3 Fernraid-Pässen auf euch. Die kostet 1 Münze.

Pokémon-GO-Pässe-1-Coin
Hier findet ihr das Raidpass-Angebot im Shop von Pokémon GO

Normalerweise kostet das Paket mit 3 Fernraid-Pässen 250 Münzen, also etwa 2,50 €.

Das müsst ihr beachten: Die Box bleibt mit dem Preis von einer Poké-Münze noch bis zum 30. September 2020 um 22:00 Uhr im Shop. Schnappt euch also vorher das Angebot, um es nicht zu verpassen. Ihr könnt sie nur einmal kaufen.

Bedenkt, dass ihr vor dem Kauf weniger als 3 Fernraid-Pässe im Inventar haben dürft, damit ihr euch das Angebot sichern könnt. Besitzt ihr schon 3 Fernraid-Pässe, müsst ihr also zunächst mindestens einen verbrauchen, bevor ihr kaufen könnt.

Warum gibt es das Geschenk nun?

Ein guter Zeitpunkt: Erst kürzlich stellten die Entwickler die neuen Mega-Entwicklungen vor. Ihr habt davon noch nichts gehört? Das müsst ihr zu den Mega-Entwicklungen in Pokémon GO wissen.

Um sie zu entwickeln, sollt ihr Mega-Raids mit Glurak, Bisaflor und Turtok besiegen. Als Belohnung dafür werdet ihr mit Mega-Energien belohnt, die für die Entwicklung benötigt wird.

Mega Entwicklungen Pokemon GO
Bibor und Turtok gehören zu den neuen Mega-Entwicklungen

Passend dazu startet Niantic am 1. September ein dreiwöchiges Event, das sich um die Mega-Entwicklungen dreht. Da geht es drum, an diesen Raids teilzunehmen. Mit diesem Raidpass-Geschenk aus dem Shop habt ihr eine besonders günstige Möglichkeit, zusammen mit euren Freunden auf Entfernung zu raiden. So habt ihr mehr Chancen auf erfolgreiche Raids und die ersten Begegnungen mit den neuen Pokémon.

Seid ihr noch unschlüssig, welche der Raids ihr besuchen sollt? MeinMMO zeigt euch die ersten 5 Mega-Entwicklungen im Vergleich. Wir erklären euch auch, welche sich am meisten lohnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
angelika

Passend dazu startet Niantic ein dreiwöchentliches Event….
Also heute bedeutet das, das die Feldforschung nur aus “ Kämpfe in einem Raid, Gewinne ein (3) Raids“ besteht.
Es gibt aber weiterhin nur täglich einen kostenlosen Raidpass, man kann also kostenlos nur eine Feldforschung täglich lösen, alles andere kostet richtig Geld.
Ein Schelm, der hier an Geldgier denkt?

14.7.2016

die Fangqoute bei dem Einsatz von Fernraidpässen ist im Übrigen übel gesunken, man nehme einen neuen Pass.

14.7.2016

Die Geldgeier wollen nur den aktuellen Unmut aller Fernraidspieler etwas bremsen. Tolle Idee mit der Mega-Entwicklung. Da hat sich eine Programmierer einen 6 stelligen Bonus ergattert während das Unternehmen einen schnellen 7 stelligen Gewinn auf den Deckel geschrieben hat. Hier wirst Du nur noch abgezockt, danke.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x