Pokémon GO: Mit diesem Trick könnt ihr Iscalar zu Calamanero entwickeln

In Pokémon GO könnt ihr jetzt auf das Pokémon Iscalar treffen. Doch um es zu Calamanero weiterzuentwickeln müsst ihr etwas beachten. Wir von MeinMMO haben uns angesehen wie die Entwicklung klappt und zeigen es euch.

Was ist das für ein Pokémon? Bei Iscalar handelt es sich um ein Monster vom Typ Unlicht und Psycho. Es stammt aus der 6. Generation und ist seit dem 08. September 2021 im Spiel erhältlich. Außerdem lässt es sich zu Calamanero weiterentwickeln. Wir zeigen euch wie das geht.

Iscalar entwickeln – so klappt es

Anders als bei anderen Pokémon ist die Entwicklung von Iscalar etwas ganz Besonderes. So hatte Niantic bereits in ihrer Ankündigung die ersten Andeutungen gemacht, dass hier die gewohnten 50 Bonbons zum Entwickeln nicht ausreichen werden (via pokemongolive.com).

Bereits beim Nintendo 3DS und bei der Nintendo Switch mussten Spieler das Gerät auf den Kopf stellen, um eine Entwicklung bei Iscalar auszulösen. Das ist nun bei Pokémon GO ähnlich. Zusätzlich zu den 50 Bonbons müsst ihr das Monster und somit euer Smartphone also ebenfalls drehen.

Wie ihr im nachfolgenden YouTube-Video von M S Gaming BD sehen könnt, öffnet ihr dazu als Erstes das Iscalar, welches ihr entwickeln wollt. Im Anschluss dreht ihr euer Smartphone einmal um 180°, damit ihr alles kopfüber sehen könnt. Danach klickt ihr wie gewohnt auf den Button “Entwickeln”. Dadurch werden euch die 50 Bonbons abgezogen und die Entwicklung zu Calamanero wird durchgeführt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Dreht ihr euer Smartphone nicht auf den Kopf, dann bekommt ihr beim Klicken auf den Entwickeln-Button eine entsprechende Meldung, dass Iscalar Hilfe beim Entwickeln benötigt.

Probleme beim Entwickeln von Iscalar? Daran liegt es.

So bekommt ihr Iscalar

Um Iscalar entwickeln zu können, benötigt ihr dieses Monster natürlich auch und müsst außerdem eine entsprechende Menge an Bonbons sammeln. Dazu solltet ihr also möglichst viele fangen. Zu finden ist Iscalar seit dem 08. September 2021 in Pokémon GO.

Es spawnt dort während des Eventzeitraums zum Psycho-Spektakel häufiger in der Wildnis. Außerdem könnt ihr ihm auch in Level-1-Raids begegnen oder es in den speziellen Quests zum Event erhalten. Wie häufig und wo Iscalar nach Ablauf des Psycho-Spektakels erhältlich sein wird, ist im Moment noch nicht bekannt. Sollte es dazu neue Informationen geben, dann erfahrt ihr es hier, auf MeinMMO.

Wie findet ihr diese ungewöhnliche Art Iscalar zu entwickeln? Und wie gefällt euch seine Weiterentwicklung Calamanero? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Ihr fragt euch was dieser Schillerpin ist, von dem alle reden? Wir haben uns angesehen, um was es dabei geht und verraten es euch.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marco

Es fehlt der Hinweis, dass Iscalar auch einmal täglich auf den Schnappschüssen erscheint.

Momo

Ich hab zunehmend das Gefühl ihr könntet dreiviertel jedes Artikel streichen und es wird nichts an Information verloren gehen.
Meine Lesezeit ist leider stark begrenzt in den Pausen sonst würde mir das nichts machen.

Vallo

Überschrift und ein Satz. Mehr hätte es nicht gebraucht 🤷‍♂️

zigZag

Den Artikel hätte man aber noch erweitern können.
Ein Hinweis das es ein Bonbon für die Entwicklung gibt und das man das Handy nach dem entwickeln wieder um 180 Grad drehen muss damit man wieder normal spielen kann fehlt auch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x