Pokémon GO: Rampenlichtstunde heute mit Rettan und EP-Bonus

In Pokémon GO startet heute, am 2. Februar, die Rampenlichtstunde mit Rettan. Lohnt sich das Event mit diesem Gen-1-Pokémon? Und wenn ja, warum?

Was ist eine Rampenlichtstunde? Dieses Event findet jeden Dienstag in Pokémon GO statt. Für eine Stunde wird ein besonderes Monster ins Rampenlicht gestellt und erscheint überall. Ein passender Bonus rundet das Event dann ab.

In dieser Woche dreht sich alles um Rettan. Das ist ein Pokémon von Typ Gift aus der 1. Generation.

Rampenlichtstunde mit Rettan – Alle Infos

Wann geht es los? Das Event startet wie gewohnt um 18:00 Uhr Ortszeit und läuft dann für etwa eine Stunde. Gegen 19:00 Uhr sollte es dann beendet werden und die Spawns in der Wildnis verwandeln sich in andere Pokémon als Rettan.

Welche Boni gibt es? Eine Stunde lang werden die Spawns wieder deutlich erhöht sein. Ihr werdet überall Rettan antreffen und generell mehr Pokémon als üblich entdecken.

Als weiteren Bonus erhaltet ihr doppelt so viele Erfahrungspunkte für das Entwickeln von Pokémon. Wenn ihr also noch ein paar Exemplare zum Entwickeln aufbewahrt habt, ist das heute beim Event ein guter Zeitpunkt dafür. Auf eurer Reise von Level 41 bis 50 in Pokémon GO müsst ihr viel EP sammeln.

Gibt es Shiny Rettan? Ja. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr ein schillerndes Rettan finden. Die Shiny-Variante befindet sich schon seit 2019 in Pokémon GO.

Shiny Rettan
Bei Team GO Rocket gab es sogar das Crypto-Shiny-Rettan

Lohnt sich das? Weder Rettan noch Arbok spielen in Pokémon GO eine wichtige Rolle. Als Gift-Angreifer gibt es weitaus bessere Spezies, die ihr für eure Kämpfe einsetzen könnt. Welche das sind, erfahrt ihr hier: Die besten Angreifer, sortiert nach Typ, in Pokémon GO.

Und der Bonus? Wenn ihr verzweifelt nach Erfahrungspunkten sucht, dann könnt ihr die Rampenlichtstunde für den Entwicklungsbonus mitnehmen. Begehrter sind bei Spielern allerdings Belohnungen, die sich um Bonbons oder mehr Sternenstaub drehen.

Für die Shiny-Jäger ist die Rampenlicht-Stunde ein netter Termin. Denn wer bisher noch kein Shiny Rettan gefangen hat, könnte bei den erhöhten Spawns heute eins erwischen.

Welche Events kommen danach? Im Februar 2021 stehen noch einige Ereignisse an, die euch in Pokémon GO beschäftigen werden. Der Community Day mit Roselia, ein Liebes-Cup im PvP und die große Kanto Tour gehören zu den Highlights.

In der Übersicht zeigen wir euch alle Events im Februar 2021 in Pokémon GO und welches sich davon am meisten für euch lohnt. Dort erfahrt ihr auch, welche Pokémon in den nächsten Rampenlichtstunden im Fokus stehen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x