Pokémon GO: Rampenlicht-Stunde heute mit Leufeo und EP

Pokémon GO: Rampenlicht-Stunde heute mit Leufeo und EP

In Pokémon GO startet heute, am 1. Februar, die Rampenlicht-Stunde mit Leufeo. Dazu gibt es einen Bonus für mehr Erfahrungspunkte (EP). Wir zeigen euch die Details zum Event, Start und Ende sowie Shiny Leufeo.

Was ist das für ein Event? Jeden Dienstagabend startet in Pokémon GO eine Rampenlicht-Stunde. Für die Dauer von einer Stunde steht dabei ein ausgewähltes Pokémon im Rampenlicht. Das bedeutet, ihr findet es dann nahezu überall in der Wildnis. Begleitet wird das Ganze von einem Bonus, der euch die Rampenlicht-Stunde schmackhaft machen soll.

Wir zeigen euch hier, was euch heute Abend erwartet und für wen sich das lohnt.

Rampenlichtstunde mit Leufeo – Start, Shiny und Boni

Wann startet das Event? Die Rampenlicht-Stunde beginnt heute, am 1. Februar, um 18:00 Uhr Ortszeit. Ihr könnt das Event dann eine Stunde lang spielen, bis es um 19:00 Uhr endet.

Das sind die Boni: Während des Events findet ihr nahezu überall in der Wildnis Leufeo. Wer noch mehr Spawns haben möchte, zündet dazu einen Rauch. Der wird auch größtenteils Leufeo anlocken.

Als Bonus erhaltet ihr für das Entwickeln von Pokémon die doppelte Menge an Erfahrungspunkten. Es lohnt sich also, vorher schon mal die Sammlung zu durchsuchen, und Pokémon zu markieren, die ihr entwickeln möchtet. Gerade, wenn ihr noch EP sammeln müsst, könnt ihr die damit leicht steigern. So viel EP braucht ihr von Level 41 auf Level 50.

Gibt es Shiny Leufeo? Ja, seit dem Start des Mondneujahrs in Pokémon GO könnt ihr zum ersten Mal Leufeo in der schillernden Form fangen. Auch bei der Rampenlicht-Stunde habt ihr also die Chance darauf.

Hier findet ihr den Vergleich zwischen Leufeo und Shiny Leufeo sowie der Entwicklung Pyroleo in männlich und weiblich

Lohnt sich die Rampenlicht-Stunde heute mit Leufeo?

Für wen lohnt sich das? Wer sich noch im Level-Prozess befindet und Erfahrungspunkte sammelt, der kann den Entwicklungsbonus mitnehmen und sich damit ein bisschen behelfen.

Leufeo und seine Weiterentwicklung Pyroleo sind in Trainerkämpfen nicht wirklich zu gebrauchen. Da gibt es einfach stärkere Vertreter, die deutlich bessere Chancen im Kampf haben. Auch im PvE, also in Raids, haben Leufeo und Pyroleo nicht wirklich etwas zu sagen. Nutzt die Rampenlicht-Stunde also vor allem, um euren PokéDex zu füllen und mit Glück Shinys zu fangen.

Alle Rampenlicht-Stunden im Februar und ihre Boni zeigen wir euch bei uns auf MeinMMO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x