Pokémon GO: Trainer entdecken großes Problem mit Feelinara zum C-Day

In Pokémon GO läuft im Dezember ein riesiger Community Day, der auch Feelinara mit besonderer Attacke als Highlight mitbringt. Doch genau mit der Attacke gibt es ein Problem, wenn ihr nicht vorarbeitet.

Um was geht es? Der Community Day im Dezember 2021 bei Pokémon GO wurde kürzlich von Niantic angekündigt. Alle Pokémon der C-Day-Events aus 2021 und 2020 werden dabei eine Rolle spielen. Unter anderem könnt ihr den Pokémon wieder die Attacken beibringen, die exklusiv für deren C-Days vorgesehen sind.

Das Entwickeln zu Feelinara wird aber nicht so leicht wie beim letzten Mal. Trainer fanden das heraus und diskutieren, dass man jetzt schon vorarbeiten sollte, wenn man sich starke Feelinara mit Psychoschock entwickeln möchte.

70 Herzen für Feelinara – Fangt jetzt schon damit an

Was ist das Problem? Auf Twitter schreibt der Account GOStadiumPvP eine Information an alle Spieler von Pokémon GO. “Feelinara wird keine reduzierten Kumpel-Herzen-Anforderungen haben. Wir würden euch empfehlen, jetzt daran zu arbeiten.” Das sei eine offizielle Information, die der Account direkt von Niantic erhalten habe.

Hinter der Nachricht steckt, dass ihr für die Entwicklung von Evoli zu Feelinara 70 Herzen mit Evoli als Kumpel verdienen müsst. Das ist aber an einem Tag unmöglich.

Beim Community Day mit Evoli im August löste Niantic das Problem so, dass sie die Anforderung von 70 Herzen auf 7 Herzen reduzierten. So konnten alle Trainer am Community Day starke Evoli fangen und diese dann während des Events zu Feelinara entwickeln, damit das Pokémon dann Psychoschock erlernt.

Zusammengefasst:

  • Im Dezember 2021 erscheint Evoli als Event-Pokémon am zweiten Tag (Sonntag, 19. Dezember)
  • Ihr müsstet Evoli bis Montag (20. Dezember) weiterentwickeln, damit Feelinara die Lade-Attacke Psychoschock lernt
  • Es ist unmöglich, mit einem Evoli bis Montag 70 Herzen zu verdienen, wenn ihr es Sonntag gefangen habt
  • Darum solltet ihr jetzt schon starke Evoli als Kumpel-Pokémon wählen und mit ihnen Herzen verdienen, damit ihr bis zum 20. Dezember genug von ihnen mit 70 Herzen habt

Bedenkt, dass ihr Feelinara auch einmalig anders entwickeln könnt:

Pokémon GO: Feelinara entwickeln – So klappt die neue Evoli-Entwicklung

Das sagen Trainer: In der Community auf reddit ist die Entscheidung von Niantic, die Herzen-Anforderung nicht zu reduzieren, ein großes Thema. Spieler finden das “dumm”, erklären aber auch, dass man jetzt noch genug Zeit hat, die Herzen zu verdienen.

“Es spricht teilweise gegen den Punkt, uns Psyshock entwickeln zu lassen, wenn die Herzanforderung nicht geändert wird”, schreibt Nesabethan auf reddit.

“24 Herzen und ein paar weitere durch Kumpel-Geschenke ist das Maximum, das wir pro Tag verdienen können. Evoli wird am Sonntag erscheinen und die Verfügbarkeit für die Attacke endet am Montag. Wir brauchen 70 Herzen, also ist es unmöglich, Psychoschock mit den Evoli zu bekommen, die wir während des Events fangen. Und das ist das erste Evoli-Event seit dem letzten Community Day. Also wird der Großteil der Evoli-Fänge, denen wir noch nicht die Attacke gegeben haben, aus dem Event kommen. Es wäre das erste Community-Day-Event, bei dem sie uns die Attacke geben, die wir aber nicht den Pokémon beibringen können, die wir an dem Tag fingen.”

Scirsin erklärt, wie ihr jetzt eure Evoli vorbereiten könnt: “[…] Wenn du es einfach willst, dann füttere es [das Evoli] dreimal am Tag und mache einmal einen AR-Screenshot statt eines schnellen Snacks. Wenn du bei 0 anfängst, brauchst du nur 17,5 Tage dafür”.

Habt ihr darauf gehofft, dass Niantic die Anforderungen von Feelinara für den Community Day im Dezember verändert, oder ist euch das Pokémon sowieso nicht so wichtig und ihr könnt auf Feelinara mit Psychoschock verzichten? Schreibt uns eure Meinung dazu doch hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Jetzt steht der Community Day mit Sheinux im November vor der Tür. Wir zeigen euch im verlinkten Guide alles, was ihr zu dem Event wissen müsst und wie ihr gut vorbereitet seid.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Komi91

Wer viele Kumpelpokemon gleichzeitig pushen will – es gibt die Möglichkeit mit 6 Pokemon jeweils 8 Herzen am Tag zu verdienen, oder mit 20 Pokemon jeweils 6 Herzen.

Möglichkeit 1 (6 Pokemon, 38 Tage bis “Bester Kumpel”):
Alle 6 Pokemon drei mal Durchwechseln und jeweils füttern – bei einem Durchlauf einen AR-Screenshot machen und spielen und 3 mal Kämpfen.
Die Kämpfe gehen ganz schnell, wenn man einen Rocket-Luftbalon (30 min.), einen Rüpel am Pokestop(30 min.) hat oder ganz ohne Zeitdruck mit einem Boss wenn man einen Rocketradar hat.Dabei muss man den kampf nur mit dem ausgewählten Kumpel beginnen und direkt flüchten. Bei Trainingskämpfen zählt das nicht – aber bei Team Go-Rocket ist damit ein Herz verdient – also drei mal pro Pokemon wiederholen.
Dauert insgesamt 25 min. pro Tag, was pro Pokemon insgesamt etwa 160 min. kostet.

Möglichkeit 2 (20 Pokemon, 50 Tage bis “Bester Kumpel”):
Das selbe in einer anderen Größenordnung, Dabei werden die 20 Pokemon nacheinander eingewechselt, ein mal gefüttert, gepielt und fotografiert- und eben 3 mal gekämpft. Hier ist es auf jeden fall sinnvoll einen Rocket-Radar zu besitzen, weil das ganze über 30 min. dauert. Achtet hierbei darauf, dass ihr zuletzt das Pokemon einwechselt, mit dem ihr noch weitere Herzen oder Bonbons verdienen möchtet.
Dauert insgesamt etwa 60 min. pro Tag, was am ende pro Pokemon 150 min. Zeitaufwand macht.

Xpiya

Klar wer bock auf drauf hat. Mir persönlich ist diese Art des Spielens zu extrem, hat eher was von fließbandarbeit, ähnlich wie tägl. 100 Geschenke verschicken usw..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x